Herz der Finsternis

Übers. u. hrsg. v. Daniel Göske

Reclams Universal-Bibliothek Band 8714

Joseph Conrad

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
5,20
5,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 3,80 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

19,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Conrad verarbeitet in diesem grandiosen kleinen Roman (im Original: »Heart of Darkness«) sein eigenes Kongo-Abenteuer, von dem ihm eine zeitlebens zerrüttete Gesundheit und alptraumhafte Erinnerungen geblieben waren. Der Erzähler Marlow geißelt in der Figur des pervertierten Handelsagenten Kurtz den europäischen Kolonialismus, aber dem Autor geht es um mehr: die Fahrt in den urweltlichen Dschungel wird zur Entdeckungsreise ins Ungewisse der eigenen Existenz, in die Untiefen des Halb- und Unterbewusstseins, ins finstere Labyrinth von Lüge und Schuld.

Conrad Ferdinand Meyer (11.10.1825 Zürich – 28.11.1898 Kilchberg bei Zürich) litt zeit seines Lebens an Depressionen. Ein Geschichtsstudium und Reisen nach Italien weckten seine Begeisterung und schriftstellerische Inspiration für die Kunst und Kultur der Antike und Renaissance. Den ersten Erfolg als Dichter hatte er mit dem Versepos »Huttens letzte Tage« von 1871. In einer späten Schaffensperiode suchte er sich von den traditionellen Formen der Erlebnislyrik zu lösen. Meyer strebte nach einer Objektivierung subjektiver Erfahrung. In seinem erzählerischen Schaffen dominiert die Novelle mit einer Vorliebe für historische Stoffe und große Gestalten, meist erzählt von einem zeitgenössischen, nur am Rande beteiligten Beobachter (Rahmenerzählung), der für Distanz und eine durch Undurchschau¬barkeit und Zweideutigkeit geprägte ›Objektivität‹ sorgt, wie in »Das Amulett« von 1873.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.01.1991
Herausgeber Daniel Göske
Verlag Reclam, Philipp
Seitenzahl 167
Maße (L/B/H) 14,7/9,8/1,3 cm
Gewicht 84 g
Originaltitel Heart of Darkness
Übersetzer Daniel Göske
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-008714-5

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Das meinen unsere Kund*innen

4.8/5.0

4 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Verkannter Rassismus

Eine Kundin/ein Kunde aus Nittenau am 02.03.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Mir fällt auf, daß niemand die rassistischen Töne des Autors/Helden bemerkt/kritisiert? Die" englische Herrenrasse", die er so anpreist. Die geringschätzung alles "nichtenglischen". Wer LIEST dieses Buch eigentlich, und WIE!

4/5

Verkannter Rassismus

Eine Kundin/ein Kunde aus Nittenau am 02.03.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Mir fällt auf, daß niemand die rassistischen Töne des Autors/Helden bemerkt/kritisiert? Die" englische Herrenrasse", die er so anpreist. Die geringschätzung alles "nichtenglischen". Wer LIEST dieses Buch eigentlich, und WIE!

5/5

Apokalypse

Patrick Nagl aus Wien am 11.05.2012

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Herz der Finsternis ist wahrscheinlich der bekannteste und zugleich auch genialste Roman Conrads. Wie meistens bei Conrad geht es aber nicht nur um Schiff oder Seefahrt in seinem Werk sondern um tiefe menschliche oder psychologische Abgründe, wie auch hier der Protagonist auf seiner Schiffsreise durch den Dschungel Afrikas einiges erleben muss. Das Thema wurde übrigens im Antikriegsfilm Apokalypse Now wieder aufgegriffen.

5/5

Apokalypse

Patrick Nagl aus Wien am 11.05.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Herz der Finsternis ist wahrscheinlich der bekannteste und zugleich auch genialste Roman Conrads. Wie meistens bei Conrad geht es aber nicht nur um Schiff oder Seefahrt in seinem Werk sondern um tiefe menschliche oder psychologische Abgründe, wie auch hier der Protagonist auf seiner Schiffsreise durch den Dschungel Afrikas einiges erleben muss. Das Thema wurde übrigens im Antikriegsfilm Apokalypse Now wieder aufgegriffen.

Unsere Kund*innen meinen

Herz der Finsternis

von Joseph Conrad

4.8/5.0

4 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Saidjah Hauck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saidjah Hauck

Thalia Köln - Rhein-Center

Zum Portrait

5/5

Finstere Herzen!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Erzählung ist eins der beeindruckendsten Geschichten der Weltliteratur über Kolonialisierung und Ausbeutung. Das Herz steht für das Innere Afrikas, das erbarmungslos von den Belgiern ausgebeutet wurde und die Finsternis für die Abgründe der Seelen der skrupellosen, gierigen Kolonialherren. Die Geschichte zieht den Leser in Ihrem Bann und ist gnadenlos und grausam. Das ist große Literatur! Schade, dass Joseph Conrad in Vergessenheit gerät.
5/5

Finstere Herzen!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Erzählung ist eins der beeindruckendsten Geschichten der Weltliteratur über Kolonialisierung und Ausbeutung. Das Herz steht für das Innere Afrikas, das erbarmungslos von den Belgiern ausgebeutet wurde und die Finsternis für die Abgründe der Seelen der skrupellosen, gierigen Kolonialherren. Die Geschichte zieht den Leser in Ihrem Bann und ist gnadenlos und grausam. Das ist große Literatur! Schade, dass Joseph Conrad in Vergessenheit gerät.

Saidjah Hauck
  • Saidjah Hauck
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kai Ortel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kai Ortel

Thalia Berlin - Gesundbrunnen Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Mehr eine Erzählung als ein Roman, aber eine von buchstäblich gewaltiger Intensität. Conrads Meisterstück, voller psychologischer Tiefe, knisternder Spannung und düsterer Figuren.
5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Mehr eine Erzählung als ein Roman, aber eine von buchstäblich gewaltiger Intensität. Conrads Meisterstück, voller psychologischer Tiefe, knisternder Spannung und düsterer Figuren.

Kai Ortel
  • Kai Ortel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Herz der Finsternis

von Joseph Conrad

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0