Der Mann, der lächelte / Kurt Wallander Band 5
Band 5

Der Mann, der lächelte / Kurt Wallander Band 5

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

11,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Mann, der lächelte / Kurt Wallander Band 5

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,95 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.2010

Verlag

dtv

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

19/12,1/2,7 cm

Gewicht

279 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.2010

Verlag

dtv

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

19/12,1/2,7 cm

Gewicht

279 g

Auflage

8. Auflage

Reihe

Kurt-Wallander-Reihe 5

Originaltitel

>Mannen som log< Ordfront Verlag, Stockholm 1994

Übersetzt von

Erik Glossmann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-21215-1

Weitere Bände von Kurt Wallander

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Düster

Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 27.04.2011

Bewertungsnummer: 717125

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wallander,am Rande einer Depression,überlegt,den Dienst zu quittieren.Doch die ewige Frage nach dem Hergang einer Tat,nach den Gründen lässt ihn einfach nicht los.Ein scheinbar unscheinbarer Anwalt ist nur ein Werkzeug skrupelloser Machtmenschen.Als er getötet wird,versucht sich dessen Sohn an der Aufklärung.Aber auch er wird getötet und Wallander deckt einen Skandal auf.Düster ist dieser Krimi und man spürt die Kälte auf jeder Seite.
Melden

Düster

Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 27.04.2011
Bewertungsnummer: 717125
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wallander,am Rande einer Depression,überlegt,den Dienst zu quittieren.Doch die ewige Frage nach dem Hergang einer Tat,nach den Gründen lässt ihn einfach nicht los.Ein scheinbar unscheinbarer Anwalt ist nur ein Werkzeug skrupelloser Machtmenschen.Als er getötet wird,versucht sich dessen Sohn an der Aufklärung.Aber auch er wird getötet und Wallander deckt einen Skandal auf.Düster ist dieser Krimi und man spürt die Kälte auf jeder Seite.

Melden

Mein Lieblingswallander

ML aus Basel am 21.10.2010

Bewertungsnummer: 687382

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Fall (4) der Reihe Mankells um Wallander spielt im Reich der Wirtschaft. Ich fand ihn von allen Fällen die ich von Mankell gelesen habe den "hellsten" und leichtesten zu lesenden. Er ist nicht ganz so düster und langatmig wie andere Fälle, gerade in dem Mass Grauen wird geboten wie man mag und doch bleibt der Ermittler authentisch. Gerade Wallanderneulingen sehr zu empfehlen.
Melden

Mein Lieblingswallander

ML aus Basel am 21.10.2010
Bewertungsnummer: 687382
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Fall (4) der Reihe Mankells um Wallander spielt im Reich der Wirtschaft. Ich fand ihn von allen Fällen die ich von Mankell gelesen habe den "hellsten" und leichtesten zu lesenden. Er ist nicht ganz so düster und langatmig wie andere Fälle, gerade in dem Mass Grauen wird geboten wie man mag und doch bleibt der Ermittler authentisch. Gerade Wallanderneulingen sehr zu empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Mann, der lächelte / Kurt Wallander Band 5

von Henning Mankell

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Mann, der lächelte / Kurt Wallander Band 5