• Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Band 6
  • Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Band 6

Trackliste

  1. Böser Wolf (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi 6)
Band 6 - 20%

Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Band 6

6 CDs

Hörbuch (CD)

20% sparen

11,99 € UVP 14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

12,99 €
eBook

eBook

9,99 €
Variante: 6 CD (2013)

Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Band 6

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 10,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2115

Gesprochen von

Julia Nachtmann

Altersempfehlung

12 - 99 Jahr(e)

Spieldauer

7 Stunden und 13 Minuten

Erscheinungsdatum

11.10.2013

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Rezension

"[...] Julia Nachtmann erledigt den akustischen Thrill exquisit." Neue Presse 20121110

Details

Verkaufsrang

2115

Gesprochen von

Julia Nachtmann

Altersempfehlung

12 - 99 Jahr(e)

Spieldauer

7 Stunden und 13 Minuten

Erscheinungsdatum

11.10.2013

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

CD

Anzahl

6

Verlag

Hörbuch Hamburg

Sprache

Deutsch

EAN

9783869091402

Weitere Bände von Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

39 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Der Wolf im Schafspelz!

Petti am 18.01.2021

Bewertungsnummer: 1094285

Bewertet: Hörbuch (CD)

Das Buch beginnt mit dem Fund einer Kinderleiche. Kurz darauf wird ein Überfall auf die Skandalreporterin Hanna Herzmann verübt. Als in beiden Fällen die Namen Bernhard Prinzler und Kilian Rothemund auftauchen, stehen Oliver von Bodenstein, Pia Kirchhoff und ihr Team vor einem Rätsel. Hängen die Fälle zusammen? Hat das Alles mit einem Jahre zurückliegenden Fall zu tun? Dieses Hörbuch hat mich auf Anhieb gefesselt. Die angenehme Erzählstimme von Julia Nachtmann schildert spannend was geschieht. Die Charaktere werden so wiedergegeben, dass man sich jede Person gut vorstellen kann. Nur die Person Meike Herzmann gab mir Zeitweise Rätsel auf. Ihr Handeln war für mich nicht ganz nachvollziehbar. Auch wenn man schon ab ca. der Mitte des Buches weiß worum es geht und in etwa erahnen kann, wer zum Täterkreis gehört, wurde die Auflösung der Fälle doch sehr spannend gestaltet. So blieb es beim Erahnen und man war sich doch nicht sicher. Fazit: Ein sehr spannender deutscher Krimi. 100% Weiterempfehlung.
Melden

Der Wolf im Schafspelz!

Petti am 18.01.2021
Bewertungsnummer: 1094285
Bewertet: Hörbuch (CD)

Das Buch beginnt mit dem Fund einer Kinderleiche. Kurz darauf wird ein Überfall auf die Skandalreporterin Hanna Herzmann verübt. Als in beiden Fällen die Namen Bernhard Prinzler und Kilian Rothemund auftauchen, stehen Oliver von Bodenstein, Pia Kirchhoff und ihr Team vor einem Rätsel. Hängen die Fälle zusammen? Hat das Alles mit einem Jahre zurückliegenden Fall zu tun? Dieses Hörbuch hat mich auf Anhieb gefesselt. Die angenehme Erzählstimme von Julia Nachtmann schildert spannend was geschieht. Die Charaktere werden so wiedergegeben, dass man sich jede Person gut vorstellen kann. Nur die Person Meike Herzmann gab mir Zeitweise Rätsel auf. Ihr Handeln war für mich nicht ganz nachvollziehbar. Auch wenn man schon ab ca. der Mitte des Buches weiß worum es geht und in etwa erahnen kann, wer zum Täterkreis gehört, wurde die Auflösung der Fälle doch sehr spannend gestaltet. So blieb es beim Erahnen und man war sich doch nicht sicher. Fazit: Ein sehr spannender deutscher Krimi. 100% Weiterempfehlung.

Melden

Ein schwieriges Thema verpackt in eine gelungene Geschichte

Philipp am 12.02.2024

Bewertungsnummer: 2129724

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch war das erste der Reihe was ich gelesen habe und ich werde auf jeden Fall auch noch die anderen Bände der Bodenstein/ Kirchhoff Reihe nachholen. Es war für mich sehr spannend zu lesen wie sich der Fall des Toten Mädchens im Laufe des Buches entwickelt und ein paar Enthüllungen haben mich schon sehr schockiert.
Melden

