Seelen

Mit exklusivem Bonuskapitel

Stephenie Meyer

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Seelen (inklusive Bonus-Kapitel)

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (CD)

16,79 €

Accordion öffnen
  • Seelen

    8 CD (2013)

    Sofort lieferbar

    16,79 €

    19,99 €

    8 CD (2013)

Hörbuch-Download

13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Sogenannte Seelen haben sich in den Körpern der Menschen eingenistet und ihre Kontrolle übernommen. Als die Rebellin Melanie von der Seele Wanda in Besitz genommen wird, setzt sie alles daran, nicht aus ihrem Körper verdrängt zu werden. Denn Melanie hat ein Ziel: Sie will ihren Geliebten Jared wiederfinden. Melanies Gefühle sind so stark, dass Wanda immer mehr in ihren Bann gerät und sich aufmacht einen Mann zu suchen, den sie nicht kennt. Und den sie dennoch zu lieben scheint, mit Körper, Geist und Seele …

Stephenie Meyer hat den Vampirroman von Grund auf neu erfunden! Mit ihrem Erstlingswerk, "Bis(s) zum Morgengrauen" (2005), dem Auftakt der vierteiligen Bis(s)-Serie, startete sie sofort durch. Die Beziehung zwischen der Highschool-Schülerin Isabella ("Bella") und dem Vampir Edward Cullen fasziniert große und kleine Fans gleichermaßen. Nach Abschluss der Bis(s)-Reihe schrieb die Autorin "Midnight Sun", in dem Edwards Perspektive über die Ereignisse geschildert wird. 2008 erschien der erste Roman, der für Erwachsene entworfen wurde und außerhalb der "Twilight"- Universums spielt. Im selben Jahr sorgte auch die Filmpremiere zu "Twilight" weltweit für Aufsehen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.05.2011
Verlag Carlsen
Seitenzahl 912
Maße (L/B/H) 18,5/12,1/4,8 cm
Gewicht 624 g
Auflage 4. Auflage
Originaltitel The Host
Übersetzer Katharina Diestelmeier
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31036-1

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

69 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Spannend und abenteuerlich

Bewertung am 22.09.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Seelen ist ein unfassbar tolles Buch, obwohl ich nicht auf schnulzige Bücher stehe. Der Schreibstil ist flüssig und klar. Schon auf den ersten Seiten hat mich die Spannung gepackt und ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte hat mich überzeugt. Mit Melanie hatte ich Mitleid und gleichzeitig hat man mehr und mehr Sympathie zu Wanda aufgebaut. Die Entwicklung beider Charaktere ist interessant und bezaubernd, vor allem als Wanda Ian kennen lernt. Auch die Beziehung von Wanda und Melanie ist faszinierend und baut sich immer weiter zum Guten auf. Das Cover spiegelt den Inhalt und das Thema gut wieder und ist ansprechend. das Thema ist gut umgesetzt und verständlich. Man kann sich gut in die Charaktere rein versetzen und fiebert lebhaft mit, so sehr, dass einem fast die Tränen kommen. Das Buch ist abenteuerlich, romantisch und spannend und somit interessant für mich und viele andere Leser/innen.

Spannend und abenteuerlich

Bewertung am 22.09.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Seelen ist ein unfassbar tolles Buch, obwohl ich nicht auf schnulzige Bücher stehe. Der Schreibstil ist flüssig und klar. Schon auf den ersten Seiten hat mich die Spannung gepackt und ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte hat mich überzeugt. Mit Melanie hatte ich Mitleid und gleichzeitig hat man mehr und mehr Sympathie zu Wanda aufgebaut. Die Entwicklung beider Charaktere ist interessant und bezaubernd, vor allem als Wanda Ian kennen lernt. Auch die Beziehung von Wanda und Melanie ist faszinierend und baut sich immer weiter zum Guten auf. Das Cover spiegelt den Inhalt und das Thema gut wieder und ist ansprechend. das Thema ist gut umgesetzt und verständlich. Man kann sich gut in die Charaktere rein versetzen und fiebert lebhaft mit, so sehr, dass einem fast die Tränen kommen. Das Buch ist abenteuerlich, romantisch und spannend und somit interessant für mich und viele andere Leser/innen.

