Das Silmarillion
Band 7

Das Silmarillion

Illustrierte Ausgabe

Buch (Gebundene Ausgabe)

27,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

15,99 €

Das Silmarillion

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 18,59 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 27,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
eBook

eBook

ab 15,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

19196

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.09.2011

Illustrator

Ted Nasmith

Herausgeber

Christopher Tolkien

Verlag

Klett Cotta

Seitenzahl

592

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

19196

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.09.2011

Illustrator

Ted Nasmith

Herausgeber

Christopher Tolkien

Verlag

Klett Cotta

Seitenzahl

592

Maße (L/B/H)

21/13,8/4,5 cm

Gewicht

779 g

Auflage

12. Auflage

Originaltitel

The Silmarillion. Illistrated by Ted Nasmith

Übersetzt von

Wolfgang Krege

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-608-93829-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

20 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Sehr gutes Buch, aber komplex

Kenny aus Karlsruhe am 14.09.2020

Bewertungsnummer: 1377126

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Tolkiens grosses Mittelerde-Buch ist sein wichtigstes Werk. Es erzählt von den Anfängen von Mittelerde bis zu den Geschehnissen von Herr der Ringe. Die Geschichten sind sehr interessant, aber recht komplex, da man innerhalb weniger Seiten sehr viele Namen um die Ohren gehauen bekommt. Sich alle Zusammenhänge beim ersten Mal Lesen zu merken ist daher recht schwierig. Sehr schön finde ich die Illustrationen, welche helfen sich die Geschichten besser vorzustellen. Leider muss ich bemängeln, dass oft die Illustrationen nicht an der Stelle sind, an der die dargestellten Szenen sind. Es kommt oft vor, dass man ein Bild sieht, welches aber erst 10 oder 20 Seiten später geschrieben steht. Wer Mittelerde begeistert ist, muss das Silmarillion auf jeden Fall gelesen haben. Man merkt wie viele Gedanken sich Tolkien gemacht hat, um eine eigene Welt zu erschaffen, welche mit ihren eigenen Regeln genauso funktioniert und glaubwürdig ist. 1 Stern Abzug gibt es für die oft falsch platzierten Illustrationen und der Komplexität der Zusammenhänge.
Melden

Sehr gutes Buch, aber komplex

Kenny aus Karlsruhe am 14.09.2020
Bewertungsnummer: 1377126
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Tolkiens grosses Mittelerde-Buch ist sein wichtigstes Werk. Es erzählt von den Anfängen von Mittelerde bis zu den Geschehnissen von Herr der Ringe. Die Geschichten sind sehr interessant, aber recht komplex, da man innerhalb weniger Seiten sehr viele Namen um die Ohren gehauen bekommt. Sich alle Zusammenhänge beim ersten Mal Lesen zu merken ist daher recht schwierig. Sehr schön finde ich die Illustrationen, welche helfen sich die Geschichten besser vorzustellen. Leider muss ich bemängeln, dass oft die Illustrationen nicht an der Stelle sind, an der die dargestellten Szenen sind. Es kommt oft vor, dass man ein Bild sieht, welches aber erst 10 oder 20 Seiten später geschrieben steht. Wer Mittelerde begeistert ist, muss das Silmarillion auf jeden Fall gelesen haben. Man merkt wie viele Gedanken sich Tolkien gemacht hat, um eine eigene Welt zu erschaffen, welche mit ihren eigenen Regeln genauso funktioniert und glaubwürdig ist. 1 Stern Abzug gibt es für die oft falsch platzierten Illustrationen und der Komplexität der Zusammenhänge.

