Das glücklichste Volk

Das glücklichste Volk

Sieben Jahre bei den Pirahã-Indianern am Amazonas

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.05.2012

Verlag

Pantheon

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

20/12,5/3,8 cm

Gewicht

500 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.05.2012

Verlag

Pantheon

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

20/12,5/3,8 cm

Gewicht

500 g

Auflage

4

Originaltitel

Don't Sleep, There Are Snakes. Life and Language in the Amazonian Jungle

Übersetzt von

Sebastian Vogel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-570-55167-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein besonderes Volk-eine besondere Sprache

Dorothee Jaschke aus Reutlingen am 18.06.2012

Bewertungsnummer: 782256

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Daniel Everett gibt uns in diesem Buch interessante Einblicke in das Leben der Piraha-Indianer, die im brasilianischen Urwald leben. Sieben Jahre hat er dort verbracht und eigentlich wollte er missionieren, doch am Ende verlor er seinen Glauben. Sehr interessant fand ich die Beschreibung wie die Piraha denken und leben, natürlich schlägt sich dies auch in ihrer Sprache nieder.Da ich kein Sprachwissenschaftler bin, fand ich die Details zur Sprache jedoch sehr langatmig, deshalb nur 4 Sterne für dieses sonst sehr fesselnde Buch!
Melden

Ein besonderes Volk-eine besondere Sprache

Dorothee Jaschke aus Reutlingen am 18.06.2012
Bewertungsnummer: 782256
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Daniel Everett gibt uns in diesem Buch interessante Einblicke in das Leben der Piraha-Indianer, die im brasilianischen Urwald leben. Sieben Jahre hat er dort verbracht und eigentlich wollte er missionieren, doch am Ende verlor er seinen Glauben. Sehr interessant fand ich die Beschreibung wie die Piraha denken und leben, natürlich schlägt sich dies auch in ihrer Sprache nieder.Da ich kein Sprachwissenschaftler bin, fand ich die Details zur Sprache jedoch sehr langatmig, deshalb nur 4 Sterne für dieses sonst sehr fesselnde Buch!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das glücklichste Volk

von Daniel Everett

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das glücklichste Volk