Die Physiker
detebe Band 23047

Die Physiker

Eine Komödie in zwei Akten

9,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,50 €

eBook

ab 6,99 €

Hörbuch (CD)

16,99 €

Hörbuch-Download

13,95 €

Beschreibung

Kernphysiker Möbius, Entdecker einer furchtbaren und gefährlichen Formel, flüchtet, seine Familie preisgebend, ins Irrenhaus. Er spielt Irrsinn, er fingiert die Heimsuchung durch den Geist Salomos, um das, was er entdeckte, als Produkt des Irrsinns zu diffamieren. Doch zwei Geheimagenten, ebenfalls als Wahnsinnige getarnt, sind ihm auf der Spur. Friedrich Dürrenmatt wurde 1921 in Konolfingen bei Bern als Sohn eines Pfarrers geboren. Er studierte Philosophie in Bern und Zürich und lebte als Dramatiker, Erzähler, Essayist, Zeichner und Maler in Neuchâtel. Bekannt wurde er mit seinen Kriminalromanen und Erzählungen ›Der Richter und sein Henker‹, ›Der Verdacht‹, ›Die Panne‹ und ›Das Versprechen‹, weltberühmt mit den Komödien ›Der Besuch der alten Dame‹ und ›Die Physiker‹. Den Abschluss seines umfassenden Werks schuf er mit den ›Stoffen‹, worin er Autobiographisches mit Essayistischem verband. Friedrich Dürrenmatt starb 1990 in Neuchâtel.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    30.09.1998

  • Verlag Diogenes
  • Seitenzahl

    96

  • Maße (L/B/H)

    18/11,4/1,7 cm

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    30.09.1998

  • Verlag Diogenes
  • Seitenzahl

    96

  • Maße (L/B/H)

    18/11,4/1,7 cm

  • Gewicht

    106 g

  • Auflage

    53. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-257-23047-5

Weitere Bände von detebe

Das meinen unsere Kund*innen

4.5/5.0

26 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Eine tolles Taschenbuch

Eine Kundin/ein Kunde aus Krefeld am 01.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Taschenbuch von Dürrenmatt ist kurz und knackig gehalten! Informativ und absolut zu empfehlen. Meine Tochter ist begeistert und nimmt es jetzt in der Schule durch, zwecks Analysen.

5/5

Eine tolles Taschenbuch

Eine Kundin/ein Kunde aus Krefeld am 01.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Taschenbuch von Dürrenmatt ist kurz und knackig gehalten! Informativ und absolut zu empfehlen. Meine Tochter ist begeistert und nimmt es jetzt in der Schule durch, zwecks Analysen.

5/5

Sehr gutes Stück

Noel am 25.09.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

- Bewertungstext hat nichts mit dem Artikel zu tun - Dass der Bewertungstext bei Orell Füssli mindestens 20 Wörter enthalten muss, halte ich für eine unnötige Hürde.

5/5

Sehr gutes Stück

Noel am 25.09.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

- Bewertungstext hat nichts mit dem Artikel zu tun - Dass der Bewertungstext bei Orell Füssli mindestens 20 Wörter enthalten muss, halte ich für eine unnötige Hürde.

Unsere Kund*innen meinen

Die Physiker

von Friedrich Dürrenmatt

4.5/5.0

26 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Jana Pohlscheid

Jana Pohlscheid

Poertgen-Herder - Haus der Bücher

Zum Portrait

5/5

Mein Liebling in der Schule

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hier werden Schein und Sein, sowie die Grenzen zwischen Realität und Wahnsinn ein wenig auf den Kopf gestellt. Dieses Stück könnte ich immer wieder lesen, tiptop!
5/5

Mein Liebling in der Schule

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hier werden Schein und Sein, sowie die Grenzen zwischen Realität und Wahnsinn ein wenig auf den Kopf gestellt. Dieses Stück könnte ich immer wieder lesen, tiptop!

Jana Pohlscheid
  • Jana Pohlscheid
  • Buchhändler*in
Profilbild von Mia Platen

Mia Platen

Wiesbaden

Zum Portrait

5/5

LESEN!!!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch unabhängig davon, ob dieses Buch in der Schule gelesen werden muss, sollte man "Die Physiker" von Dürrenmatt mal gelesen haben, denn die Geschichte liest sich wirklich toll! Dürrenmatt hat eine tolle Art, schräge Szenerien in seinen Geschichten entstehen zu lassen, die dem Leser zumindest ein Schmunzeln entlocken können. Die Charaktere in diesem Buch erinnern mich persönlich immer ein wenig an den verrückten Doktor aus dem alten Film "Dr. Seltsam". Die Gedankengänge dieser Figuren können nicht immer so leicht nachvollzogen werden, ergeben aber zumindest ganz am Ende der Geschichte dann einen Sinn. Der Clou in diesem Buch ist, dass die Insassen einer Irrenanstalt nur deshalb als verrückt gelten, weil sie sich verstellen, um nicht dazu benutzt zu werden, atomare Waffen herzustellen. Eine wirklich lustige und gut durchdachte Geschichte! Lesen Sie selbst!
5/5

LESEN!!!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch unabhängig davon, ob dieses Buch in der Schule gelesen werden muss, sollte man "Die Physiker" von Dürrenmatt mal gelesen haben, denn die Geschichte liest sich wirklich toll! Dürrenmatt hat eine tolle Art, schräge Szenerien in seinen Geschichten entstehen zu lassen, die dem Leser zumindest ein Schmunzeln entlocken können. Die Charaktere in diesem Buch erinnern mich persönlich immer ein wenig an den verrückten Doktor aus dem alten Film "Dr. Seltsam". Die Gedankengänge dieser Figuren können nicht immer so leicht nachvollzogen werden, ergeben aber zumindest ganz am Ende der Geschichte dann einen Sinn. Der Clou in diesem Buch ist, dass die Insassen einer Irrenanstalt nur deshalb als verrückt gelten, weil sie sich verstellen, um nicht dazu benutzt zu werden, atomare Waffen herzustellen. Eine wirklich lustige und gut durchdachte Geschichte! Lesen Sie selbst!

Mia Platen
  • Mia Platen
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Physiker

von Friedrich Dürrenmatt

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0