Originelle Geschichte

Bewertung am 20.07.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Die Geschichte spielt in der Zukunft und Seelen haben die Körper der Menschen in ihren Besitz genommen. Eine dieser Seelen ist Wanda. Die wird in den Körper der Rebellin Melanie eingepflanzt. Doch Melanie wehrt sich gegen Wanda und lässt sich nicht aus ihrem Körper vertreiben, denn Melanie will zurück zu ihrem kleinen Bruder und ihrer Liebe Jared. Sie sind Rebellen und verstecken sich vor den Seelen. Melanies Gefühle zu den beiden sind so intensiv, dass Wanda bald darauf das gleiche für sie empfindet und nach ihnen sucht. Cover: Das Cover finde ich sehr schön. Die augen spielen in der Geschichte eine wichtige Rolle und somit passt es auch super zum Inhalt. Schreibstil: Der Schreibstil von Stephenie Meyer ist spannend und gefühlvoll. Sie schreibt sehr locker und leicht, sodass man, obwohl das Buch recht dick ist, nur so durch die Seiten fliegt. Schon ab er der ersten Seite war ich deshalb von dem Buch gefesselt. Die unterschiedliche Schriftart, die Melanie hat, wenn sie zu Wort kommt, hat das Lesen einfacher gemacht. Meinung: Wanda und Melanie können unterschiedlicher nicht sein. Wanda ist wie alle Seelen eher von zarter und friedliebender Natur, aber sie entwickelt sich während der Geschichte weiter. Dennoch bleibt sie sich treu und das hat mir sehr gut gefallen. Melanie ist eine echte Kämpferin. Sie gibt nicht auf und setzt sich gegen Wanda zur wehr. Gut fand ich es, wie sie anfangs versucht hat ihre Gedanken und die Menschen, die sie liebt zu beschützen. Gefallen hat mir auch die Freundschaft, die sich im Laufe der Geschichte entwickelt. Auch die anderen Charaktere wurden gut ausgearbeitet. Schnell erkennt man, wer einem sympathisch ist und wer nicht. Jared mochte ich beispielsweise von Anfang an, obwohl er grummelig und schlecht drauf war, hat er trotzdem durchblicken lassen, dass er eigentlich ein guter Kerl ist. Die Handlung fand ich spannend und interessant zugleich. Ich finde, dass Stephenie Meyer ihre originelle Idee mit den Seelen sehr gut umgesetzt hat. Es gab viele unerwartete Wendungen, wodurch die Geschichte spannend blieb. Das Ende fand ich aber irgendwie nicht ganz so toll. War auch ein wenig zu kitschig für meinen Geschmack. Zwischendrin gab es aber dafür immer wieder Action. Das hat die Handlung ein wenig aufgepeppt, da die Geschichte die meiste Zeit in einer Höhle gespielt hat. Zusammenfassend kann ich sagen, dass mir das Buch gut gefallen hat. Zwischendurch war es manchmal ein wenig kitschig, was aber durch Spannung und Action zum Glück ein wenig in den Hintergrund gerückt ist. Das Ende gefiel mir aber leider nicht so gut. Dennoch kann ich das Buch mit Science Fiction Elementen weiterempfehlen. Das Buch bekommt von mir 4/5 Sterne.

Originelle Geschichte

Bewertung am 20.07.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Die Geschichte spielt in der Zukunft und Seelen haben die Körper der Menschen in ihren Besitz genommen. Eine dieser Seelen ist Wanda. Die wird in den Körper der Rebellin Melanie eingepflanzt. Doch Melanie wehrt sich gegen Wanda und lässt sich nicht aus ihrem Körper vertreiben, denn Melanie will zurück zu ihrem kleinen Bruder und ihrer Liebe Jared. Sie sind Rebellen und verstecken sich vor den Seelen. Melanies Gefühle zu den beiden sind so intensiv, dass Wanda bald darauf das gleiche für sie empfindet und nach ihnen sucht. Cover: Das Cover finde ich sehr schön. Die augen spielen in der Geschichte eine wichtige Rolle und somit passt es auch super zum Inhalt. Schreibstil: Der Schreibstil von Stephenie Meyer ist spannend und gefühlvoll. Sie schreibt sehr locker und leicht, sodass man, obwohl das Buch recht dick ist, nur so durch die Seiten fliegt. Schon ab er der ersten Seite war ich deshalb von dem Buch gefesselt. Die unterschiedliche Schriftart, die Melanie hat, wenn sie zu Wort kommt, hat das Lesen einfacher gemacht. Meinung: Wanda und Melanie können unterschiedlicher nicht sein. Wanda ist wie alle Seelen eher von zarter und friedliebender Natur, aber sie entwickelt sich während der Geschichte weiter. Dennoch bleibt sie sich treu und das hat mir sehr gut gefallen. Melanie ist eine echte Kämpferin. Sie gibt nicht auf und setzt sich gegen Wanda zur wehr. Gut fand ich es, wie sie anfangs versucht hat ihre Gedanken und die Menschen, die sie liebt zu beschützen. Gefallen hat mir auch die Freundschaft, die sich im Laufe der Geschichte entwickelt. Auch die anderen Charaktere wurden gut ausgearbeitet. Schnell erkennt man, wer einem sympathisch ist und wer nicht. Jared mochte ich beispielsweise von Anfang an, obwohl er grummelig und schlecht drauf war, hat er trotzdem durchblicken lassen, dass er eigentlich ein guter Kerl ist. Die Handlung fand ich spannend und interessant zugleich. Ich finde, dass Stephenie Meyer ihre originelle Idee mit den Seelen sehr gut umgesetzt hat. Es gab viele unerwartete Wendungen, wodurch die Geschichte spannend blieb. Das Ende fand ich aber irgendwie nicht ganz so toll. War auch ein wenig zu kitschig für meinen Geschmack. Zwischendrin gab es aber dafür immer wieder Action. Das hat die Handlung ein wenig aufgepeppt, da die Geschichte die meiste Zeit in einer Höhle gespielt hat. Zusammenfassend kann ich sagen, dass mir das Buch gut gefallen hat. Zwischendurch war es manchmal ein wenig kitschig, was aber durch Spannung und Action zum Glück ein wenig in den Hintergrund gerückt ist. Das Ende gefiel mir aber leider nicht so gut. Dennoch kann ich das Buch mit Science Fiction Elementen weiterempfehlen. Das Buch bekommt von mir 4/5 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Seelen

