Schatten an der Wand
detebe Band 24273

Schatten an der Wand

Roman

Buch (Taschenbuch)

14,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Schatten an der Wand

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Martin Walkers früher Roman über die Entstehung einer prähistorischen Höhlenzeichnung, deren Verwicklung in blutige Kriege und Intrigen zur Zeit der Höhlenmaler von Lascaux und während des Zweiten Weltkriegs. Die Geschichte gipfelt in dem erbitterten Kampf von fünf Menschen, sie heute zu besitzen. Denn wer diese Zeichnung findet, erhält den Schlüssel zur Aufklärung eines Verbrechens, das bis in die höchste Politik reicht und von dem bis heute keiner wissen darf.

Details

Verkaufsrang

48746

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.01.2014

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

496

Maße (L/B/H)

18,1/11,3/3 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

48746

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.01.2014

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

496

Maße (L/B/H)

18,1/11,3/3 cm

Gewicht

368 g

Auflage

5. Auflage

Originaltitel

The Caves of Périgord

Übersetzer

Michael Windgassen

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-24273-7

Weitere Bände von detebe

Das meinen unsere Kund*innen

3.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Langatmig ABER mit sehr tollem Ende :)

Lea aus Wien am 12.04.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach den ersten paar Seiten habe ich mich schon sehr darauf gefreut das Buch weiterzulesen ABER leider verrennt sich Martin Walker dann ein bisschen in seiner Erzählung und es wird zu langatmig und langweilig - normalerweise lese ich seine Bücher in ein paar Tagen - mit diesem habe ich 2 Wochen verbracht weil ich immer wieder Pausen gemacht habe, da es mir zu langweilig geworden ist. ABER dann die letzten Kapitel als sich die "Geschichten" aufgelöst haben - war ich begeistert - das Ende hat mich nämlich sehr berührt ;)

Langatmig ABER mit sehr tollem Ende :)

Lea aus Wien am 12.04.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach den ersten paar Seiten habe ich mich schon sehr darauf gefreut das Buch weiterzulesen ABER leider verrennt sich Martin Walker dann ein bisschen in seiner Erzählung und es wird zu langatmig und langweilig - normalerweise lese ich seine Bücher in ein paar Tagen - mit diesem habe ich 2 Wochen verbracht weil ich immer wieder Pausen gemacht habe, da es mir zu langweilig geworden ist. ABER dann die letzten Kapitel als sich die "Geschichten" aufgelöst haben - war ich begeistert - das Ende hat mich nämlich sehr berührt ;)

Gelungen

Tausendbücher aus Baden-Württemberg am 11.06.2016

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alles andere als ein begeisterter Frankreich-Tourist, gefällt mir dennoch einfach der Stil und die Landschaft. Wichtig bei diesem Buch: es gehört nicht zur "Bruno"-Reihe, sondern steht für sich alleine. Mich störte das nicht. Die Charaktere sind sehr gut gezeichnet, die Geschichte überzeugt von der ersten Seite an. Lesenswert!

Gelungen

Tausendbücher aus Baden-Württemberg am 11.06.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alles andere als ein begeisterter Frankreich-Tourist, gefällt mir dennoch einfach der Stil und die Landschaft. Wichtig bei diesem Buch: es gehört nicht zur "Bruno"-Reihe, sondern steht für sich alleine. Mich störte das nicht. Die Charaktere sind sehr gut gezeichnet, die Geschichte überzeugt von der ersten Seite an. Lesenswert!

Unsere Kund*innen meinen

Schatten an der Wand

von Martin Walker

3.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Saidjah Hauck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saidjah Hauck

Thalia Köln - Rhein-Center

Zum Portrait

4/5

Walker in seinem Element!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Themen, die Walker in seinen Bruno-Krimis am liebsten behandelt, sind: die Archäologie, der zweite Weltkrieg und der wunderbare Perigord mit seinen kulinarischen Genüssen. Hier verbindet er in einem spannenden Krimi um ein Steinzeitartefakt alle drei Themen in einer wunderbaren Weise. Ein Steinfragment mit einer schönen Wandmalerei aus der Steinzeit taucht in ein Auktionshaus auf um gleich danach auf mysteriöse Weise wieder zu verschwinden. Die Kunstexpertin und der Eigentümer des Steines, ein englischer Offizier, machen sich vor Ort, im schönen Perigord, auf die Suche. Die Geschichte spielt sich in drei Zeitebenen ab, die sich im Buch abwechseln: die Steinzeit, als die Höhlenmalerei entstand, der zweite Weltkrieg mit der Resistance, als der Stein gefunden wurde und die Jetztzeit mit der Suche nach dem entwendeten Stück. Sehr spannend, historisch hervorragend recherchiert und wunderbar spannend erzählt. Lohnt sich!
4/5

Walker in seinem Element!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Themen, die Walker in seinen Bruno-Krimis am liebsten behandelt, sind: die Archäologie, der zweite Weltkrieg und der wunderbare Perigord mit seinen kulinarischen Genüssen. Hier verbindet er in einem spannenden Krimi um ein Steinzeitartefakt alle drei Themen in einer wunderbaren Weise. Ein Steinfragment mit einer schönen Wandmalerei aus der Steinzeit taucht in ein Auktionshaus auf um gleich danach auf mysteriöse Weise wieder zu verschwinden. Die Kunstexpertin und der Eigentümer des Steines, ein englischer Offizier, machen sich vor Ort, im schönen Perigord, auf die Suche. Die Geschichte spielt sich in drei Zeitebenen ab, die sich im Buch abwechseln: die Steinzeit, als die Höhlenmalerei entstand, der zweite Weltkrieg mit der Resistance, als der Stein gefunden wurde und die Jetztzeit mit der Suche nach dem entwendeten Stück. Sehr spannend, historisch hervorragend recherchiert und wunderbar spannend erzählt. Lohnt sich!

Saidjah Hauck
  • Saidjah Hauck
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Melanie Winkler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Winkler

Thalia Norderstedt - Herold-Center

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Walker-Fans werden enttäuscht sein. Komplett anderes Genre, ein bisschen langweilig. Gut, dass er auf Krimis umgesattelt hat.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Walker-Fans werden enttäuscht sein. Komplett anderes Genre, ein bisschen langweilig. Gut, dass er auf Krimis umgesattelt hat.

Melanie Winkler
  • Melanie Winkler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Schatten an der Wand

von Martin Walker

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schatten an der Wand