Die veränderte Darstellung der Figur des Dracula

"Nosferatu - Symphonie des Grauens", "Nosferatu - Phantom der Nacht" und "Bram Stoker's Dracula"

Anina Müller

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,99 €

Accordion öffnen
  • Die veränderte Darstellung der Figur des Dracula

    GRIN

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    13,99 €

    GRIN

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen
  • Die veränderte Darstellung der Figur des Dracula

    ePUB (GRIN )

    Sofort per Download lieferbar

    12,99 €

    ePUB (GRIN )

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 2.0, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Hausarbeit möchte ich die Veränderung der Filmfigur Dracula speziell an drei Vampirfilmen demonstrieren, die in unterschiedli-chen Jahrzehnten entstanden sind. Die Filme die ich untersuchen werde sind "Nosferatu - Symphonie des Grauens" aus dem Jahr 1922, vom Re-gisseur Friedrich Murnau, "Nosferatu - Phantom der Nacht" von Werner Herzog aus dem Jahr 1979 und der letzte Film den ich untersuchen werde wird "Bram Stokers Dracula" sein von Francis Ford Coppola, aus dem Jahr 1992.
Mithilfe dieser Hausarbeit möchte ich herausfinden, inwiefern das digitale Bild und neue Technologien zur Veränderung der Figur und auch der Rezeption beitragen. Weitere Untersuchungsfelder sind die Veränderung der Figur selbst, bezüglich ihres Aussehens, ihren Fähigkeiten und ihrer Symbolfunktion für die Gesellschaft. Die Figur des Draculas hat sich schon immer gut geeignet, um verschiedene Ängste oder Zwänge auf sie zu projizieren. Diese Tendenzen möchte ich in den Filmen gesondert untersuchen. Vorausgehend zu meinen Untersuchungen, werde ich kurz den Genrebegriff allgemein erklären und weiterhin das Vampirgenre, zu dem die drei Filme gehören erläutern.
Da dieses Thema sehr umfangreich ist, kann ich leider auf Grund des begrenzten Rahmens nicht auf alle Besonderheiten der Filme eingehen. Doch werde ich zumindest einen ersten tiefen Einblick in die Thematik liefern.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 14.08.2009
Verlag GRIN
Seitenzahl 24
Maße (L) 21/14,8/0,2 cm
Gewicht 51 g
Auflage 2. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-640-39692-4

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0