Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie für Dummies

Inhaltsverzeichnis

Über die Autorin 7
Einleitung 21

Über dieses Buch 22

Törichte Annahmen über den Leser 22

Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 23

Mehr als nur das Buch 23

Wie es weitergeht 24

Teil I Einführung in die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie 25

Kapitel 1 Mehr Wohlbefinden durch Achtsamkeit 27

Die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie entdecken 28

Was hinter der Abkürzung MBCT steckt 29

Anregungen aus der buddhistischen Philosophie 29

Die Wurzeln in der Kognitiven Verhaltenstherapie 31

Achtsamkeit plus Kognitive Verhaltenstherapie gleich Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie 32

Das Bedürfnis nach Achtsamkeit anerkennen 34

Die Unzulänglichkeiten der Kognitiven Verhaltenstherapie 34

Ein Schritt über die traditionelle Therapie hinaus 35

Die Vorteile der Achtsamkeitsbasierten Kognitiven Therapie 35

Ein Blick auf die Erfolgsnachweise 35

Angst vor vergangenen und zukünftigen Erfahrungen 37

Sich für das Leben im Hier und Jetzt entscheiden 38

Wie die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie sonst noch helfen kann 39

Kapitel 2 Sich für ein achtsames Leben entscheiden 41

Ihre Probleme verstehen 41

Das Gefühl, es nicht zu schaffen 42

Veränderungen wollen 44

Den Teufelskreis der mentalen Quälerei durchbrechen 44

Sich selbst besser verstehen lernen 46

Sich für sich selbst öffnen 46

Die eigenen Denkmuster unter die Lupe nehmen 47

Sich auf bevorstehende Herausforderungen vorbereiten 49

Den eigenen Befürchtungen gegenübertreten 50

Hürden überwinden 50

Die Bedeutung täglicher Übung erkennen 51

Sich auf langfristige Ausgewogenheit freuen 52

Im Augenblick leben 52

Die Realität akzeptieren 53

Das Leiden mindern 54

Sein eigener bester Freund werden 54

Kapitel 3 Acht Wochen praktische Achtsamkeit 55

Ein persönliches Übungsprogramm erstellen, das funktioniert 55

Sich Ziele setzen 56

Die praktischen Übungen zur täglichen Routine machen 57

Sich Zeit nehmen, anstatt Zeit zu finden 58

Einen Zeitplan erstellen 59

Ein Übungstagebuch führen 59

Weg mit den Mythen 59

Das Gefühl, nicht genug Erfahrung oder Wissen zu haben 60"Achtsamkeit ist doch nur spiritueller Hokuspokus" 61

Zwischen Meditation, Achtsamkeit und Bewusstseinstraining unterscheiden 61

Glauben, dass Sie es allein können 62

Aktiv achtsam sein: Im Üben verankerte Theorie 62

Sich in orientalischen Disziplinen üben 63

Alte Techniken anpassen 63

Körper und Geist vereinen 64

Sich auf jede Aufgabe konzentrieren und im Augenblick sein 65

Ein Blick auf die Vorteile, die Sie erwarten 65

Vorteile und kein Ende 65

Die Vorteile auf Sie persönlich zuschneiden 67

Gesund leben 67

Es langsamer angehen lassen 68

Sich selbst und anderen helfen 68

Einführung in den achtwöchigen Kurs 70

Die wichtigsten Fähigkeiten 70

Ein Blick auf die vor Ihnen liegenden Wochen 70

Teil II Der achtwöchige Kurs der Achtsamkeitsbasierten Kognitiven Therapie 73

Kapitel 4 Reisevorbereitungen - Woche 1: Achtsamkeit üben und den Autopiloten abstellen 75

Sich selbst und seine Umgebung vorbereiten 75

Den Übungsort gestalten 76

Machen Sie es sich bequem 76

Den Kopf entrümpeln 78

Sorgen und Nöte loslassen 79

In der Gegenwart leben 79

Das körperliche Selbst achtsam erkunden 79

Sich Zeit nehmen 80

Die Body-Scan-Meditation 81

Bewusst wahrnehmen, wenn der Geist abwandert 85

Langsamer machen und das Leben achtsam leben 85

Im Alltag achtsam handeln 86

Bewusst essen: Die Rosinenübung 87

Sich Zeit für regelmäßige Übungen nehmen 89

Aufschreiben, wie Sie auf die Übungen reagieren und ansprechen 89

Was Sie in dieser Woche erreicht haben 89

Kapitel 5 Den Kurs festlegen - Woche 2: Die richtige Haltung entwickeln 91

Wo Sie sich im Kurs befinden 91

Sich seiner selbst intensiver bewusst werden 92

Achtsam zuhören: Eine zehnminütige Klangmeditation 93

Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie für Dummies

Buch (Taschenbuch)

19,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Dr. Patrizia Collard begleitet Sie bei einem achtwöchigen Kurs der Achtsamkeitsbasierten Kognitiven Therapie und stärkt Sie mit wirkungsvollen Übungen. Sie erläutert, wie Sie das Hier und Jetzt positiv wahrnehmen und wenig hilfreichen Gedanken entgegentreten können. So können Sie Ängste abbauen und Ihr Selbstwertgefühl stärken.