von Stephenie Meyer

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Celine Harting

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Celine Harting

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

5/5

Eine spannende Dystopie

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch hat mich auf ganzer Linie überzeugt. Es beinhaltet Liebe, Spannung und Action. Die Geschichte ist wirklich toll geschrieben. Ich habe das Buch sehr schnell beendet, obwohl die Geschichte 864 Seiten besitzt. Das lag vorallem an dem tollen Schreibstil von Stephenie Meyer. Aber auch die Charaktere waren wunderbar. Obwohl ich Ian am Anfang nicht so mochte, habe ich ihn nach etwas Zeit doch ins Herz geschlossen. Dieses Buch ist einfach großartig, denn es steckt so viel Leidenschaft von der Autorin in diesem Buch. Man merkt das sie sich viele Gedanken um den Inhalt gemacht hat. Dieses Buch ist eine große Leseempfehlung von mir.
5/5

Eine spannende Dystopie

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch hat mich auf ganzer Linie überzeugt. Es beinhaltet Liebe, Spannung und Action. Die Geschichte ist wirklich toll geschrieben. Ich habe das Buch sehr schnell beendet, obwohl die Geschichte 864 Seiten besitzt. Das lag vorallem an dem tollen Schreibstil von Stephenie Meyer. Aber auch die Charaktere waren wunderbar. Obwohl ich Ian am Anfang nicht so mochte, habe ich ihn nach etwas Zeit doch ins Herz geschlossen. Dieses Buch ist einfach großartig, denn es steckt so viel Leidenschaft von der Autorin in diesem Buch. Man merkt das sie sich viele Gedanken um den Inhalt gemacht hat. Dieses Buch ist eine große Leseempfehlung von mir.

Celine Harting
  • Celine Harting
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von V. Blaumeiser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

V. Blaumeiser

Thalia Bonn

Zum Portrait

4/5

Unsagbar gut!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Buch mit wirklichen Tiefgang. In einer Welt wo es für Alien - die Seelen - normal ist fremde Körper zu übernehmen, dessen Bewusstsein auszulöschen und so dann bis der Wirtkörper stirbt in diesem zu leben, muss eine dieser Seele feststellen das ihre bisherige Lebensweise andere zerstört. 2 Perspektiven, eine Liebesgeschichte und die Frage was menschlich sein eigentlich bedeutet. So ganz anders als Twilight und deswegen umso besser!
4/5

Unsagbar gut!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Buch mit wirklichen Tiefgang. In einer Welt wo es für Alien - die Seelen - normal ist fremde Körper zu übernehmen, dessen Bewusstsein auszulöschen und so dann bis der Wirtkörper stirbt in diesem zu leben, muss eine dieser Seele feststellen das ihre bisherige Lebensweise andere zerstört. 2 Perspektiven, eine Liebesgeschichte und die Frage was menschlich sein eigentlich bedeutet. So ganz anders als Twilight und deswegen umso besser!

V. Blaumeiser
  • V. Blaumeiser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Seelen

von Stephenie Meyer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Seelen
  • Seelen
  • Seelen

    1. Seelen