The Light Behind The Window

The Light Behind The Window

eBook

6,79 €

inkl. gesetzl. MwSt.

The Light Behind The Window

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,79 €
eBook

eBook

ab 6,79 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

42838

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

30.08.2012

Beschreibung

Zitat

'A sweeping, engrossing work. Riley is talented, delighting in the small details of aristocratic luxury and the pastoral countryside ... The heroines of [The Light Behind the Window] struggle to master circumstances seemingly beyond their control, a common thread in Riley's work. A tale of family secrets, wartime espionage, and loyalties gained and gambled, The Lavender Garden will appeal to fans of historical fiction, Kate Morton, and Helen Bryan' Booklist 'A fast-paced, suspenseful story flitting between the present day and World War II ... Riley expertly weaves Emilie's story into a dual narrative ... A real old-fashioned romance which manages to have a compelling narrative as well as something of a history lesson in the Special Operations Executive. Brilliant escapism' Red 'Two superb storylines for the price of one here. In 1998 Emilie de la Martinieres inherits her grand South of France childhood home. She begins to uncover the past and finds a tiny room hidden in the wine cellar. Why has it been sealed for 50 years? As if that wasn't enough, there's also the part set in 1944. Constance Carruthers is sent to Paris as a spy, but loses her contact and falls in with an aristocratic family involved with the Resistance. Seriously, what could be more divine? Just sink in and wallow' Kate Saunders, Saga 'A beautifully written book that secures Riley's authorial status and proves that her golden penmanship is no mere fluke ... This is the perfect literary novel to move those readers who wish for something more fulfilling than chick-lit, yet just as entertaining, witty and heart-stopping. The language is dramatic yet truthful and Riley has such a delicate touch with mystery and intrigue that it's difficult to predict where the plot is going ... Riley's descriptive nuances are so evocative a TV drama is bound to be imminent. A literal and literary page-turner' WeLoveThisBook.co.uk 'Yet again, I have been totally entertained by another great story that is well-written with an intricate plot that is multi-layered but tied together so well ... I became really emotionally attached to these characters ... This novel really is a joy to read, expertly woven together and mixing social history with family dramas and love and relationships -- the perfect blend' RandomThingsThroughMyLetterbox.blogspot.co.uk

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

42838

Erscheinungsdatum

30.08.2012

Verlag

Pan Macmillan

Seitenzahl

400 (Printausgabe)

Dateigröße

859 KB

Sprache

Englisch

EAN

9781447218999

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Packend und emotional

Bewertung aus Richterswil am 26.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fantastisch wie der geschichtliche Hintergrund zu dieser emotional schönen, eindrücklichen Geschichte führt. Das Titelbild lässt eine ganz andere Erzählung erwarten. Gut versteckt und fantastisch präsentiert. Sehr schön!

Packend und emotional

Bewertung aus Richterswil am 26.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fantastisch wie der geschichtliche Hintergrund zu dieser emotional schönen, eindrücklichen Geschichte führt. Das Titelbild lässt eine ganz andere Erzählung erwarten. Gut versteckt und fantastisch präsentiert. Sehr schön!

Leichte Lektüre

ML aus Basel am 24.09.2012

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Freundinnen leichter Lektüre die ein bittersüsses Happy End mögen, werden dieses Buch lieben. Realisten werden ihren Frieden mit diesem Riley-Buch nicht finden. Es spielt 1943-1945 und 1998-??, zwischen diesen beiden Zeitsprüngen bewegen wir uns. Es war mein erstes Lucinda Riley-Buch und alles was ich erwartet hatte, erfüllte sich auch. Die Frauen (bis auf wenige Ausnahmen) sind entweder schwach oder krank und sterben früh und die Herren stark und charmant oder abgrundtief böse und verschlagen. So ist dieses Buch gut geeignet für die Leserschaft die gerne beim Lesen mitleiden und sich von der Szenerie richtig einverleiben lassen möchte. Auch sollte sie nicht zu viel mitdenken wollen (So wird zum Beispiel einer der Nazischregen (ein eigentlich Guter) in Basel zum Uhrmacher, soviel zu Frau Rileys Recherchen zur Schweiz!). Alles in Allem ist es aber ein süfiges, gut geschriebenes Abschaltbuch das sich ideal als Buch vor dem Schlafengehen eignet. Riley-Fans kommen sicher auf Ihre Kosten!

Leichte Lektüre

ML aus Basel am 24.09.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Freundinnen leichter Lektüre die ein bittersüsses Happy End mögen, werden dieses Buch lieben. Realisten werden ihren Frieden mit diesem Riley-Buch nicht finden. Es spielt 1943-1945 und 1998-??, zwischen diesen beiden Zeitsprüngen bewegen wir uns. Es war mein erstes Lucinda Riley-Buch und alles was ich erwartet hatte, erfüllte sich auch. Die Frauen (bis auf wenige Ausnahmen) sind entweder schwach oder krank und sterben früh und die Herren stark und charmant oder abgrundtief böse und verschlagen. So ist dieses Buch gut geeignet für die Leserschaft die gerne beim Lesen mitleiden und sich von der Szenerie richtig einverleiben lassen möchte. Auch sollte sie nicht zu viel mitdenken wollen (So wird zum Beispiel einer der Nazischregen (ein eigentlich Guter) in Basel zum Uhrmacher, soviel zu Frau Rileys Recherchen zur Schweiz!). Alles in Allem ist es aber ein süfiges, gut geschriebenes Abschaltbuch das sich ideal als Buch vor dem Schlafengehen eignet. Riley-Fans kommen sicher auf Ihre Kosten!

Unsere Kund*innen meinen

The Light Behind The Window

von Lucinda Riley

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Light Behind The Window