• The Light Behind The Window
  • The Light Behind The Window
- 20%

The Light Behind The Window

A breathtaking story of love and war from the bestselling author of The Seven Sisters series

Buch (Taschenbuch, Englisch)

20% sparen

9,99 € UVP 12,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

The Light Behind The Window

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 7,79 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

10148

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.08.2012

Verlag

Pan MacMillan

Beschreibung

Rezension

A fast-paced, suspenseful story flitting between the present day and World War II . . . Riley expertly weaves Emilie's story into a dual narrative . . . A real old-fashioned romance which manages to have a compelling narrative as well as something of a history lesson in the Special Operations Executive. Brilliant escapism Red

Details

Verkaufsrang

10148

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.08.2012

Verlag

Pan MacMillan

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

19,5/13/3,8 cm

Gewicht

384 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-1-4472-1842-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Packend und emotional

Bewertung aus Richterswil am 26.12.2021

Bewertungsnummer: 1628451

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fantastisch wie der geschichtliche Hintergrund zu dieser emotional schönen, eindrücklichen Geschichte führt. Das Titelbild lässt eine ganz andere Erzählung erwarten. Gut versteckt und fantastisch präsentiert. Sehr schön!
Melden

Packend und emotional

Bewertung aus Richterswil am 26.12.2021
Bewertungsnummer: 1628451
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fantastisch wie der geschichtliche Hintergrund zu dieser emotional schönen, eindrücklichen Geschichte führt. Das Titelbild lässt eine ganz andere Erzählung erwarten. Gut versteckt und fantastisch präsentiert. Sehr schön!

Melden

Leichte Lektüre

ML aus Basel am 24.09.2012

Bewertungsnummer: 790222

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Freundinnen leichter Lektüre die ein bittersüsses Happy End mögen, werden dieses Buch lieben. Realisten werden ihren Frieden mit diesem Riley-Buch nicht finden. Es spielt 1943-1945 und 1998-??, zwischen diesen beiden Zeitsprüngen bewegen wir uns. Es war mein erstes Lucinda Riley-Buch und alles was ich erwartet hatte, erfüllte sich auch. Die Frauen (bis auf wenige Ausnahmen) sind entweder schwach oder krank und sterben früh und die Herren stark und charmant oder abgrundtief böse und verschlagen. So ist dieses Buch gut geeignet für die Leserschaft die gerne beim Lesen mitleiden und sich von der Szenerie richtig einverleiben lassen möchte. Auch sollte sie nicht zu viel mitdenken wollen (So wird zum Beispiel einer der Nazischregen (ein eigentlich Guter) in Basel zum Uhrmacher, soviel zu Frau Rileys Recherchen zur Schweiz!). Alles in Allem ist es aber ein süfiges, gut geschriebenes Abschaltbuch das sich ideal als Buch vor dem Schlafengehen eignet. Riley-Fans kommen sicher auf Ihre Kosten!
Melden

Leichte Lektüre

ML aus Basel am 24.09.2012
Bewertungsnummer: 790222
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Freundinnen leichter Lektüre die ein bittersüsses Happy End mögen, werden dieses Buch lieben. Realisten werden ihren Frieden mit diesem Riley-Buch nicht finden. Es spielt 1943-1945 und 1998-??, zwischen diesen beiden Zeitsprüngen bewegen wir uns. Es war mein erstes Lucinda Riley-Buch und alles was ich erwartet hatte, erfüllte sich auch. Die Frauen (bis auf wenige Ausnahmen) sind entweder schwach oder krank und sterben früh und die Herren stark und charmant oder abgrundtief böse und verschlagen. So ist dieses Buch gut geeignet für die Leserschaft die gerne beim Lesen mitleiden und sich von der Szenerie richtig einverleiben lassen möchte. Auch sollte sie nicht zu viel mitdenken wollen (So wird zum Beispiel einer der Nazischregen (ein eigentlich Guter) in Basel zum Uhrmacher, soviel zu Frau Rileys Recherchen zur Schweiz!). Alles in Allem ist es aber ein süfiges, gut geschriebenes Abschaltbuch das sich ideal als Buch vor dem Schlafengehen eignet. Riley-Fans kommen sicher auf Ihre Kosten!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

The Light Behind The Window

von Lucinda Riley

4.5

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Light Behind The Window
  • The Light Behind The Window