Therapie mit Neuroleptika

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: .- Strukturen, Abläufe und Maßnahmen zur optimalen Versorgung schizophrener Patienten.- Strukturen, Abläufe und Einschränkungen in der optimalen Versorgung schizophrener Patienten beim niedergelassenen Nervenarzt. Strukturen, Abläufe und Maßnahmen zur optimalen Versorgung schizophrener Patienten im Psychiatrischen Krankenhaus. Dokumentation und Arzneimittelsicherheit. Atypische Neuroleptika und bewältigungsorientierte Therapie in einem integrierten Schizophrenie-Behandlungskonzept. Maßnahmen zur optimalen Versorgung schizophrener Patienten - Der Beitrag der Krankenhausapotheke zu Qualitätssicherung und zum Qualitätsmanagement im Psychiatrischen Krankenhaus. Therapie mit Neuroleptika - Qualitätsmanagement und Arzneimittelsicherheit aus der Sicht des Klinikapothekers. Strukturen, Abläufe und Maßnahmen zur optimalen Versorgung schizophrener Patienten aus Sicht der Krankenversicherungen. Sozialpsychiatrische Dienste in Bayern - Zur Stellung 'Sozialpsychiatrischer Dienste (SPDi)' und 'Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie' im 'Gemeindepsychiatrischen Verbund (GPV)' am Beispiel Bayreuth/Kulmbach in Oberfranken.- Arzneimittelsicherheit.- Arzneimittelsicherheit: Ist hier Forschung nötig und möglich?. Erhöhte Mortalität bei Schizophrenie und möglicher Einfluss der antipsychotischen Behandlung. Schriftliche Patienteninformation - Ein Beitrag zur Patientenaufklärung und Arzneimittelsicherheit. Qualitätsbewertung und Qualitätssicherung in der Psychiatrie am Beispiel schizophrener Erkrankung. Klinische Fragen der Qualitätssicherung in der Schizophreniebehandlung. Ökonomie und Arzneimittelsicherheit.

Therapie mit Neuroleptika

Qualitätssicherung und Arzneimittelsicherheit

Buch (Taschenbuch)

79,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Therapie mit Neuroleptika

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 79,99 €
eBook

eBook

ab 38,66 €

Beschreibung

Die Diskussion um Qualitätssicherung in der Praxis, im Krankenhaus und in anderen medizinischen Diensten gewinnt in der letzten Zeit zunehmend an Bedeutung. Die Diskrepanz zwischen steigendem Individualanspruch auf eine leistungsfähigere Gesundheitsversorgung einerseits und den begrenzten Ressourcen andererseits führt zu einer Auseinandersetzung über ethische Probleme. Dabei müssen die Fürsorgepflicht für die in einer Studie behandelten Patienten und das Streben nach wissenschaftlicher Exaktheit sorgfältig gegeneinander abgewogen werden.

Borwin Bandelow arbeitet an der Psychiatrischen Klinik der Universität Göttingen. Er behandelt seit vielen Jahren Angstpatienten und ist einer der weltweit führenden Angstforscher sowie Autor zahlreicher Fachpublikationen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.11.2000

Herausgeber

Borwin Bandelow + weitere

Verlag

Steinkopff

Seitenzahl

154

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.11.2000

Herausgeber

Verlag

Steinkopff

Seitenzahl

154

Maße (L/B/H)

23,5/15,5/0,9 cm

Gewicht

294 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7985-1257-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Therapie mit Neuroleptika
  • Aus dem Inhalt: .- Strukturen, Abläufe und Maßnahmen zur optimalen Versorgung schizophrener Patienten.- Strukturen, Abläufe und Einschränkungen in der optimalen Versorgung schizophrener Patienten beim niedergelassenen Nervenarzt. Strukturen, Abläufe und Maßnahmen zur optimalen Versorgung schizophrener Patienten im Psychiatrischen Krankenhaus. Dokumentation und Arzneimittelsicherheit. Atypische Neuroleptika und bewältigungsorientierte Therapie in einem integrierten Schizophrenie-Behandlungskonzept. Maßnahmen zur optimalen Versorgung schizophrener Patienten - Der Beitrag der Krankenhausapotheke zu Qualitätssicherung und zum Qualitätsmanagement im Psychiatrischen Krankenhaus. Therapie mit Neuroleptika - Qualitätsmanagement und Arzneimittelsicherheit aus der Sicht des Klinikapothekers. Strukturen, Abläufe und Maßnahmen zur optimalen Versorgung schizophrener Patienten aus Sicht der Krankenversicherungen. Sozialpsychiatrische Dienste in Bayern - Zur Stellung 'Sozialpsychiatrischer Dienste (SPDi)' und 'Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie' im 'Gemeindepsychiatrischen Verbund (GPV)' am Beispiel Bayreuth/Kulmbach in Oberfranken.- Arzneimittelsicherheit.- Arzneimittelsicherheit: Ist hier Forschung nötig und möglich?. Erhöhte Mortalität bei Schizophrenie und möglicher Einfluss der antipsychotischen Behandlung. Schriftliche Patienteninformation - Ein Beitrag zur Patientenaufklärung und Arzneimittelsicherheit. Qualitätsbewertung und Qualitätssicherung in der Psychiatrie am Beispiel schizophrener Erkrankung. Klinische Fragen der Qualitätssicherung in der Schizophreniebehandlung. Ökonomie und Arzneimittelsicherheit.