• Das Buch für Schüchterne
  • Das Buch für Schüchterne

Das Buch für Schüchterne

Wege aus der Selbstblockade

Buch (Taschenbuch)

11,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Das Buch für Schüchterne

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Schüchtern? Sie sind nicht allein! Jeder fünfte Bundesbürger leidet unter Scheu und Zaghaftigkeit. Schüchternheit ist die unbegründete oder übertriebene Angst vor Begegnungen mit anderen Menschen. Schüchterne fühlen sich ständig kritisch beäugt und negativ beurteilt wie die Teilnehmer einer Casting-Show. Sie leiden in sozialen Situationen unter körperlichen Symptomen, z.B. Erröten, feuchten Händen oder Herzklopfen. Erfolgsautor Borwin Bandelow erklärt die Ursachen der sozialen Angst und zeigt mit viel Humor und anschaulichen Beispielen Wege aus der Selbstblockade. «Ein informativer, unterhaltsamer Ratgeber für Schüchterne und für alle, die welche kennen!» emotion «Borwin Bandelow weiß ganz genau, wie Schüchternen zu helfen ist.» in der Presse

Details

Verkaufsrang

45302

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.11.2008

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

256

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

45302

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.11.2008

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

19/12,5/1,7 cm

Gewicht

286 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-62254-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Buch für Schüchterne
  • Das Buch für Schüchterne