Skulduggery Pleasant (Band 4) - Sabotage im Sanktuarium

Urban-Fantasy-Kultserie mit schwarzem Humor

Skulduggery Pleasant Band 4

Derek Landy

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,95 €

Accordion öffnen
  • Skulduggery Pleasant (Band 4) - Sabotage im Sanktuarium

    Loewe

    Sofort lieferbar

    9,95 €

    Loewe

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Skulduggery Pleasant (Band 4) - Sabotage im Sanktuarium

    ePUB (Loewe )

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Loewe )

Hörbuch (CD)

14,29 €

Accordion öffnen
  • Skulduggery Pleasant - Folge 4

    6 CD (2010)

    Sofort lieferbar

    14,29 €

    16,99 €

    6 CD (2010)

Hörbuch-Download

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Seit der großen Schlacht ist Skulduggery in der Welt der Gesichtslosen verschwunden. Nur ein Wunder kann ihn jetzt noch retten – oder Walküre: Sie muss ganz schnell seinen Kopf finden, der ihm einst von drei Kobolden in Irland gestohlen wurde. Während Walküre um die halbe Welt reist, wird der Magier Skarabäus nach 200 Jahren Gefängnis entlassen. Zwar hat er seine Zauberkräfte eingebüßt, doch seine Rachelust ist ungebrochen. Sofort schart er einen Kreis der schlimmsten Übeltäter um sich, unter ihnen auch Remus Crux, der die Seiten gewechselt hat. Sie alle können Skulduggerys Rückkehr kaum erwarten – denn jeder Einzelne von ihnen hat noch eine Rechnung mit ihm offen.

Produktdetails

Verkaufsrang 35152
Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.06.2012
Herausgeber Loewe Jugendbücher
Verlag Loewe
Seitenzahl 384
Maße (L/B/H) 19/12,3/3,5 cm
Gewicht 421 g
Auflage 4. Auflage
Originaltitel Dark Days
Übersetzer Ursula Höfker
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-7533-8

Weitere Bände von Skulduggery Pleasant

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Spitze

Eine Kundin/ein Kunde aus Ahaus am 18.10.2012

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unser Kind Tim ließt diese Buchserie, sie trifft genau seinen Geschmack. Es ist sehr schwierig unseren Sohn vom Lesen dieser Buchserie abzuhalten

5/5

Spitze

Eine Kundin/ein Kunde aus Ahaus am 18.10.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unser Kind Tim ließt diese Buchserie, sie trifft genau seinen Geschmack. Es ist sehr schwierig unseren Sohn vom Lesen dieser Buchserie abzuhalten

5/5

Bund der Schurken

Sarah Riemenschneider aus Bremen am 02.07.2012

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Skulduggery ist immer noch in der Welt der Gesichtslosen verschwunden. Die einzige, die ihn retten kann ist Walküre. Diese ist nämlich auf der Suche nach Skulduggerys Kopf, der ihm einst von Kobolden gestohlen wurde. Nur mit dem Kopf kann man ein Portal in die Welt der Gesichtslosen öffnen. Wehrendessen wird der Magier Skarabäus nach 200 Jahren aus dem Gefängnis entlassen. Zwar seiner Zauberkräfte beraubt, giert er trotzdem nach Rache. Sofort schart er einige der schlimmsten Schurken um sich. Unter ihnen unter anderem Remus Crux, der die Seiten gewechselt hat. Sie alle warten ungeduldig auf Skulduggerys Rückkehr, um endlich die langersehnte Rache an ihm nehmen zu können. Auch dieser Teil ist wieder gespickt mit jeder Menge Humor und Action. So langsam kommt immer mehr Licht in die dunkle Vergangenheit einiger Protagonisten. Genau dies ist auch das Tolle an Landys Romanen. Die Figuren lassen sich meist nicht in Schwarz und Weiß unterteilen, sondern bewegen sich meistens in einer Grauzone. Ein Highlight ist vor allem auch die genial komische Widmung des Autors.

