Logische Untersuchungen Ergänzungsband Erster Teil

Inhaltsverzeichnis

Einleitung des Herausgebers. Entwürfe zur Umarbeitung der VI. Untersuchung und zur Vorrede für die Neuauflage der Logischen Untersuchungen (Sommer 1913).
Text nr. 1: Unbearbeitete Druckproben der Einleitung und des Ersten Kapitels (Juli 1913). Einleitung. 1. Bedeutungsintention and Bedeutungserfüllung.
Text nr. 2: Neue Ausarbeitung des Ersten Kapitels: Bedeutungsintention und Bedeutungserfüllung (Juli 1913). Vorbemerkung.
Text nr. 3: Überarbeitete und Erweiterte Druckfahnen des Zweiten bis Vierten Kapitels (Juli-August 1913). 2. Fragment: Indirekte Charakteristik der Objektivierenden Intentionen und Ihrer Wesentlichen Abarten durch die Unterschiede der Erfüllungssynthesen. 3. Zur Phänomenologie der Objektivations- und Erkenntnisstufen. 4. Möglichkeit und Möglichkeitsbewusstsein.
Beilagen. Beilage I: (zu
23): Die Bedeutung des definierten Wortes. Mittelbare Vorstellungen bei sukzessiven Zeichenketten.
Beilage II: (zu
32): Die Äquivokationen im Begriff der Bedeutung.
Beilage III: (zu
32) Erfüllung und Evidenz. Die Ausweitung der Idee der Evidenz auf nichtobjektivierende Stellungnahmen. |
Beilage IV: (zu
33): Intuition und Leerobjektivation.
Beilage V: (zu
33): Die Leervorstellung und die Klärung der Idee der Materie. Beilage VI: (zu
33): Wichtige Nota. Leervorstellung und Leerkomponenten in der Wahrnehmung.
Text nr. 4: Entwurf des Fünften Kapitels: Evidenz und Wahrheit (August 1913).
Text. nr. 5: Zwei Fragmente zum Entwurf einer Vorrede zur Zweiten Auflage der Logischen Untersuchungen(September 1913). Erstes Fragment. Zweites Fragment. Textkritischer Anhang. Zur Textgestaltung. Textkritische Anmerkungen. Nachweis der Originalseiten.
Namenregister.
Band 20

Logische Untersuchungen Ergänzungsband Erster Teil

Entwürfe zur Umarbeitung der VI. Untersuchung und zur Vorrede für die Neuauflage der Logischen Untersuchungen (Sommer 1913)

Buch (Gebundene Ausgabe)

249,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Logische Untersuchungen Ergänzungsband Erster Teil

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 249,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 179,99 €
eBook

eBook

ab 148,36 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

31.01.2002

Herausgeber

Ullrich Melle

Verlag

Springer Netherland

Seitenzahl

441

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

31.01.2002

Herausgeber

Ullrich Melle

Verlag

Springer Netherland

Seitenzahl

441

Maße (L/B/H)

24,1/16/3,2 cm

Gewicht

968 g

Auflage

2002

Sprache

Deutsch

ISBN

978-1-4020-0084-3

Weitere Bände von Husserliana: Edmund Husserl – Gesammelte Werke

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Logische Untersuchungen Ergänzungsband Erster Teil
  • Einleitung des Herausgebers. Entwürfe zur Umarbeitung der VI. Untersuchung und zur Vorrede für die Neuauflage der Logischen Untersuchungen (Sommer 1913).
    Text nr. 1: Unbearbeitete Druckproben der Einleitung und des Ersten Kapitels (Juli 1913). Einleitung. 1. Bedeutungsintention and Bedeutungserfüllung.
    Text nr. 2: Neue Ausarbeitung des Ersten Kapitels: Bedeutungsintention und Bedeutungserfüllung (Juli 1913). Vorbemerkung.
    Text nr. 3: Überarbeitete und Erweiterte Druckfahnen des Zweiten bis Vierten Kapitels (Juli-August 1913). 2. Fragment: Indirekte Charakteristik der Objektivierenden Intentionen und Ihrer Wesentlichen Abarten durch die Unterschiede der Erfüllungssynthesen. 3. Zur Phänomenologie der Objektivations- und Erkenntnisstufen. 4. Möglichkeit und Möglichkeitsbewusstsein.
    Beilagen. Beilage I: (zu
    23): Die Bedeutung des definierten Wortes. Mittelbare Vorstellungen bei sukzessiven Zeichenketten.
    Beilage II: (zu
    32): Die Äquivokationen im Begriff der Bedeutung.
    Beilage III: (zu
    32) Erfüllung und Evidenz. Die Ausweitung der Idee der Evidenz auf nichtobjektivierende Stellungnahmen. |
    Beilage IV: (zu
    33): Intuition und Leerobjektivation.
    Beilage V: (zu
    33): Die Leervorstellung und die Klärung der Idee der Materie. Beilage VI: (zu
    33): Wichtige Nota. Leervorstellung und Leerkomponenten in der Wahrnehmung.
    Text nr. 4: Entwurf des Fünften Kapitels: Evidenz und Wahrheit (August 1913).
    Text. nr. 5: Zwei Fragmente zum Entwurf einer Vorrede zur Zweiten Auflage der Logischen Untersuchungen(September 1913). Erstes Fragment. Zweites Fragment. Textkritischer Anhang. Zur Textgestaltung. Textkritische Anmerkungen. Nachweis der Originalseiten.
    Namenregister.