Die Quelle braucht nicht nach dem Weg zu fragen

Die Quelle braucht nicht nach dem Weg zu fragen

Ein Nachlesebuch

Buch (Kunststoff-Einband)

29,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Bert Hellinger hat das Familien-Stellen über die Jahre ständig weiterentwickelt. In diesem Buch fasst er Themen zusammen, die sich in seiner Arbeit als zentral erwiesen haben: Ordnungen in der Familie, Männer und Frauen, Helfen und Lösen, Krankheit und Heilung, Leben und Tod, Religion und Bewegungen der Seele.
Ein ausführliches Interview mit Bert Hellinger zu den Prinzipien seiner Arbeit und ein detailliertes Register runden das Buch ab.

„Zwischen den mittlerweile umfangreichen Veröffentlichungen Hellingers selbst und zu seiner Methode hat dieses Buch gefehlt. Es ist die ideale Zusammenfassung der zentralen Aussagen und Erkenntnisse, die Bert Hellinger an verschiedenen Orten, in verschiedenen Kontexten und zu verschiedenen Themen mitgeteilt hat. Es wird deutlich, wie vielfältig Hellingers Ideen und Kernaussagen sind und wie klar sie Wirkungszusammenhänge, Dynamiken und systemische Phänomene beschreiben. Ein Buch, das Antworten gibt, ohne eigene Ideen und Hypothesen abzuschneiden, das anregt weiterzudenken, zu widersprechen und das Gelesene in die eigene Arbeit einfließen zu lassen.“ Systhema

Bert Hellinger hat Philosophie, Theologie und Pädagogik studiert. Über die Gruppentherapie, die Primärtherapie, die Transaktionsanalyse und verschiedene hypnotherapeutische Verfahren kam er schließlich zu der ihm eigenen System- und Familientherapie.
Seine Bücher bei Carl-Auer wurden in 13 Sprachen übersetzt und alleine in Deutschland über 300 000 Mal verkauft.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

11.08.2020

Verlag

Carl-Auer Verlag GmbH

Seitenzahl

319

Maße (L/B/H)

21,5/13,7/2,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

11.08.2020

Verlag

Carl-Auer Verlag GmbH

Seitenzahl

319

Maße (L/B/H)

21,5/13,7/2,5 cm

Gewicht

390 g

Auflage

8. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-89670-590-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Quelle braucht nicht nach dem Weg zu fragen