Mitarbeitergespräche

Inhaltsverzeichnis

RICHTIG FÜHREN DURCH MITARBEITERGESPRÄCHE
- Was haben Sie von Mitarbeitergesprächen?
- Welche Fehler Sie vermeiden sollten
- Entscheidend ist, was der Mitarbeiter versteht
- Das Mitarbeitergespräch vorbereiten

TECHNIKEN DER GESPRÄCHSFÜHRUNG
- Sorgen Sie für eine angenehme Gesprächsatmosphäre
- Fragen - ein nützliches Instrument
- Mit Einwendungen richtig umgehen
- Überzeugen statt überreden
- Aktiv zuhören
- So bauen Sie Mitarbeitergespräche auf

REGELMÄßIGE MITARBEITERGESPRÄCHE
- Was soll erreicht werden?
- Das Zielvereinbarungsgespräch
- Zur besseren Einschätzung: das Beurteilungsgespräch
- Motivierend: das Fördergespräch
- Eins statt drei: das Jahresgespräch

ANLASSABHÄNGIGE MITARBEITERGESPRÄCHE
- Wie Sie neue Mitarbeiter einführen
- Zur besseren Verständigung: Feedbackgespräche
- Die Ziel- und Arbeitsüberprüfung
- Unabdingbar: Lob und Anerkennung
- Schwierig: das Kritikgespräch
- Bei besonders schweren Verfehlungen: das Diziplinargespräch
- Zur Fehlzeitenreduzierung: das Rückkehrgespräch
- Nach der Kündigung: das Abgangsgespräch
- Zur Weitergabe von Wissen: das Unterweisungsgespräch
- In der Gruppe: die Mitarbeiterbesprechung
STICHWORTVERZEICHNIS
Band 49

Mitarbeitergespräche

Buch (Taschenbuch)

6,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Mitarbeitergespräche

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 6,90 €
eBook

eBook

ab 9,49 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

März 2010

Verlag

Haufe-Lexware

Seitenzahl

127

Maße (L/B/H)

16,5/10,5/1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

März 2010

Verlag

Haufe-Lexware

Seitenzahl

127

Maße (L/B/H)

16,5/10,5/1 cm

Gewicht

107 g

Auflage

Nachdruck der 5. Auflage.

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-648-00206-3

Weitere Bände von Haufe TaschenGuide

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mitarbeitergespräche
  • RICHTIG FÜHREN DURCH MITARBEITERGESPRÄCHE
    - Was haben Sie von Mitarbeitergesprächen?
    - Welche Fehler Sie vermeiden sollten
    - Entscheidend ist, was der Mitarbeiter versteht
    - Das Mitarbeitergespräch vorbereiten

    TECHNIKEN DER GESPRÄCHSFÜHRUNG
    - Sorgen Sie für eine angenehme Gesprächsatmosphäre
    - Fragen - ein nützliches Instrument
    - Mit Einwendungen richtig umgehen
    - Überzeugen statt überreden
    - Aktiv zuhören
    - So bauen Sie Mitarbeitergespräche auf

    REGELMÄßIGE MITARBEITERGESPRÄCHE
    - Was soll erreicht werden?
    - Das Zielvereinbarungsgespräch
    - Zur besseren Einschätzung: das Beurteilungsgespräch
    - Motivierend: das Fördergespräch
    - Eins statt drei: das Jahresgespräch

    ANLASSABHÄNGIGE MITARBEITERGESPRÄCHE
    - Wie Sie neue Mitarbeiter einführen
    - Zur besseren Verständigung: Feedbackgespräche
    - Die Ziel- und Arbeitsüberprüfung
    - Unabdingbar: Lob und Anerkennung
    - Schwierig: das Kritikgespräch
    - Bei besonders schweren Verfehlungen: das Diziplinargespräch
    - Zur Fehlzeitenreduzierung: das Rückkehrgespräch
    - Nach der Kündigung: das Abgangsgespräch
    - Zur Weitergabe von Wissen: das Unterweisungsgespräch
    - In der Gruppe: die Mitarbeiterbesprechung
    STICHWORTVERZEICHNIS