• Der Anschlag
  • Der Anschlag

Der Anschlag

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Hörbuch

Hörbuch

0,00 €

im Probeabo

eBook

eBook

9,99 €

Der Anschlag

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,79 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

33599

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.06.2013

Verlag

Heyne

Seitenzahl

1072

Maße (L/B/H)

18,8/11,6/6,3 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

33599

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.06.2013

Verlag

Heyne

Seitenzahl

1072

Maße (L/B/H)

18,8/11,6/6,3 cm

Gewicht

638 g

Originaltitel

11/22/63

Übersetzt von

Wulf Bergner

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-43716-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

24 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 20.01.2024

Bewertungsnummer: 2112781

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was Stephen King mit "Der Anschlag" geschrieben hat, kann man nur als Meisterwerk bezeichnen. Jenseits aller Klischees entwickelt sich eine Zeitreise/Politthriller/Liebesgeschichte, die den Leser in ihren Bann zieht und auch nach dem Zuklappen des Buches nicht loslässt.
Melden

Bewertung am 20.01.2024
Bewertungsnummer: 2112781
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was Stephen King mit "Der Anschlag" geschrieben hat, kann man nur als Meisterwerk bezeichnen. Jenseits aller Klischees entwickelt sich eine Zeitreise/Politthriller/Liebesgeschichte, die den Leser in ihren Bann zieht und auch nach dem Zuklappen des Buches nicht loslässt.

Melden

Vergangenheit verknüpft mit der Zukunft

eskimo81 (Mitglied der Book Circle Community) am 29.10.2023

Bewertungsnummer: 2056293

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als ich den Klappentext gelesen hatte, war ich enormst gespannt auf dieses Buch. Über 1′000 Seiten über ein solches Thema zu schreiben… Ich war zuerst sehr skeptisch, die dicke (ich hatte etwas die Befürchtung, dass es zu langatmig geschrieben ist) und dann das Thema. Gut, es gibt vermutlich kein anderer Schriftsteller (oder Schriftstellerin) die sich an ein solches Thema wagen würde. Als eingefleischter JFK Fan musste ich dann dieses Buch einfach lesen, was dann kam hat mich umgehauen. Das Buch ist über die gesamte Zeit spannend, ergreifend und so gut geschrieben, dass man es kaum noch weglegen kann. Dem ganzen noch einen Hintergrund einer Liebesgeschichte zu verpassen ist das sogenannte I-Tüpfelchen. Einfach ein bombastisches Buch das sich zu lesen lohnt! Man fühlt sich einfach mit Jake Epping verbunden, leidet mit ihm, denkt mit ihm. Das Gesamtpaket, dass Stephen King hier vollbracht hat ist einfach eine Meisterleistung und kann nicht anders beschrieben werden
Melden

Vergangenheit verknüpft mit der Zukunft

eskimo81 (Mitglied der Book Circle Community) am 29.10.2023
Bewertungsnummer: 2056293
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als ich den Klappentext gelesen hatte, war ich enormst gespannt auf dieses Buch. Über 1′000 Seiten über ein solches Thema zu schreiben… Ich war zuerst sehr skeptisch, die dicke (ich hatte etwas die Befürchtung, dass es zu langatmig geschrieben ist) und dann das Thema. Gut, es gibt vermutlich kein anderer Schriftsteller (oder Schriftstellerin) die sich an ein solches Thema wagen würde. Als eingefleischter JFK Fan musste ich dann dieses Buch einfach lesen, was dann kam hat mich umgehauen. Das Buch ist über die gesamte Zeit spannend, ergreifend und so gut geschrieben, dass man es kaum noch weglegen kann. Dem ganzen noch einen Hintergrund einer Liebesgeschichte zu verpassen ist das sogenannte I-Tüpfelchen. Einfach ein bombastisches Buch das sich zu lesen lohnt! Man fühlt sich einfach mit Jake Epping verbunden, leidet mit ihm, denkt mit ihm. Das Gesamtpaket, dass Stephen King hier vollbracht hat ist einfach eine Meisterleistung und kann nicht anders beschrieben werden

