Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung im Kindesalter

Ein Ratgeber für Betroffene, Eltern, Angehörige und Pädagogen

Nathalie Lupberger

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,50
11,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,50 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

„Eine auditive Verarbeitungs- und/oder Wahrnehmungsstörung (AVWS) liegt vor, wenn zentrale Prozesse des Hörens gestört sind. Zentrale Prozesse des Hörens ermöglichen die Analyse von Zeit-, Frequenz- und Intensitätsbeziehungen akustischer oder auditiv-sprachlicher Signale, Prozesse der binauralen Interaktion (z.B. zur Geräuschlokalisation, Lateralisation und Störgeräuschbefreiung) und der dichotischen Verarbeitung. Es handelt sich dabei um ein Defizit der Informationsverarbeitung, das spezifisch für die auditive Sinnesmodalität ist. Das Ergebnis im Tonschwellenaudiogramm ist dabei unauffällig.“

So lautet die offizielle Definition der deutschen Gesellschaft für Phoniatrie und Pädaudiologie. In diesem Ratgeber soll verständlich erläutert werden, was AVWS ist, wie sie entstehen kann, wie man sie erkennt und welche Therapien möglich sind.

Produktdetails

Verkaufsrang 15951
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 14.07.2015
Verlag Schulz-Kirchner
Seitenzahl 64
Maße (H) 21,6/15,1/1 cm
Gewicht 161 g
Auflage 4. geringfügig überarbeitete Auflage 2015
Reihe Ratgeber für Angehörige, Betroffene und Fachleute
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8248-0311-8

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0