Ein schwieriges Thema verpackt in eine gelungene Geschichte

Philipp am 12.02.2024
Bewertungsnummer: 2129724
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch war das erste der Reihe was ich gelesen habe und ich werde auf jeden Fall auch noch die anderen Bände der Bodenstein/ Kirchhoff Reihe nachholen. Es war für mich sehr spannend zu lesen wie sich der Fall des Toten Mädchens im Laufe des Buches entwickelt und ein paar Enthüllungen haben mich schon sehr schockiert.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Band 6

von Nele Neuhaus

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von J. Wohlgemut

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Wohlgemut

Thalia Bielefeld – EKZ Loom

Zum Portrait

5/5

Schwieriges Thema gut umgesetzt

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nele Neuhaus macht es mir nicht leicht... mal sind mir ihre Bücher zu träge, vorhersehbar und inszeniert und dann wieder bin ich gepackt von rasanter Spannung und brisanten Themen. Ich halte ihr zugute, dass sie versucht in jedem Buch gesellschaftlich und politisch aktuelle Themen zu verpacken und damit ihren Tätern und den Toten eine große Emotionalität gibt. Bei ihr wird nicht nur einfach gemordet, ermittelt und verhaftet. Es ist immer auch ein größerer Kontext, der dann eben manchmal misslingt und den Krimi ausbremst. Und hier behandelt sie jetzt erneut ein Thema mit großer Sprengkraft, das mir selten gefällt und das mir zu oft klischeehaft und effekthaschend eingesetzt wird: der Kindesmissbrauch. Und doch sind es diese persönlichen, sensiblen Themen die ihr gut gelingen, die sie glaubhaft und spannend schildert. Ich mag das Thema nicht und doch finde ich diesen Krimi gelungen und auf jeden Fall einen der stärksten Teile der Reihe. Wenn schon, dann bitte immer so!
5/5

Schwieriges Thema gut umgesetzt

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nele Neuhaus macht es mir nicht leicht... mal sind mir ihre Bücher zu träge, vorhersehbar und inszeniert und dann wieder bin ich gepackt von rasanter Spannung und brisanten Themen. Ich halte ihr zugute, dass sie versucht in jedem Buch gesellschaftlich und politisch aktuelle Themen zu verpacken und damit ihren Tätern und den Toten eine große Emotionalität gibt. Bei ihr wird nicht nur einfach gemordet, ermittelt und verhaftet. Es ist immer auch ein größerer Kontext, der dann eben manchmal misslingt und den Krimi ausbremst. Und hier behandelt sie jetzt erneut ein Thema mit großer Sprengkraft, das mir selten gefällt und das mir zu oft klischeehaft und effekthaschend eingesetzt wird: der Kindesmissbrauch. Und doch sind es diese persönlichen, sensiblen Themen die ihr gut gelingen, die sie glaubhaft und spannend schildert. Ich mag das Thema nicht und doch finde ich diesen Krimi gelungen und auf jeden Fall einen der stärksten Teile der Reihe. Wenn schon, dann bitte immer so!

J. Wohlgemut
  • J. Wohlgemut
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Melanie Winkler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Winkler

Thalia Norderstedt – Herold-Center

Zum Portrait

5/5

Ihr bisher bestes Buch!

Bewertet: eBook (ePUB)

Sagenhaft! Senkrechtstarterin Nele Neuhaus legt mit ihrem jüngsten Werk noch einmal zu. Was an sich schon kaum zu glauben ist, da zumindest die letzten drei Krimis bereits super-supergut waren. Die Thematik ist in diesem Falle gewöhnungsbedürftig. Geht es doch um Kindesmißbrauch und einen Kinder-Porno-Ring. Für junge Mütter bekanntermaßen häufig ein Ausschlusskriterium. Und doch: Neuhaus bearbeitet hier ein wichtiges Thema, das, wie sie selbst im Nachwort schreibt, immer einmal wieder in die Köpfe der Menschen geholt werden muss. Grandios!
5/5

Ihr bisher bestes Buch!

Bewertet: eBook (ePUB)

Sagenhaft! Senkrechtstarterin Nele Neuhaus legt mit ihrem jüngsten Werk noch einmal zu. Was an sich schon kaum zu glauben ist, da zumindest die letzten drei Krimis bereits super-supergut waren. Die Thematik ist in diesem Falle gewöhnungsbedürftig. Geht es doch um Kindesmißbrauch und einen Kinder-Porno-Ring. Für junge Mütter bekanntermaßen häufig ein Ausschlusskriterium. Und doch: Neuhaus bearbeitet hier ein wichtiges Thema, das, wie sie selbst im Nachwort schreibt, immer einmal wieder in die Köpfe der Menschen geholt werden muss. Grandios!

Melanie Winkler
  • Melanie Winkler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Band 6

von Nele Neuhaus

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Band 6
  • Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Band 6
  • Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Band 6

    1. Böser Wolf (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi 6)