Die Hintertreppe zum Quantensprung

Die Hintertreppe zum Quantensprung

Die Erforschung der kleinsten Teilchen von Max Planck bis Anton Zeilinger

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Hintertreppe zum Quantensprung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Es ist Wahnsinn und hat doch Methode - der Quantensprung

Das physikalische Phänomen des Quantensprungs hat schon einige namhafte Physikern an den Rand der Verzweiflung gebracht. Denn nichts scheint so unlogisch, unbestimmt und unvorhersehbar zu sein wie das Verhalten der Atome, die letztlich unsere Welt bilden. Der renommierte Wissenschaftshistoriker Ernst Peter Fischer erzählt die faszinierende Geschichte der Quantenphysik. Auf jeder Stufe seiner Hintertreppe stellt er kurz und prägnant einen großen Denker vor, der wegweisende Erkenntnisse zur Quantenphysik zutage gefördert hat – von Max Planck über Werner Heisenberg und Richard P. Feynman bis zu Anton Zeilinger.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.08.2012

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,8/12,5/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.08.2012

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,8/12,5/2,2 cm

Gewicht

268 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-19406-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Dr. Andreas Schmidt

Dr. Andreas Schmidt

Thalia Gießen

Zum Portrait

5/5

Die Quanten und die Physiker

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für viele ist die Physik ein Buch mit 7 Siegeln. Die Steigerung ist dann die Quantenphysik, weil sie Dinge beschreibt, die vollkommen unsichtbar sind und dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Das stimmt allerdings nur zum Teil. Dieses Buch beweist es. Die Objekte der Quantenphysik sind tatsächlich extrem klein, unsichtbar und verhalten sich in einer Weise, die unserer Alltagserfahrung widerspricht. Verstehen kann man es aber trotzdem, z. B. durch die Lektüre dieses Buches. Der Autor verbindet 24 Kurzbiografien der bekanntesten Quantenphysiker mit ihren wissenschaftlichen Leistungen. Er erklärt, fast wie nebenbei, was die Physiker seit Max Planck im Jahr 1900 so alles entdeckt haben. Er kommt dabei völlig ohne Formeln aus. Das Buch ist ein gut verständliches populärwissenschaftliches Werk, das dem Leser das komplexe Gebiet der Quantenforschung nahe bringt. Eine lohnende Lektüre für jeden, der sich für naturwissenschaftliche Fragen interessiert.
5/5

Die Quanten und die Physiker

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für viele ist die Physik ein Buch mit 7 Siegeln. Die Steigerung ist dann die Quantenphysik, weil sie Dinge beschreibt, die vollkommen unsichtbar sind und dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Das stimmt allerdings nur zum Teil. Dieses Buch beweist es. Die Objekte der Quantenphysik sind tatsächlich extrem klein, unsichtbar und verhalten sich in einer Weise, die unserer Alltagserfahrung widerspricht. Verstehen kann man es aber trotzdem, z. B. durch die Lektüre dieses Buches. Der Autor verbindet 24 Kurzbiografien der bekanntesten Quantenphysiker mit ihren wissenschaftlichen Leistungen. Er erklärt, fast wie nebenbei, was die Physiker seit Max Planck im Jahr 1900 so alles entdeckt haben. Er kommt dabei völlig ohne Formeln aus. Das Buch ist ein gut verständliches populärwissenschaftliches Werk, das dem Leser das komplexe Gebiet der Quantenforschung nahe bringt. Eine lohnende Lektüre für jeden, der sich für naturwissenschaftliche Fragen interessiert.

Dr. Andreas Schmidt
  • Dr. Andreas Schmidt
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Hintertreppe zum Quantensprung

von Ernst Peter Fischer

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Hintertreppe zum Quantensprung