Melden

Wie erwartet

Essa am 19.09.2017

Bewertungsnummer: 1049479

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe erwartet, dass das Silmarillion nicht so geschrieben ist, wie Herr der Ringe. Es ist wie eine Zusammenfassung im Ersten Zeitalter, alles kommt auf einmal, wird teilweise nur kurz angesprochen. Aus den einzelnen Kapiteln könnte man wohl noch mehr Bücher schreiben. Es kommen viele Namen vor (es gibt auf den letzten Seiten ein Register und die Stammbäume der Menschen und Elben sind aufgelistet.) Man muss dieses Buch versuchen durchgehend zu lesen. Am Anfang war es noch sehr einfach alles einzuordnen, doch als ich ein paar Tage nicht gelesen habe, vergaß ich Namen und ihre Verbindungen und musste nochmal nachschlagen. Trotzdem hat das Buch mir sehr gefallen, allein die Bilder sind sehr schön und passen zu der ganzen Geschichte. Empfehlen würde ich das denjenigen, die wirklich alles wissen wollen über die Geschichte von Mittelerde und darüber hinaus.
Melden

Wie erwartet

Essa am 19.09.2017
Bewertungsnummer: 1049479
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe erwartet, dass das Silmarillion nicht so geschrieben ist, wie Herr der Ringe. Es ist wie eine Zusammenfassung im Ersten Zeitalter, alles kommt auf einmal, wird teilweise nur kurz angesprochen. Aus den einzelnen Kapiteln könnte man wohl noch mehr Bücher schreiben. Es kommen viele Namen vor (es gibt auf den letzten Seiten ein Register und die Stammbäume der Menschen und Elben sind aufgelistet.) Man muss dieses Buch versuchen durchgehend zu lesen. Am Anfang war es noch sehr einfach alles einzuordnen, doch als ich ein paar Tage nicht gelesen habe, vergaß ich Namen und ihre Verbindungen und musste nochmal nachschlagen. Trotzdem hat das Buch mir sehr gefallen, allein die Bilder sind sehr schön und passen zu der ganzen Geschichte. Empfehlen würde ich das denjenigen, die wirklich alles wissen wollen über die Geschichte von Mittelerde und darüber hinaus.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Silmarillion

von J. R. R. Tolkien

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Rafael Ulbrich

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Rafael Ulbrich

Thalia Augsburg

Zum Portrait

5/5

Geschichten um Mittelerde

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn man dieses Buch gelesen hat, versteht man, was Tolkien geleistet hat. Auch, wenn manche Seiten schwer zu lesen sind, da ein fremdklingender Name dem anderen folgt, so ist diese Mythologie Mittelerdes ein grandioser Einblick in die Welt, die Tolkien von Grund auf in einem kaum zu überbietenden Detailreichtum erschaffen hat. Auch, wenn die Handlungen vor dem ‘Hobbit’ und dem ‘Herr der Ringe’ angesiedelt sind, so macht es wahrscheinlich doch eher Sinn das ‘Silmarillion’ danach zu lesen.
5/5

Geschichten um Mittelerde

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn man dieses Buch gelesen hat, versteht man, was Tolkien geleistet hat. Auch, wenn manche Seiten schwer zu lesen sind, da ein fremdklingender Name dem anderen folgt, so ist diese Mythologie Mittelerdes ein grandioser Einblick in die Welt, die Tolkien von Grund auf in einem kaum zu überbietenden Detailreichtum erschaffen hat. Auch, wenn die Handlungen vor dem ‘Hobbit’ und dem ‘Herr der Ringe’ angesiedelt sind, so macht es wahrscheinlich doch eher Sinn das ‘Silmarillion’ danach zu lesen.

Rafael Ulbrich
  • Rafael Ulbrich
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Celine Harting

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Celine Harting

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es ist ein komplexesten Werk und lässt sich nicht so leicht lesen. Man braucht schon etwas länger um es zu lesen. Doch es bietet einen tollen Einblick in die Geschichte und Entstehung Mittelerdes.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es ist ein komplexesten Werk und lässt sich nicht so leicht lesen. Man braucht schon etwas länger um es zu lesen. Doch es bietet einen tollen Einblick in die Geschichte und Entstehung Mittelerdes.

Celine Harting
  • Celine Harting
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das Silmarillion

von J. R. R. Tolkien

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Silmarillion