Scar Tissue (Give it Away)

Scar Tissue (Give it Away)

Der Sänger der Red Hot Chili Peppers - Die Autobiographie

Buch (Taschenbuch)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

44822

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.06.2005

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

21,1/13,8/3,5 cm

Beschreibung

Rezension

»This book rocks as hard as the Peppers do.«
»Die beste Autobiographie eines Rockstars, die ich je gelesen habe. [...] Ein fesselnder Bericht über den Aufstieg eines Stars und den parallelen Abstieg in die Drogensucht.«
»Raw, honest and brillant, without-a-doubt the best autobiography I have ever read.«
»Anthony Kiedis’ Offenheit ist bewegend.« ("Publishers Weekly")

Details

Verkaufsrang

44822

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.06.2005

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

21,1/13,8/3,5 cm

Gewicht

607 g

Auflage

12. Auflage

Übersetzt von

Axel Henrici

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-462-03483-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sollte man gelesen haben

Bewertung am 06.11.2023

Bewertungsnummer: 2062926

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine schonungslose Offenbarung über das turbulente Leben vom Lead Sänger der Red Hot Chili Peppers. Kiedis beschreibt sehr eindrücklich seinen Werdegang und lässt dabei kein Detail aus, v.a. wenn er versucht, seine Drogensucht aufzuarbeiten. Manchmal so exzessiv, dass es beim Lesen schon weh tut. Der musikalische Aspekt kommt, meiner Meinung nach, etwas zu kurz, reicht aber vollkommen aus, um die Band und ihre Musik zu verstehen zu können. Wer Rock und Funk mag, sollte dieses Buch gelesen haben.
Melden

Sollte man gelesen haben

Bewertung am 06.11.2023
Bewertungsnummer: 2062926
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine schonungslose Offenbarung über das turbulente Leben vom Lead Sänger der Red Hot Chili Peppers. Kiedis beschreibt sehr eindrücklich seinen Werdegang und lässt dabei kein Detail aus, v.a. wenn er versucht, seine Drogensucht aufzuarbeiten. Manchmal so exzessiv, dass es beim Lesen schon weh tut. Der musikalische Aspekt kommt, meiner Meinung nach, etwas zu kurz, reicht aber vollkommen aus, um die Band und ihre Musik zu verstehen zu können. Wer Rock und Funk mag, sollte dieses Buch gelesen haben.

Melden

Unglaublich ehrlich

Thomas Zörner aus Lentia am 22.08.2008

Bewertungsnummer: 586352

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Anthony Kiedis, seines Zeichens Mitbegründer, Songwriter, Texter und Sänger der Red Hot Chili Peppers, hat sein Leben veröffentlicht. Sein Leben bis zu "By the Way" zumindest. Und er hat bis dorthin das Rockstarimage voll und ganz ausgelebt. Ein Haufen Sex, ein Haufen Rock und vor allem ein Haufen Drogen. Im Vordergrund der Biographie steht vor allem Kiedis' Drogenkarriere, die schon im Kindesalter begann und sich durch diverse Rückfälle bis ins mittlere Alter vorarbeitet. Schockierend dabei zu wissen, dass der letzte Rückfall gerade mal 2 Veröffentlichungen zurück liegt, zu Zeiten von "Californication". Nebenbei ist "Scar Tissue" aber auch eine Geschichte von Freundschaft, zwischen ihm und vor allem Micheal "Flea" Balzary, und später noch John Frusciante. Welche ungemeine freundschaftliche Liebe im Kreis der Chilis stets herrscht ist unglaublich. Interessant für Fans sind auch die Passagen, in denen Kiedis die Entstehungsgeschichte manches Songs erzählt wie zB von "Under the Brigde" oder dem titelgebenden "Scar Tissue". Der Roman ist für Fans absolute Pflicht, aber auch andere könnten Gefallen daran finden. Besonders hoch zu loben, ist Kiedis' unglaubliche Offenheit und Ehrlichkeit. Er lässt nichts aus, verharmlost nichts, er sagt wie es wahr und dafür zolle ich ihm großen Respekt.
Melden

