Sport in der griechischen Antike

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 7
I. Einleitung 9
II. Ursprünge und Anfänge 14
1. Sport im minoischen Kreta 14
2. Sport in mykenischer Zeit 19
3. Sport bei Homer 22
III. Die Agone 32
1. Panhellenische Sportfeste 32
2. Lokale Sportfeste 49
IV. Die Disziplinen 57
1. Wettläufe 57
2. Kampfsportarten (Ringen, Faustkampf, Pankration) 64
3. Fünfkampf (Pentathlon) 77
4. Pferde- und Wagenrennen 86
V. Die Organisation 95
1. Festfriede 95
2. Herrichtung der Stätten 98
3. Kampfrichter 99
4. Zuschauer 103
VI. Die Athleten 107
1. Spitzensportler 107
2. Training 117
3. Bestechungsaffären 124
4. Träume, Zauber und Magie 126
VII. Die Sportstätten 131
1. Stadion 132
2. Gymnasion 137
3. Hippodrom 142
VIII. Sport und Kunst 146
1. Bildkunst 146
2. Literatur 155
Abbildungen 161
Abkürzungen 209
Literaturverzeichnis 211
Abbildungsnachweis 233
Register 234

Sport in der griechischen Antike

Vom minoischen Wettkampf bis zu den Olympischen Spielen

Buch (Taschenbuch)

24,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.06.2012

Verlag

Arete Verlag

Seitenzahl

244

Maße (L/B/H)

23,8/16,9/2,2 cm

Beschreibung

Rezension

"Korruption im Sport ist keine Erfindung der modernen Verbände. Wenn es um Ruhm und Geld geht, dann war die Verlockung schon immer groß. In der Antike haben die Athleten deshalb das olympische Stadion durch einen tunnelartigen Durchgang betreten, vorbei an einer langen Reihe von Bronzestatuen. Diese Figuren waren Mahnung und Warnung - denn bezahlt hatten die teuren Zeus-Standbilder jene Sportler, die bei Bestechungsversuchen ertappt worden waren. Unter anderem von solchen Skandalen erzählt das Buch: "Sport in der griechischen Antike". Dabei zieht es immer wieder Vergleiche zur Gegenwart. Nicht nur beim Thema Bestechung, sondern auch beim Kommerz (wenn die Wettkämpfe die Vasen-Produktion ankurbelten) oder dem Doping (wenn Orakelsprüche die Athleten regelrecht beflügelten)." (Deutschlandradio)

"... ein empfehlenswertes Buch, dessen Erwerb sich auch für diejenigen lohnt, die schon die erste Auflage besitzen." (Gymnasium)

"Together with his recent "Sport am Nil. Texte aus drei Jahrtausenden ägyptischer Geschichte", published by the same Arete Verlag in 2012, the book under review testifies to D.'s impressive scholarship and his ability to incorporate a great many details, old and new, into an eminently readable text." (Klio)

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.06.2012

Verlag

Arete Verlag

Seitenzahl

244

Maße (L/B/H)

23,8/16,9/2,2 cm

Gewicht

507 g

Auflage

2. völlig überarbeitete und aktualisierte Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-942468-06-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sport in der griechischen Antike
  • Vorwort 7
    I. Einleitung 9
    II. Ursprünge und Anfänge 14
    1. Sport im minoischen Kreta 14
    2. Sport in mykenischer Zeit 19
    3. Sport bei Homer 22
    III. Die Agone 32
    1. Panhellenische Sportfeste 32
    2. Lokale Sportfeste 49
    IV. Die Disziplinen 57
    1. Wettläufe 57
    2. Kampfsportarten (Ringen, Faustkampf, Pankration) 64
    3. Fünfkampf (Pentathlon) 77
    4. Pferde- und Wagenrennen 86
    V. Die Organisation 95
    1. Festfriede 95
    2. Herrichtung der Stätten 98
    3. Kampfrichter 99
    4. Zuschauer 103
    VI. Die Athleten 107
    1. Spitzensportler 107
    2. Training 117
    3. Bestechungsaffären 124
    4. Träume, Zauber und Magie 126
    VII. Die Sportstätten 131
    1. Stadion 132
    2. Gymnasion 137
    3. Hippodrom 142
    VIII. Sport und Kunst 146
    1. Bildkunst 146
    2. Literatur 155
    Abbildungen 161
    Abkürzungen 209
    Literaturverzeichnis 211
    Abbildungsnachweis 233
    Register 234