Warum Menschen töten

Warum Menschen töten

Eine Polizeipsychologin ermittelt

eBook

7,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Warum tötet ein 16-Jähriger ein Kind? Wie verhindert man, dass Entführer ihr Opfer umbringen? Kann man Serientäter stoppen? Claudia Brockmann liest in der Seele der Verbrecher. Seit 25 Jahren unterstützt die Polizeipsychologin Kriminalkommissare und Sonderkommissionen bei der Suche nach der Wahrheit. In ihrem Buch erzählt sie vom Fall »Dagobert« und anderen spektakulären und ergreifenden Fällen ihrer Karriere. Ein beklemmender und spannender Blick in die Abgründe der menschlichen Psyche.

"Das Buch liest sich wie ein Krimi, beschreibt aber eine brutale Wirklichkeit.", Brigitte, 28.08.2013

Details

Verkaufsrang

72020

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

10.06.2013

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

72020

Erscheinungsdatum

10.06.2013

Verlag

Ullstein Verlag

Seitenzahl

208 (Printausgabe)

Dateigröße

1207 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783843705547

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Warum töten Menschen?

Nira am 10.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Titel des Buches ist vielversprechend. Leider beantwortet die Autorin diese Frage bei keiner ihrer 5 aufgeführten Fälle. Vielmehr erzählt sie, wie spektakulär diese Fälle durch die Polizeiarbeit und den Polizeipsychologen bearbeitet wurden. Einen Einblick in den Kopf der Täter erhält man nicht. Viel mehr ist es ein endloser Fliesstext mit vielen Fragen welche die Autorin zwar stellt, jedoch von ihr dann oft überhaupt nicht beantwortet werden. Oder es erscheinen Vergleiche zu irgend welchen anderen Fällen, welche im Kontext dann keinen Sinn mehr ergeben. Wenn jemand leichte Lektüre lesen möchte und nicht zu tief in die Materie (warum Menschen töten) einsinken möchte, liegt er mit diesem Buch bestimmt richtig. Mich hat das Buch leider nicht begeistern können. Einen Einblick in den Abgrund der Psyche habe ich bei diesem Buch vermisst.

Warum töten Menschen?

Nira am 10.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Titel des Buches ist vielversprechend. Leider beantwortet die Autorin diese Frage bei keiner ihrer 5 aufgeführten Fälle. Vielmehr erzählt sie, wie spektakulär diese Fälle durch die Polizeiarbeit und den Polizeipsychologen bearbeitet wurden. Einen Einblick in den Kopf der Täter erhält man nicht. Viel mehr ist es ein endloser Fliesstext mit vielen Fragen welche die Autorin zwar stellt, jedoch von ihr dann oft überhaupt nicht beantwortet werden. Oder es erscheinen Vergleiche zu irgend welchen anderen Fällen, welche im Kontext dann keinen Sinn mehr ergeben. Wenn jemand leichte Lektüre lesen möchte und nicht zu tief in die Materie (warum Menschen töten) einsinken möchte, liegt er mit diesem Buch bestimmt richtig. Mich hat das Buch leider nicht begeistern können. Einen Einblick in den Abgrund der Psyche habe ich bei diesem Buch vermisst.

Unsere Kund*innen meinen

Warum Menschen töten

von Claudia Brockmann

3.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von M. Wowes

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Wowes

Thalia Darmstadt - Boulevard

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Höchst interessant und trotz viel fachlichen Inputs sehr verständlich erklärt - vor allem für True Crime Leser und Psychologie-Interessierte dürfte dieses Buch einen genaueren Blick wert sein! Allerdings gehen manche Geschichten ganz schön an die Substanz.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Höchst interessant und trotz viel fachlichen Inputs sehr verständlich erklärt - vor allem für True Crime Leser und Psychologie-Interessierte dürfte dieses Buch einen genaueren Blick wert sein! Allerdings gehen manche Geschichten ganz schön an die Substanz.

M. Wowes
  • M. Wowes
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Warum Menschen töten

von Claudia Brockmann

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Warum Menschen töten