Unglaublich ehrlich

Thomas Zörner aus Lentia am 22.08.2008
Bewertungsnummer: 586352
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Anthony Kiedis, seines Zeichens Mitbegründer, Songwriter, Texter und Sänger der Red Hot Chili Peppers, hat sein Leben veröffentlicht. Sein Leben bis zu "By the Way" zumindest. Und er hat bis dorthin das Rockstarimage voll und ganz ausgelebt. Ein Haufen Sex, ein Haufen Rock und vor allem ein Haufen Drogen. Im Vordergrund der Biographie steht vor allem Kiedis' Drogenkarriere, die schon im Kindesalter begann und sich durch diverse Rückfälle bis ins mittlere Alter vorarbeitet. Schockierend dabei zu wissen, dass der letzte Rückfall gerade mal 2 Veröffentlichungen zurück liegt, zu Zeiten von "Californication". Nebenbei ist "Scar Tissue" aber auch eine Geschichte von Freundschaft, zwischen ihm und vor allem Micheal "Flea" Balzary, und später noch John Frusciante. Welche ungemeine freundschaftliche Liebe im Kreis der Chilis stets herrscht ist unglaublich. Interessant für Fans sind auch die Passagen, in denen Kiedis die Entstehungsgeschichte manches Songs erzählt wie zB von "Under the Brigde" oder dem titelgebenden "Scar Tissue". Der Roman ist für Fans absolute Pflicht, aber auch andere könnten Gefallen daran finden. Besonders hoch zu loben, ist Kiedis' unglaubliche Offenheit und Ehrlichkeit. Er lässt nichts aus, verharmlost nichts, er sagt wie es wahr und dafür zolle ich ihm großen Respekt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Scar Tissue (Give it Away)

von Anthony Kiedis

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Andreas Koch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andreas Koch

Thalia Bergisch Gladbach

Zum Portrait

4/5

By the Way

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da ich die Musik der Red Hot Chili Peppers gerne höre, habe ich mich auch für die Autobiographie von deren Leadsänger Anthony Kiedis interessiert. Das Buch könnte man auch mit dem Klischee "Sex, Drugs and Rock'n'Roll" umschreiben. Kiedis erzählt von seiner Kindheit in Grand Rapids, seinen ersten Drogenerfahrungen bei seinem Vater in L.A., die Entstehung der Band und deren zahlreiche Umbrüche(Slovak, Frusciante, Navarro). Diverse Frauenbeziehungen und Drogenprobleme ziehen sich wie ein roter Faden durch die Biografie. Insgesamt ein lässiger und unkomplizierter Schreibstil. Ein Stern Abzug für unnötige Wiederholungen und die Ich-Bezogenheit des Autors.
4/5

By the Way

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da ich die Musik der Red Hot Chili Peppers gerne höre, habe ich mich auch für die Autobiographie von deren Leadsänger Anthony Kiedis interessiert. Das Buch könnte man auch mit dem Klischee "Sex, Drugs and Rock'n'Roll" umschreiben. Kiedis erzählt von seiner Kindheit in Grand Rapids, seinen ersten Drogenerfahrungen bei seinem Vater in L.A., die Entstehung der Band und deren zahlreiche Umbrüche(Slovak, Frusciante, Navarro). Diverse Frauenbeziehungen und Drogenprobleme ziehen sich wie ein roter Faden durch die Biografie. Insgesamt ein lässiger und unkomplizierter Schreibstil. Ein Stern Abzug für unnötige Wiederholungen und die Ich-Bezogenheit des Autors.

Andreas Koch
  • Andreas Koch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Scar Tissue (Give it Away)

von Anthony Kiedis

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Scar Tissue (Give it Away)