• Thinking, Fast and Slow
  • Thinking, Fast and Slow

Thinking, Fast and Slow

Buch (Gebundene Ausgabe, Englisch)

30% sparen 24,99 € 36,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,29 €

Gebundene Ausgabe

24,99 €

eBook

ab 9,49 €

Hörbuch-Download

7,99 €

Beschreibung

Major New York Times bestseller
Winner of the National Academy of Sciences Best Book Award in 2012
Selected by the New York Times Book Review as one of the ten best books of 2011
A Globe and Mail Best Books of the Year 2011 Title
One of The Economist's 2011 Books of the Year
One of The Wall Street Journal's Best Nonfiction Books of the Year 2011
2013 Presidential Medal of Freedom Recipient
Kahneman's work with Amos Tversky is the subject of Michael Lewis's The Undoing Project: A Friendship That Changed Our Minds


In his mega bestseller, Thinking, Fast and Slow, Daniel Kahneman, the renowned psychologist and winner of the Nobel Prize in Economics, takes us on a groundbreaking tour of the mind and explains the two systems that drive the way we think.

System 1 is fast, intuitive, and emotional; System 2 is slower, more deliberative, and more logical. The impact of overconfidence on corporate strategies, the difficulties of predicting what will make us happy in the future, the profound effect of cognitive biases on everything from playing the stock market to planning our next vacation-each of these can be understood only by knowing how the two systems shape our judgments and decisions.

Engaging the reader in a lively conversation about how we think, Kahneman reveals where we can and cannot trust our intuitions and how we can tap into the benefits of slow thinking. He offers practical and enlightening insights into how choices are made in both our business and our personal lives-and how we can use different techniques to guard against the mental glitches that often get us into trouble. Winner of the National Academy of Sciences Best Book Award and the Los Angeles Times Book Prize and selected by The New York Times Book Review as one of the ten best books of 2011, Thinking, Fast and Slow is destined to be a classic.

Details

Verkaufsrang

2941

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.10.2011

Verlag

Macmillan US

Seitenzahl

499

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2941

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.10.2011

Verlag

Macmillan US

Seitenzahl

499

Maße (L/B/H)

23,6/15,8/4,8 cm

Gewicht

757 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-0-374-27563-1

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Haloeffekt hat gewirkt

ktech am 24.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dass zahlreiche der Behauptungen entweder wiedersprochen wurden oder auf Basis fragwürdige Datenbasis geformt wurden, zählt sowieso nicht. Denoch interessante Dinge zum Lernen; fand die Anwendungen der Statistik lehrreich und spannend.

Haloeffekt hat gewirkt

ktech am 24.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dass zahlreiche der Behauptungen entweder wiedersprochen wurden oder auf Basis fragwürdige Datenbasis geformt wurden, zählt sowieso nicht. Denoch interessante Dinge zum Lernen; fand die Anwendungen der Statistik lehrreich und spannend.

Ein wissenschaftlich geschriebenes Buch

Bewertung aus Darmstadt am 19.03.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe mich durch das Buch gequält. Die Sprache ist sehr kompliziert und Kahnemann hat auf jeden Fall einen wissenschaftlichen Stil im Buch, welcher schwer zu verstehen ist. Aus dem Buch habe ich mitgenommen, dass man seine Intuition nicht wirklich trauen kann, aber es ist auch nicht möglich die Entscheidungen im Leben total rational zu treffen. Manche der gezeigten Experimente waren wirklich interessant und haben mich zum Nachdenken gebracht. Für dieses Buch braucht man wirklich Zeit zum Lesen. Es liest sich nicht wie ein Roman, was aber wahrscheinlich auch nicht zu erwarten ist.

Ein wissenschaftlich geschriebenes Buch

Bewertung aus Darmstadt am 19.03.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe mich durch das Buch gequält. Die Sprache ist sehr kompliziert und Kahnemann hat auf jeden Fall einen wissenschaftlichen Stil im Buch, welcher schwer zu verstehen ist. Aus dem Buch habe ich mitgenommen, dass man seine Intuition nicht wirklich trauen kann, aber es ist auch nicht möglich die Entscheidungen im Leben total rational zu treffen. Manche der gezeigten Experimente waren wirklich interessant und haben mich zum Nachdenken gebracht. Für dieses Buch braucht man wirklich Zeit zum Lesen. Es liest sich nicht wie ein Roman, was aber wahrscheinlich auch nicht zu erwarten ist.

Unsere Kund*innen meinen

Thinking, Fast and Slow

von Daniel Kahneman

4.4

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Thinking, Fast and Slow
  • Thinking, Fast and Slow