• Grüner Star - Grauer Star - Trockenes Auge
  • Grüner Star - Grauer Star - Trockenes Auge
  • Grüner Star - Grauer Star - Trockenes Auge
  • Grüner Star - Grauer Star - Trockenes Auge

Grüner Star - Grauer Star - Trockenes Auge

Mit Naturheilkunde gezielt vorbeugen und selbst behandeln

Buch (Taschenbuch)

19,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.10.2023

Verlag

Vivita

Seitenzahl

128

Beschreibung

Rezension

Rundum überzeugend: „Ein profundes Buch mit einer schlüssig begründeten Therapiemethode.“
(Prof. Dr. Matthias Schmieder)
Komplementärmedizinischer Ratgeber: „Ein ganzheitlich orientierter Wegweiser für Betroffene, die abseits schulmedizinischer Me-thoden selbstverantwortlich nach Wegen der Gesundwerdung suchen.“
(André Hammon, Diplom-Sozialpädagoge)
Ein echtes Mutmacherbuch: „Die in diesem Buch von Andreas Nieswandt angewandte „Augen-Regenerations-Therapie“ ist einzigartig und erzeugt bei Betroffenen berechtigt die Hoffnung, bald wieder besser sehen zu können.“
(Dr. Michael Gestmann)

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.10.2023

Verlag

Vivita

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

22,1/16,2/1,5 cm

Gewicht

284 g

Auflage

23003 Auflage 3. aktualisierte Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-9812520-3-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Komplementärmedizinischer Ratgeber und kompetente Hilfe für Betroffene

Prisma Magazin am 05.10.2023

Bewertungsnummer: 2037043

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Millionen Menschen in Deutschland leiden an Grünem Star (Glaukom) und Grauem Star (Katarakt). Die Schulmedizin geht bei dem weniger komplikativen Grauen Star erfolgreich mit Lasertechnik vor. Der Grüne Star hingegen wird medikamentös behandelt - allerdings mit mäßigem Erfolg. Für einen ganzheitlich denkenden Menschen stellt sich die Frage, welche Ursachen diese Krankheiten eigent-lich haben und wie man vermeiden kann, dass es zu einer solchen Erkrankung kommt. Für den Naturwissen-schaftler und Heilpraktiker Andreas Nieswandt lassen sich diese inzwischen als Zivilisationskrankheiten be-zeichnete Phänomene auf die in unserer Gesellschaft übliche Lebensweise zurückführen, in erster Linie auf ein Fehlverhalten der Essgewohnheiten. Dabei scheint Übersäuerung, z. B. durch regelmäßigen Konsum von Kaffee, Alkohol, Schokolade und Drogen sowie durch die übermäßige Zufuhr von tierischen Eiweißen, eine der Hauptursachen dieser Krankheiten zu sein. Sein Ansatz schließt deshalb neben komplementärmedizini-schen Behandlungsmethoden auch eine Ernährungsumstellung und eine bewusstere Lebensweise mit ein. Das Hauptaugenmerk dieses Buches liegt allerdings auf der naturheilkundlichen Behandlung solcher Erkran-kungen, wenn sie bereits aufgetreten sind, und darauf, welche Methoden, Präparate und Therapien erfolg-versprechend sind. Den Schwerpunkt legt der inzwischen über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte Autor auf Komplexmittelhomöopathie, Akupunktur, Schüßlersalze und Gemmotherapie. Seine Behandlungs-erfolge geben ihm in 90 % der Fälle Recht. Die neue aktualisierte 3. Auflage dieses Buches wurde hinsichtlich der Lesbarkeit für Augengeschädigte noch einmal optimiert. Ebenso wurde das Buch um die Gemmotherapie überarbeitend ergänzt, wie etwa Rezep-turen auf der Basis der Gemmotherapie. Besonders hilfreich ist der Anhang mit einem therapeutischen Index mit Behandlungsvorschlägen, Dosierungen und homöopathischen Potenzen. Das Buch ist für praktizierende Behandler wie Ärzte oder Heilpraktiker ebenso aufgrund seines großen Erfah-rungsschatzes geeignet wie für Betroffene, die abseits schulmedizinischer Methoden selbstverantwortlich nach hilfreichen Wegen der eigenen oder ärztlich ergänzenden Behandlung suchen.
Melden

Komplementärmedizinischer Ratgeber und kompetente Hilfe für Betroffene

Prisma Magazin am 05.10.2023
Bewertungsnummer: 2037043
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Millionen Menschen in Deutschland leiden an Grünem Star (Glaukom) und Grauem Star (Katarakt). Die Schulmedizin geht bei dem weniger komplikativen Grauen Star erfolgreich mit Lasertechnik vor. Der Grüne Star hingegen wird medikamentös behandelt - allerdings mit mäßigem Erfolg. Für einen ganzheitlich denkenden Menschen stellt sich die Frage, welche Ursachen diese Krankheiten eigent-lich haben und wie man vermeiden kann, dass es zu einer solchen Erkrankung kommt. Für den Naturwissen-schaftler und Heilpraktiker Andreas Nieswandt lassen sich diese inzwischen als Zivilisationskrankheiten be-zeichnete Phänomene auf die in unserer Gesellschaft übliche Lebensweise zurückführen, in erster Linie auf ein Fehlverhalten der Essgewohnheiten. Dabei scheint Übersäuerung, z. B. durch regelmäßigen Konsum von Kaffee, Alkohol, Schokolade und Drogen sowie durch die übermäßige Zufuhr von tierischen Eiweißen, eine der Hauptursachen dieser Krankheiten zu sein. Sein Ansatz schließt deshalb neben komplementärmedizini-schen Behandlungsmethoden auch eine Ernährungsumstellung und eine bewusstere Lebensweise mit ein. Das Hauptaugenmerk dieses Buches liegt allerdings auf der naturheilkundlichen Behandlung solcher Erkran-kungen, wenn sie bereits aufgetreten sind, und darauf, welche Methoden, Präparate und Therapien erfolg-versprechend sind. Den Schwerpunkt legt der inzwischen über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte Autor auf Komplexmittelhomöopathie, Akupunktur, Schüßlersalze und Gemmotherapie. Seine Behandlungs-erfolge geben ihm in 90 % der Fälle Recht. Die neue aktualisierte 3. Auflage dieses Buches wurde hinsichtlich der Lesbarkeit für Augengeschädigte noch einmal optimiert. Ebenso wurde das Buch um die Gemmotherapie überarbeitend ergänzt, wie etwa Rezep-turen auf der Basis der Gemmotherapie. Besonders hilfreich ist der Anhang mit einem therapeutischen Index mit Behandlungsvorschlägen, Dosierungen und homöopathischen Potenzen. Das Buch ist für praktizierende Behandler wie Ärzte oder Heilpraktiker ebenso aufgrund seines großen Erfah-rungsschatzes geeignet wie für Betroffene, die abseits schulmedizinischer Methoden selbstverantwortlich nach hilfreichen Wegen der eigenen oder ärztlich ergänzenden Behandlung suchen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Grüner Star - Grauer Star - Trockenes Auge

von Andreas Nieswandt

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Grüner Star - Grauer Star - Trockenes Auge
  • Grüner Star - Grauer Star - Trockenes Auge
  • Grüner Star - Grauer Star - Trockenes Auge
  • Grüner Star - Grauer Star - Trockenes Auge