Die dunkle Villa
Band 10

Die dunkle Villa

Ein Fall für Alexander Gerlach

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die dunkle Villa

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

17.02.2014

Beschreibung

Rezension

»352 Seiten beste Unterhaltung.«, Lahn-Dill-Anzeiger, 25.04.2014

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

17.02.2014

Verlag

Piper

Seitenzahl

352 (Printausgabe)

Dateigröße

1941 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783492962865

Weitere Bände von Alexander Gerlach

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Keine gute Auflösung

Bewertung aus Baden-Baden am 25.08.2022

Bewertungsnummer: 1773517

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist interessant geschrieben und hat eine flüssige Handlung. Dies ist das zweite Buch, das ich von Wolfgang Burger lese und auch dieses Buch entäuscht mich mit der Auflösung, indem der Täter im ganzen Buch nie vorkam. So fehlt jede Spannung mit der Frage: Wer ist es nun? Schade, denn das Buch hat mir bis kurz vor dem Ende gut gefallen.
Melden

Keine gute Auflösung

Bewertung aus Baden-Baden am 25.08.2022
Bewertungsnummer: 1773517
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist interessant geschrieben und hat eine flüssige Handlung. Dies ist das zweite Buch, das ich von Wolfgang Burger lese und auch dieses Buch entäuscht mich mit der Auflösung, indem der Täter im ganzen Buch nie vorkam. So fehlt jede Spannung mit der Frage: Wer ist es nun? Schade, denn das Buch hat mir bis kurz vor dem Ende gut gefallen.

Melden

erstklassige Krimireihe

Uwe Dietrich aus Hoppegarten am 02.02.2021

Bewertungsnummer: 838718

Bewertet: eBook (ePUB)

die gesamte Reihe über Alexander Gerlach, den Leiter der Heidelberger Kriminalpolizei, habe ich innerhalb kürzester Zeit regelrecht verschlungen. Erstklassig und nicht reißerisch geschriebene Krimis vom ersten bis zum zehnten Fall, mit allen menschlichen Stärken und Schwächen des Protagonisten. Schade das der Autor nicht so schnell schreiben, wie ich lesen kann. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.
Melden

erstklassige Krimireihe

Uwe Dietrich aus Hoppegarten am 02.02.2021
Bewertungsnummer: 838718
Bewertet: eBook (ePUB)

die gesamte Reihe über Alexander Gerlach, den Leiter der Heidelberger Kriminalpolizei, habe ich innerhalb kürzester Zeit regelrecht verschlungen. Erstklassig und nicht reißerisch geschriebene Krimis vom ersten bis zum zehnten Fall, mit allen menschlichen Stärken und Schwächen des Protagonisten. Schade das der Autor nicht so schnell schreiben, wie ich lesen kann. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die dunkle Villa

von Wolfgang Burger

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die dunkle Villa