5/5

Bund der Schurken

Sarah Riemenschneider aus Bremen am 02.07.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Skulduggery ist immer noch in der Welt der Gesichtslosen verschwunden. Die einzige, die ihn retten kann ist Walküre. Diese ist nämlich auf der Suche nach Skulduggerys Kopf, der ihm einst von Kobolden gestohlen wurde. Nur mit dem Kopf kann man ein Portal in die Welt der Gesichtslosen öffnen. Wehrendessen wird der Magier Skarabäus nach 200 Jahren aus dem Gefängnis entlassen. Zwar seiner Zauberkräfte beraubt, giert er trotzdem nach Rache. Sofort schart er einige der schlimmsten Schurken um sich. Unter ihnen unter anderem Remus Crux, der die Seiten gewechselt hat. Sie alle warten ungeduldig auf Skulduggerys Rückkehr, um endlich die langersehnte Rache an ihm nehmen zu können. Auch dieser Teil ist wieder gespickt mit jeder Menge Humor und Action. So langsam kommt immer mehr Licht in die dunkle Vergangenheit einiger Protagonisten. Genau dies ist auch das Tolle an Landys Romanen. Die Figuren lassen sich meist nicht in Schwarz und Weiß unterteilen, sondern bewegen sich meistens in einer Grauzone. Ein Highlight ist vor allem auch die genial komische Widmung des Autors.

Unsere Kund*innen meinen

Skulduggery Pleasant (Band 4) - Sabotage im Sanktuarium

von Derek Landy

5.0/5.0

3 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Rebecca Bäumer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Rebecca Bäumer

Thalia Bergisch Gladbach

Zum Portrait

5/5

Sabotage im Sanktuarium

Bewertet: Hörbuch (CD)

Im vierten Band der Erfolgsserie gibt es zwei Erzählstränge. Einmal sucht Walküre nach dem Original Schädel von Skulduggery um ihn aus der Welt der Gesichtslosen wieder in ihre Welt zu holen. Dafür lässt sie sich mit den Totenbeschwörern und einem Vampir ein. Zeitgleich wird Clement Skarabäus nach 200 Jahren aus dem Gefängnis entlassen. Zusammen mit Billy-Ray Sanguin, Dusk Springer-Jack, Remus Crux, der die Seiten gewechselt hat, und Vaurien Scapegrace gründet er den Club der Rächer dessen erklärte Ziele die Zerstörung des irischen Sanktuariums sowie die Rache an Skulduggery Pleasant, Thurid Guild und vor allem an Walküre Unruh sind. Dafür stehlen sie die Desolationsmaschine und den Seelenfänger. In diesem lässt sich ein Restant fangen. Diese Kreaturen besetzten ein beliebiges Opfer und zwingen ihm ihren Willen auf. Damit wollen Skarabäus und seine Rächer Kenspeckel Grouse zwingen die Desolationsmaschine wieder in Gang zu setzten. Diese wollen sie dann als Bombe einsetzten. Zu allem Überfluss ist die neue Sanktuariums Detektivin Daviana Marr hinter Walküre her. Also mal wieder alle Hände voll zu tun für Walküre und Skulduggery.
5/5

Sabotage im Sanktuarium

Bewertet: Hörbuch (CD)

Im vierten Band der Erfolgsserie gibt es zwei Erzählstränge. Einmal sucht Walküre nach dem Original Schädel von Skulduggery um ihn aus der Welt der Gesichtslosen wieder in ihre Welt zu holen. Dafür lässt sie sich mit den Totenbeschwörern und einem Vampir ein. Zeitgleich wird Clement Skarabäus nach 200 Jahren aus dem Gefängnis entlassen. Zusammen mit Billy-Ray Sanguin, Dusk Springer-Jack, Remus Crux, der die Seiten gewechselt hat, und Vaurien Scapegrace gründet er den Club der Rächer dessen erklärte Ziele die Zerstörung des irischen Sanktuariums sowie die Rache an Skulduggery Pleasant, Thurid Guild und vor allem an Walküre Unruh sind. Dafür stehlen sie die Desolationsmaschine und den Seelenfänger. In diesem lässt sich ein Restant fangen. Diese Kreaturen besetzten ein beliebiges Opfer und zwingen ihm ihren Willen auf. Damit wollen Skarabäus und seine Rächer Kenspeckel Grouse zwingen die Desolationsmaschine wieder in Gang zu setzten. Diese wollen sie dann als Bombe einsetzten. Zu allem Überfluss ist die neue Sanktuariums Detektivin Daviana Marr hinter Walküre her. Also mal wieder alle Hände voll zu tun für Walküre und Skulduggery.

Rebecca Bäumer
  • Rebecca Bäumer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Skulduggery Pleasant - Folge 4

von Derek Landy

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1