Die Wilden und die Zivilisierten

Die Wilden und die Zivilisierten

Grundzüge einer Geistesgeschichte und Kulturgeschichte der europäisch-überseeischen Begegnung

Buch (Taschenbuch)

26,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Die Kolonisation der Erde durch die Europäer vom 15. bis zum 18. Jahrhundert mit ihren tiefen Eingriffen in die politischen, sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse der überseeischen Länder ist das Thema dieses Buches. Zugleich wird gezeigt, wie die Europäer selbst auf die Herausforderung antworteten, die die Begegnung mit der überseeischen Welt für sie bedeutete. Dabei wird ein Vorgang der Selbstbewußtwerdung der Europäer sichtbar, der zu den erregendsten in der Geistesgeschichte der Neuzeit gehört. Urs Bitterlis Buch, bereits ein Standardwerk der Kolonialgeschichte, bietet einen neuen, ungewohnten Zugang zur Geschichte der europäischen Expansion.

Urs Bitterli, geboren 1935, war bis zu seiner Emeritierung Professor für Neuere Geschichte an der Universität Zürich.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.06.2004

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

498

Maße (L/B/H)

22,5/14,4/3,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.06.2004

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

498

Maße (L/B/H)

22,5/14,4/3,7 cm

Gewicht

646 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-406-35583-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Wilden und die Zivilisierten