• Zebraland
  • Zebraland
  • Zebraland

Zebraland

Hansjörg Martin Preis 2010

8,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Sommer, Sonne, Reggae – es war einfach alles perfekt an jenem Abend im August. Doch wie gern würden Judith, Philipp und Anouk genau diese Stunden aus ihrem Leben streichen und den Abend vergessen, an dem sie unter freiem Himmel zu Bob Marley tanzten. Denn das war der Abend, an dem sie Yasmin töteten.

Ein tragisches Unglück. Keine Zeugen. Ein Schweigegelübde, das für die Freunde zur moralischen Zerreißprobe wird.

„Das wichtigste Gebot lautet: Du sollst nicht töten. Ein anderes: Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten. Ihr habt getötet. Ihr habt gelogen. Ihr opfert bereitwillig alles, was eurem mickrigen, kleinen Leben gefährlich werden könnte. Doch wie weit seid ihr bereit zu gehen? Wie viel ist es euch wert? Wie viel seid ihr euch wert?“Das Leben von Judith, Ziggy, Philipp und Anouk ändert sich mit einem Schlag, als Anouk nach einem Open-Air-Konzert aus Versehen Yasmin mit dem Auto überfährt. Als diese tot an der steilen Straßenböschung liegt, fliehen die vier Freunde vom Unfallort und versprechen sich, niemandem etwas von der Tat zu erzählen. Doch dann tauchen Erpresserbriefe von einem unbekannten Rächer namens Mose auf und das Grauen nimmt kein Ende. Denn Mose zwingt einen nach dem anderen dazu, ein hartes, persönliches Opfer zu bringen. Um Buße zu tun. Und um Reue und Demut zu zeigen.

Details

  • Verkaufsrang

    5750

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    14 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    01.09.2010

  • Verlag Ravensburger Verlag GmbH
  • Seitenzahl

    224

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    5750

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    14 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    01.09.2010

  • Verlag Ravensburger Verlag GmbH
  • Seitenzahl

    224

  • Maße (L/B/H)

    18/12,2/2,2 cm

  • Gewicht

    214 g

  • Auflage

    15. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-473-58362-1

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Haarsträubende Spannung ab 14

Sandra Byrohl aus Bielefeld (Bahnhofstr. 1) am 11.10.2010

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Phil und einige Mitschüler sind auf der Rückfahrt von einem Festival, als sich ein folgenschwerer Unfall ereignet. Sie streifen mit ihrem Bulli ein Mädchen auf ihrem Moped. In Panik glauben sie, das Mädchen sei tot und beschliessen den Totort zu verlassen. Nach einer schlaflosen Nacht erfahren sie aus dem Radio, dass das Mädchen erst auf dem Weg ins Krankenhaus verstorben ist. Nach hitzigen Diskussionen entscheiden sie trotz allem, nichts über den Unfallhergang zu erzählen. Doch bald bekommt jeder Einzelne Briefe von einer Person, die scheinbar Zeuge des Unfalls war und sie nun erpresst!! Jeder soll als Buße auf eine wichtige Sache verzichten und nur wenn alle zu diesem Opfer bereit sind, wird der Zeuge sein Wissen für sich behalten! Super spannend!!

Haarsträubende Spannung ab 14

Sandra Byrohl aus Bielefeld (Bahnhofstr. 1) am 11.10.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Phil und einige Mitschüler sind auf der Rückfahrt von einem Festival, als sich ein folgenschwerer Unfall ereignet. Sie streifen mit ihrem Bulli ein Mädchen auf ihrem Moped. In Panik glauben sie, das Mädchen sei tot und beschliessen den Totort zu verlassen. Nach einer schlaflosen Nacht erfahren sie aus dem Radio, dass das Mädchen erst auf dem Weg ins Krankenhaus verstorben ist. Nach hitzigen Diskussionen entscheiden sie trotz allem, nichts über den Unfallhergang zu erzählen. Doch bald bekommt jeder Einzelne Briefe von einer Person, die scheinbar Zeuge des Unfalls war und sie nun erpresst!! Jeder soll als Buße auf eine wichtige Sache verzichten und nur wenn alle zu diesem Opfer bereit sind, wird der Zeuge sein Wissen für sich behalten! Super spannend!!

Unsere Kund*innen meinen

Zebraland

von Marlene Röder

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anna Weidinger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anna Weidinger

Thalia Passau - Stadtgalerie

Zum Portrait

4/5

Schuld und Sühne

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vier Jugendliche, ein Auto, ein Unfall, eine Tote...Fahrerflucht...Erpressung... Klingt ein bisschen nach "Ich weiß was du letzten Sommer gatan hast". Aber das Buch ist viel besser. Die Spannung baut sich nach und nach auf, als sich ein Unbekannter meldet, der den Unfall und die Fahrerflucht gesehen hat! Wer ist der Fremde? Dieses Buch eignet sich meiner Meinung nach auch super für eine Klassenlektüre, bzw ein Buchreferat.
4/5

Schuld und Sühne

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vier Jugendliche, ein Auto, ein Unfall, eine Tote...Fahrerflucht...Erpressung... Klingt ein bisschen nach "Ich weiß was du letzten Sommer gatan hast". Aber das Buch ist viel besser. Die Spannung baut sich nach und nach auf, als sich ein Unbekannter meldet, der den Unfall und die Fahrerflucht gesehen hat! Wer ist der Fremde? Dieses Buch eignet sich meiner Meinung nach auch super für eine Klassenlektüre, bzw ein Buchreferat.

Anna Weidinger
  • Anna Weidinger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Zebraland

von Marlene Röder

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zebraland
  • Zebraland
  • Zebraland