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Anschlag

von Stephen King

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von S. Lamberty

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

S. Lamberty

Mayersche Köln – Neumarkt

Zum Portrait

5/5

Der Anschlag - Kings spätes Meisterwerk

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Stephen King ist mein Lieblingsautor und doch hat mich das Buch einfach umgehauen! Ein Zeitreise-Politthriller mit Horror-Anleihen auf über 1000 Seiten und einer wunderschönen unkitschigen Liebesgeschichte - mein neuer Lieblingsking!
5/5

Der Anschlag - Kings spätes Meisterwerk

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Stephen King ist mein Lieblingsautor und doch hat mich das Buch einfach umgehauen! Ein Zeitreise-Politthriller mit Horror-Anleihen auf über 1000 Seiten und einer wunderschönen unkitschigen Liebesgeschichte - mein neuer Lieblingsking!

S. Lamberty
  • S. Lamberty
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Alexander Nagel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Alexander Nagel

Thalia Lübeck – LUV

Zum Portrait

5/5

Die JFK Akten 2.0

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Anschlag zählt jetzt schon zu einem meiner liebsten King Bücher. So richtig weiß ich aber noch nicht, wo ich Anfangen soll. Zum Inhalt also (grob runtergebrochen): Mann entdeckt Portal in die Vergangenheit (1958). Mann ist begeistert. Mann beschließt, das Attentat auf Kennedy zu verhindern. Ich sagte doch... grob. Den Inhalt haben schon genug andere Kollegen wiedergegeben. Was für mich den Anschlag so unglaublich lesenswert macht, möchte ich nun näher erläutern. Zunächst ist die ganze Idee schon ziemlich super. Auf den ersten Seiten hatte ich sofort eine Menge Fragen im Kopf. „Was macht Jake (der Protagonist) bis zum Jahr 1963?“, „Wie sieht die Welt aus, wenn Kennedy überlebt?“ usw. Diese Fragen begleiteten mich durch das gesamte Buch und regten immer wieder zum Nachdenken an. Zudem gibt es, wie in den meisten King Bücher (und, was seine Bücher auch irgendwo ausmacht), das Übernatürliche: die Vergangenheit. Diese setzt sich gegen etwaige Veränderung zum Teil brutal zu wehr. Mein letzter und vielleicht auch entscheidenster Punkt ist, dass Stephen King in der Anschlag die wahrscheinlich schönste Liebesgeschichte erzählt, die ich je gelesen habe. Großartig!
5/5

Die JFK Akten 2.0

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Anschlag zählt jetzt schon zu einem meiner liebsten King Bücher. So richtig weiß ich aber noch nicht, wo ich Anfangen soll. Zum Inhalt also (grob runtergebrochen): Mann entdeckt Portal in die Vergangenheit (1958). Mann ist begeistert. Mann beschließt, das Attentat auf Kennedy zu verhindern. Ich sagte doch... grob. Den Inhalt haben schon genug andere Kollegen wiedergegeben. Was für mich den Anschlag so unglaublich lesenswert macht, möchte ich nun näher erläutern. Zunächst ist die ganze Idee schon ziemlich super. Auf den ersten Seiten hatte ich sofort eine Menge Fragen im Kopf. „Was macht Jake (der Protagonist) bis zum Jahr 1963?“, „Wie sieht die Welt aus, wenn Kennedy überlebt?“ usw. Diese Fragen begleiteten mich durch das gesamte Buch und regten immer wieder zum Nachdenken an. Zudem gibt es, wie in den meisten King Bücher (und, was seine Bücher auch irgendwo ausmacht), das Übernatürliche: die Vergangenheit. Diese setzt sich gegen etwaige Veränderung zum Teil brutal zu wehr. Mein letzter und vielleicht auch entscheidenster Punkt ist, dass Stephen King in der Anschlag die wahrscheinlich schönste Liebesgeschichte erzählt, die ich je gelesen habe. Großartig!

Alexander Nagel
  • Alexander Nagel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der Anschlag

von Stephen King

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Anschlag
  • Der Anschlag