Das Internet im Wahlkampf

Inhaltsverzeichnis

Vorwort – Einführung – I. Kontexte und Strategien: Der Online-Wahlkampf im Superwahljahr 2009; Der Online-Wahlkampf im internationalen Vergleich – II. Nutzer und Nutzung: Politische Internetnutzung 2005 und 2009; Rezeption und Wirkung des Wahl-O-Mat – III. Inhalte und Formate:

YouTube; Blogs; Twitter; Soziale Netzwerke; Websites – IV. Alte und neue Medien: Mediatisierung im Online-Wahlkampf; Wikipedia, Politiker und Journalisten.

Das Internet im Wahlkampf

Analysen zur Bundestagswahl 2009

Buch (Taschenbuch)

44,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Internet im Wahlkampf

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 44,99 €
eBook

eBook

ab 24,27 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.03.2011

Herausgeber

Eva Johanna Schweitzer + weitere

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

319

Beschreibung

Rezension

Pressestimmen:

"Die vornehmlich jungen Autoren [...] erörtern den Online-Wahlkampf 2009 unter verschiedenen (instrumentellen) Gesichtspunkten [.]" Jahrbuch Extremismus und Demokratie, 2012

"So mag denn als Fazit [...] jedem Netzpolitiker dieses Werk zur Lektüre empfohlen sein!" Politische Studien, 438-2011

"Die Beiträge dieses Buches geben [...] Einblick in den strategischen Einsatz verschiedener Online-Instrumente [...]." merz - medien + erziehung, 5-2011

"[...] manchmal [...] überraschende[r] Überblick darüber, was vor der Bundestagswahl 2009 in der Online-Welt geschah." Publizistik, 4-2011

"In der Zusammenschau ein wirklich empfehlenswerter Sammelband, der nicht nur ein vielschichtiges Bild der Bedeutung des Internets für den Wahlkampf 2009 zeichnet, sondern auch auf Desiderate und Potentiale verweist." PRuF - MITTEILUNGEN DES INSTITUTS FÜR DEUTSCHES UND INTERNATIONALES PARTEIENRECHT UND PARTEIENFORSCHUNG, 2012

"Dank bislang wenig beachteter Themen lohnt die Lektüre." politik und kommunikation, 7-2011

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.03.2011

Herausgeber

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

319

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,9 cm

Gewicht

466 g

Auflage

2011

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-531-17023-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Internet im Wahlkampf
  • Vorwort – Einführung – I. Kontexte und Strategien: Der Online-Wahlkampf im Superwahljahr 2009; Der Online-Wahlkampf im internationalen Vergleich – II. Nutzer und Nutzung: Politische Internetnutzung 2005 und 2009; Rezeption und Wirkung des Wahl-O-Mat – III. Inhalte und Formate:

    YouTube; Blogs; Twitter; Soziale Netzwerke; Websites – IV. Alte und neue Medien: Mediatisierung im Online-Wahlkampf; Wikipedia, Politiker und Journalisten.