Jede Freundschaft mit mir ist verderblich
Band 24279
detebe Band 24279

Jede Freundschaft mit mir ist verderblich

Briefwechsel 1927–1938

Buch (Taschenbuch)

19,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Jede Freundschaft mit mir ist verderblich

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 39,90 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 19,00 €

Beschreibung

Joseph Roth und Stefan Zweig gehören heute zu den meistgelesenen Erzählern der deutschen Literatur. Ihr berührender Briefwechsel zeigt sie in Zeiten der Not, in den dreißiger Jahren, als die beiden jüdischen Schriftsteller angesichts der nationalsozialistischen Verfolgung emigrierten – Joseph Roth nach Paris, Stefan Zweig zunächst nach London. Ihre Briefe erzählen die Geschichte einer Freundschaft, die auch an den politischen Verhältnissen zerbricht – und die Geschichte zweier im Exil zerstörter Leben.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.02.2014

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

624

Maße (L/B/H)

18/11,1/3,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.02.2014

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

624

Maße (L/B/H)

18/11,1/3,2 cm

Gewicht

406 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-24279-9

Weitere Bände von detebe

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Jede Freundschaft mit mir ist verderblich