Megaparty Glaubensfest

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Der Weltjugendtag als Erlebnis - Der WJT als Medienevent - Der WJT als organisatorische Leistung - Die Erfindung des Weltjugendtags als Hybridevent oder wie viel institutionelle Klugheit eignet der Katholischen Kirche?
Band 12

Megaparty Glaubensfest

Weltjugendtag: Erlebnis - Medien - Organisation

Buch (Taschenbuch)

39,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Megaparty Glaubensfest

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 39,99 €
eBook

eBook

ab 24,27 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.09.2007

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

236

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,4 cm

Beschreibung

Rezension

"Interessante Einblicke in Glaube und Spiritualität kirchlich organisierter Jugendlicher erhalten JugendarbeiterInnen und weitere Interessierte [...]." Diakonia - Internationale Zeitschrift für die Praxis der Kirche, 04/2008

"Sowohl der zeitliche Abstand gut zwei Jahre nach dem Weltjugendtag als auch der fachlich distanziertere Blick im Vergleich zu anderen, kircheninternen Analysen machen den besonderen Reiz des Buches aus. Trotz des wissenschaftlichen Anspruchs ist es leicht zu lesen." Querschnitt - Zwischen den Events (Diözese Rottenburg-Stuttgart), Juni-Juli/2008

"Die umfangreiche mediale Kommentierung sowie durchgängig alle Augenzeugenberichte zum XX. Weltjugendtag der katholischen Kirche in Köln 2005 hoben übereinstimmend die dort erlebte Leichtigkeit hervor. Im vorliegenden Band, der die Ergebnisse einer umfangreichen interdisziplinären Studie zu diesem herausragenden Ereignis vorstellt, findet sich diese Charakterisierung nicht nur bestätigt, sondern auf die Publikation selbst hat ganz offensichtlich die den Gegenstand der Untersuchung charakterisierende Leichtigkeit in angenehmer Weise abgefärbt. Auf alle Fälle liest sich der Band, der das Material einer breit gefächerten empirischen Untersuchung verdichtet und dieses abschließend mittels theoretischer Überlegungen kultur- und religionssoziologisch zu verorten sucht, äußerst flüssig und leicht verständlich." tv diskurs, 02/2008

"[...] hier werden in einer attraktiven und gut lesbaren Aufmachung die Ergebnisse einer umfangreichen Studie des 'Forschungskonsortiums WJT' über den Weltjugendtag 2005 in Köln präsentiert. [...] Ein bemerkenswertes Buch, dessen Lektüre nicht nur den Verantwortlichen im Bereich der Jugendpastoral wärmstens zu empfehlen ist." Jugendpastoral Literaturdienst, 20.02.2008

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.09.2007

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

236

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,4 cm

Gewicht

454 g

Auflage

2007

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-531-15464-0

Weitere Bände von Erlebniswelten

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Megaparty Glaubensfest
  • Aus dem Inhalt:
    Der Weltjugendtag als Erlebnis - Der WJT als Medienevent - Der WJT als organisatorische Leistung - Die Erfindung des Weltjugendtags als Hybridevent oder wie viel institutionelle Klugheit eignet der Katholischen Kirche?