Meister der komischen Kunst: Beck

Meister der komischen Kunst: Beck

Buch (Kunststoff-Einband)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

BECK (Jahrgang 1958) – der Leipziger Zeichner gehört zu den absoluten Überraschungen der letzten beiden Jahrzehnte; niemand sonst beobachtet den Alltag des urbanen Menschen so lakonisch, hintergründig und treffsicher wie der Mann mit der ungewöhnlichen Signatur, der regelmäßig in der ZEIT, der taz und dem EULENSPIEGEL veröffentlicht..
Der Kunsthistoriker WP Fahrenberg, geboren 1957, führt seit 1979 das "Ausstellungsbüro Göttingen". Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Konzeptionierung und Realisierung ungewöhnlicher Kunst- und Kulturevents, Ausstellungsorganisation vor allem für Komische Kunst. Er gründete 1996 mit dem "Göttinger Elch" einen Preis für ein Lebens-/Gesamtwerk satirischer Provenienz, der seitdem jährlich vergeben wird.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

23.01.2011

Illustrator

Beck

Herausgeber

WP Fahrenberg

Verlag

Kunstmann, A

Seitenzahl

112

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

23.01.2011

Illustrator

Beck

Herausgeber

WP Fahrenberg

Verlag

Kunstmann, A

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

23,9/18,2/1,3 cm

Gewicht

440 g

Auflage

1

Reihe

Meister der komischen Kunst

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-88897-719-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Meister der komischen Kunst: Beck