Eiseskälte
Band 11

Eiseskälte

Island-Krimi

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Eiseskälte

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 7,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

19712

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.11.2012

Verlag

Lübbe

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

19712

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.11.2012

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

380 (Printausgabe)

Dateigröße

510 KB

Auflage

1. Auflage 2012

Originaltitel

Furdustrandir

Übersetzt von

Coletta Bürling

Sprache

Deutsch

EAN

9783838719757

Weitere Bände von Kommissar Erlendur

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein eiskalter Krimi, der Lust auf mehr macht!

Miri am 14.06.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der schon 11. Band der Reihe um den Kommissar Erlendur hat mich komplett in den Bann gezogen. Definitiv werde ich mir noch mehrere Bände von diesem Autor besorgen. Wer jetzt übertriebene Blutszenen und hypermoderne Kriminalarbeit erwartet, kann ein wenig enttäuscht sein, allerdings hat dieser Krimi eine so spannende Geschichte, dass man ihn nicht aus der Hand legen möchte. Nicht nur der zentrale Fall rund um die vor Jahrzehnten verschollene Matthildur und ihren längst verstorbenen Mann Jacob reißt einen mit, sondern auch die persönlichen Interessen des Kommissars an seinem als Kind verstorbenen (und nie gefundenen) Bruder Beggi. Immer wieder kehrt er an den Ort seiner Jugend zurück und erst jetzt gelingt ihm das Geheimnis hinter dem Tod der Matthildur mit Hilfe derer Schwester Hrund und großer Liebe Ezra zu lüften. Und das alles vor der Kulisse der isländischer Fjorde. Zugegeben am Anfang lesen sich die Ortsnamen ein wenig mühsam, aber je tiefer man in die Geschichte eintaucht, desto vertraulicher man mit isländischen Benennungen und Island ist. Tolles Buch, auf jeden Fall weiter zu empfehlen.

Ein eiskalter Krimi, der Lust auf mehr macht!

Miri am 14.06.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der schon 11. Band der Reihe um den Kommissar Erlendur hat mich komplett in den Bann gezogen. Definitiv werde ich mir noch mehrere Bände von diesem Autor besorgen. Wer jetzt übertriebene Blutszenen und hypermoderne Kriminalarbeit erwartet, kann ein wenig enttäuscht sein, allerdings hat dieser Krimi eine so spannende Geschichte, dass man ihn nicht aus der Hand legen möchte. Nicht nur der zentrale Fall rund um die vor Jahrzehnten verschollene Matthildur und ihren längst verstorbenen Mann Jacob reißt einen mit, sondern auch die persönlichen Interessen des Kommissars an seinem als Kind verstorbenen (und nie gefundenen) Bruder Beggi. Immer wieder kehrt er an den Ort seiner Jugend zurück und erst jetzt gelingt ihm das Geheimnis hinter dem Tod der Matthildur mit Hilfe derer Schwester Hrund und großer Liebe Ezra zu lüften. Und das alles vor der Kulisse der isländischer Fjorde. Zugegeben am Anfang lesen sich die Ortsnamen ein wenig mühsam, aber je tiefer man in die Geschichte eintaucht, desto vertraulicher man mit isländischen Benennungen und Island ist. Tolles Buch, auf jeden Fall weiter zu empfehlen.

Eiseskälte

Bewertung aus Niederkassel am 05.05.2015

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Arnaldur Indridason wie ich ihn liebe. Eigentlich gibt es dazu nicht mehr zu sagen, denn wer diese Krimis liest, ist immer begeistert vom Stil und der Dramatik. 5 Sterne!!!

Eiseskälte

Bewertung aus Niederkassel am 05.05.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Arnaldur Indridason wie ich ihn liebe. Eigentlich gibt es dazu nicht mehr zu sagen, denn wer diese Krimis liest, ist immer begeistert vom Stil und der Dramatik. 5 Sterne!!!

Unsere Kund*innen meinen

Eiseskälte / Kommissar-Erlendur-Krimi Bd.11

von Arnaldur Indriðason

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Eiseskälte