Eine Untersuchung über die Prinzipien der Moral

Nachw. v. Frank Bosow

Reclams Universal-Bibliothek Band 18993

David Hume

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,80
7,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 7,80 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Aus jeder Seite von David Hume ist mehr zu lernen, als aus Hegels, Herbarts und Schleiermachers sämtlichen philosophischen Werken zusammengenommen.« Arthur Schopenhauer

David Hume (26.4.1711 Edinburgh – 25.8.1776 Edinburgh) war ein schottischer Historiker und Philosoph, der als bedeutendster Vertreter der schottischen Aufklärung gilt. Die Erkenntnistheorie stellt das zentrale Element der Humeschen Philosophie dar. Zu Humes Hauptwerken zählen die »Untersuchung in Betreff des menschlichen Verstandes« und »Eine Untersuchung über die Prinzipien der Moral«.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.10.2012
Herausgeber Gerhard Streminger
Verlag Reclam, Philipp
Seitenzahl 279
Maße (L/B/H) 14,7/9,5/1,5 cm
Gewicht 120 g
Übersetzer Gerhard Streminger
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018993-1

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • Eine Untersuchung über die Prinzipien der Moral

    Erster Abschnitt: Über die allgemeinen Prinzipien der Moral
    Zweiter Abschnitt: Über das Wohlwollen
    Dritter Abschnitt: Über die Gerechtigkeit
    Vierter Abschnitt: Über die staatliche Gesellschaft
    Fünfter Abschnitt: Warum die Nützlichkeit gefällt
    Sechster Abschnitt: Über Eigenschaften, die uns selbst nützlich sind
    Siebter Abschnitt: Über Eigenschaften, die uns selbst unmittelbar angenehm sind
    Achter Abschnitt: Über Eigenschaften, die anderen unmittelbar angenehm sind
    Neunter Abschnitt: Schluss
    Anhang I: Über das moralische Gefühl
    Anhang II: Über die Selbstliebe
    Anhang III: Einige weitere Überlegungen zur Frage der Gerechtigkeit
    Anhang IV: Über einige Wortstreitigkeiten
    Ein Dialog

    Anmerkungen
    Literaturhinweise
    Nachwort
    Personenregister
    Sachregister