Hausaufgaben
Band 23504

Hausaufgaben

Roman

Buch (Taschenbuch)

11,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Hausaufgaben

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.11.2005

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

18,2/11,4/1,7 cm

Beschreibung

Rezension

»Der viel zu früh verstorbene Frankfurter Schriftsteller Jakob Arjouni war ein Spezialist für Helden in Schwierigkeiten.«
»Es gab und gibt keinen einzigen deutschen Schriftsteller außer ihm, der je so schöne, freundliche und einfache Worte dafür gefunden hätte, wie hässlich und kompliziert unser Leben hier ist.«

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.11.2005

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

18,2/11,4/1,7 cm

Gewicht

166 g

Auflage

08. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-23504-3

Weitere Bände von detebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine ganz normale Familie

Fugu am 23.01.2011

Bewertungsnummer: 700875

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Joachim Linde ist Lehrer und freut sich auf sein verlängertes Wochenende. Aber nix da - das Leben stürzt auf ihn ein und er wird von allen möglichen Seiten angegriffen. Seine Familie fällt völlig auseinander. Er muss in einem einzigen Wochenende vielen Tatsachen in's Gesicht sehen und seine Selbstsicherheit gerät in's Wanken. Er versuchte alles perfekt und es allen recht zu machen, aber das Leben lässt sich nicht einfach so steuern und oft kommt dann alles ganz anders. Die Geschichte ist sehr gut und faszinierend geschrieben. Die Charakteren und Emotionen sind geradezu sichtbar aufgezeigt. Man fährt selbst etwas Gefühlsachterbahn. Ein hervorragendes Buch auf hohem Niveau. Keine leichte Kost.
Melden

Eine ganz normale Familie

Fugu am 23.01.2011
Bewertungsnummer: 700875
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Joachim Linde ist Lehrer und freut sich auf sein verlängertes Wochenende. Aber nix da - das Leben stürzt auf ihn ein und er wird von allen möglichen Seiten angegriffen. Seine Familie fällt völlig auseinander. Er muss in einem einzigen Wochenende vielen Tatsachen in's Gesicht sehen und seine Selbstsicherheit gerät in's Wanken. Er versuchte alles perfekt und es allen recht zu machen, aber das Leben lässt sich nicht einfach so steuern und oft kommt dann alles ganz anders. Die Geschichte ist sehr gut und faszinierend geschrieben. Die Charakteren und Emotionen sind geradezu sichtbar aufgezeigt. Man fährt selbst etwas Gefühlsachterbahn. Ein hervorragendes Buch auf hohem Niveau. Keine leichte Kost.

Melden

Brilliantes Buch

Bewertung am 20.03.2008

Bewertungsnummer: 578784

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

tolle Erzählung über den langsamen, stückweisen Niedergang einer eher traurigen Figur, sowohl durch Selbstverschulden als auch durch fleißige Fremdeinwirkung Dritter im rechten Zeitpunkt. Empfehlenswerte Lektüre, wie eigentlich alles von Arjouni!
Melden

Brilliantes Buch

Bewertung am 20.03.2008
Bewertungsnummer: 578784
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

tolle Erzählung über den langsamen, stückweisen Niedergang einer eher traurigen Figur, sowohl durch Selbstverschulden als auch durch fleißige Fremdeinwirkung Dritter im rechten Zeitpunkt. Empfehlenswerte Lektüre, wie eigentlich alles von Arjouni!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Hausaufgaben

von Jakob Arjouni

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Hausaufgaben