Dr. Patrizia Collard ist als Beraterin, Trainerin, Coach und Therapeutin tätig. Sie arbeitet mit Kognitiver Verhaltenstherapie, Rational-Emotiver Verhaltenstherapie, Theatertherapie, Yoga und Meditation sowie Entspannungsübungen und Selbsthypnose.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.02.2014

Verlag

Wiley-VCH

Seitenzahl

358

Maße (L/B/H)

24,1/17,8/2,2 cm

Gewicht

644 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.02.2014

Verlag

Wiley-VCH

Seitenzahl

358

Maße (L/B/H)

24,1/17,8/2,2 cm

Gewicht

644 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

... für Dummies

Übersetzer

Hartmut Strahl

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-527-70984-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie für Dummies
  • Über die Autorin 7
    Einleitung 21

    Über dieses Buch 22

    Törichte Annahmen über den Leser 22

    Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 23

    Mehr als nur das Buch 23

    Wie es weitergeht 24

    Teil I Einführung in die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie 25

    Kapitel 1 Mehr Wohlbefinden durch Achtsamkeit 27

    Die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie entdecken 28

    Was hinter der Abkürzung MBCT steckt 29

    Anregungen aus der buddhistischen Philosophie 29

    Die Wurzeln in der Kognitiven Verhaltenstherapie 31

    Achtsamkeit plus Kognitive Verhaltenstherapie gleich Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie 32

    Das Bedürfnis nach Achtsamkeit anerkennen 34

    Die Unzulänglichkeiten der Kognitiven Verhaltenstherapie 34

    Ein Schritt über die traditionelle Therapie hinaus 35

    Die Vorteile der Achtsamkeitsbasierten Kognitiven Therapie 35

    Ein Blick auf die Erfolgsnachweise 35

    Angst vor vergangenen und zukünftigen Erfahrungen 37

    Sich für das Leben im Hier und Jetzt entscheiden 38

    Wie die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie sonst noch helfen kann 39

    Kapitel 2 Sich für ein achtsames Leben entscheiden 41

    Ihre Probleme verstehen 41

    Das Gefühl, es nicht zu schaffen 42

    Veränderungen wollen 44

    Den Teufelskreis der mentalen Quälerei durchbrechen 44

    Sich selbst besser verstehen lernen 46

    Sich für sich selbst öffnen 46

    Die eigenen Denkmuster unter die Lupe nehmen 47

    Sich auf bevorstehende Herausforderungen vorbereiten 49

    Den eigenen Befürchtungen gegenübertreten 50

    Hürden überwinden 50

    Die Bedeutung täglicher Übung erkennen 51

    Sich auf langfristige Ausgewogenheit freuen 52

    Im Augenblick leben 52

    Die Realität akzeptieren 53

    Das Leiden mindern 54

    Sein eigener bester Freund werden 54

    Kapitel 3 Acht Wochen praktische Achtsamkeit 55

    Ein persönliches Übungsprogramm erstellen, das funktioniert 55

    Sich Ziele setzen 56

    Die praktischen Übungen zur täglichen Routine machen 57

    Sich Zeit nehmen, anstatt Zeit zu finden 58

    Einen Zeitplan erstellen 59

    Ein Übungstagebuch führen 59

    Weg mit den Mythen 59

    Das Gefühl, nicht genug Erfahrung oder Wissen zu haben 60"Achtsamkeit ist doch nur spiritueller Hokuspokus" 61

    Zwischen Meditation, Achtsamkeit und Bewusstseinstraining unterscheiden 61

    Glauben, dass Sie es allein können 62

    Aktiv achtsam sein: Im Üben verankerte Theorie 62

    Sich in orientalischen Disziplinen üben 63

    Alte Techniken anpassen 63

    Körper und Geist vereinen 64

    Sich auf jede Aufgabe konzentrieren und im Augenblick sein 65

    Ein Blick auf die Vorteile, die Sie erwarten 65

    Vorteile und kein Ende 65

    Die Vorteile auf Sie persönlich zuschneiden 67

    Gesund leben 67

    Es langsamer angehen lassen 68

    Sich selbst und anderen helfen 68

    Einführung in den achtwöchigen Kurs 70

    Die wichtigsten Fähigkeiten 70

    Ein Blick auf die vor Ihnen liegenden Wochen 70

    Teil II Der achtwöchige Kurs der Achtsamkeitsbasierten Kognitiven Therapie 73

    Kapitel 4 Reisevorbereitungen - Woche 1: Achtsamkeit üben und den Autopiloten abstellen 75

    Sich selbst und seine Umgebung vorbereiten 75

    Den Übungsort gestalten 76

    Machen Sie es sich bequem 76

    Den Kopf entrümpeln 78

    Sorgen und Nöte loslassen 79

    In der Gegenwart leben 79

    Das körperliche Selbst achtsam erkunden 79

    Sich Zeit nehmen 80

    Die Body-Scan-Meditation 81

    Bewusst wahrnehmen, wenn der Geist abwandert 85

    Langsamer machen und das Leben achtsam leben 85

    Im Alltag achtsam handeln 86

    Bewusst essen: Die Rosinenübung 87

    Sich Zeit für regelmäßige Übungen nehmen 89

    Aufschreiben, wie Sie auf die Übungen reagieren und ansprechen 89

    Was Sie in dieser Woche erreicht haben 89

    Kapitel 5 Den Kurs festlegen - Woche 2: Die richtige Haltung entwickeln 91

    Wo Sie sich im Kurs befinden 91

    Sich seiner selbst intensiver bewusst werden 92

    Achtsam zuhören: Eine zehnminütige Klangmeditation 93