Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam

Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam

24,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 5,90 €

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

  • Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam

    Anaconda Verlag

    Sofort lieferbar

    3,95 €

    Anaconda Verlag
  • Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam

    Gröls Verlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    14,90 €

    Gröls Verlag
  • Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam

    Hofenberg

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    22,80 €

    Hofenberg
  • Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam

    Tredition

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    24,90 €

    Tredition
  • Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    26,80 €

    Henricus (Großdruck)
  • Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam

    Boer Verlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    28,00 €

    Boer Verlag

eBook

ab 0,49 €

Beschreibung

Diese Hardcover-Ausgabe ist Teil der TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.

Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und starb am 23. Februar 1942 in Petrópolis, Brasilien.

Der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig kam aus großbürgerlich-jüdischer Familie. Er studierte in Wien und Berlin Phlilosophie, Germanistik und Romanistik. 1904 promovierte er zum Dr. phil. Nach der Promotion bereiste er Europa, Amerika, Afrika und Indien. Während des 1. Weltkriegs war er zuerst propagandistisch im Wiener Kriegsarchiv, dann in offiziösen Missionen in der Schweiz tätig. Er engagierte sich zusammen mit R. Rolland für den Frieden. Nach Kriegsende lebte er bis 1933 mit seiner Frau Friderike in Salzburg. Von ihr löste er sich im Zug einer Übersiedlung nach England, 1941 zog er weiter nach Brasilien, nach Petropolis im Bundesstaat Rio de Janeiro. Unter Depression leidend, nahm er sich dort gemeinsam mit seiner zweiten Frau Lotte das Leben.

Details

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Erscheinungsdatum

    07.03.2013

  • Verlag Tredition
  • Seitenzahl

    152

Beschreibung

Details

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Erscheinungsdatum

    07.03.2013

  • Verlag Tredition
  • Seitenzahl

    152

  • Maße (L/B/H)

    20,9/13,8/1,5 cm

  • Gewicht

    297 g

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-8495-3719-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam