Akzeptanz
Southern-Reach-Trilogie Band 3

Akzeptanz

Buch 3 der Southern Reach Trilogie

18,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 16,95 €

Beschreibung

Seit ein mysteröses 'Ereignis' vor mehr als dreißig Jahren das Gebiet erschütterte, ist Area X von einer unsichtbaren Grenze umgeben. Niemand weiß genau, was dahinter geschieht, aber es gibt Gerüchte von einer sich verändernden und die Reste der menschlichen Zivilisation überwuchernden Natur, einer Natur, die ebenso makellos und bezaubernd wie verstörend und bedrohlich ist. Zuständig für das Gebiet ist eine geheime Regierungsorganisation, die sich 'Southern Reach' nennt und den Auftrag hat, herauszufinden, was hinter der Grenze geschieht.
Aber keine der Expeditionen, die 'Southern Reach' in das Gebiet entsandte, um Erklärungen für das Unerklärbare zu finden, hatte bisher Erfolg. Die meisten der Expeditionen endeten in Katastrophen, bei denen letztlich alle Mitglieder ums Leben kamen, und die Zeit, um Antworten zu finden, wird knapp, denn Area X scheint sich immer schneller auszudehnen.
Es ist Winter, und eine weitere Expedition übertritt die Grenze zu Area X. Während sie, auf der Suche nach einem verschollenen Mitglied einer früheren Expedition, tiefer ins Unbekannte vordringt und mit neuen Herausforderungen konfrontiert wird, nimmt die Bedrohung der Außenwelt durch Area X immer beängstigendere Ausmaße an. Die Geheimnisse von Area X mögen zwar gelüftet worden sein, doch ihre Implikationen und Konsequenzen sind abgrundtief erschreckend.

Details

  • Verkaufsrang

    14904

  • Einband

    Kunststoff-Einband

  • Erscheinungsdatum

    04.03.2015

  • Verlag Kunstmann, A
  • Seitenzahl

    336

  • Maße (L/B/H)

    21,1/13,6/3 cm

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    14904

  • Einband

    Kunststoff-Einband

  • Erscheinungsdatum

    04.03.2015

  • Verlag Kunstmann, A
  • Seitenzahl

    336

  • Maße (L/B/H)

    21,1/13,6/3 cm

  • Gewicht

    467 g

  • Auflage

    1

  • Originaltitel Acceptance
  • Übersetzer

    Michael Kellner

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-88897-996-5

Weitere Bände von Southern-Reach-Trilogie

  • Auslöschung
    Auslöschung Jeff VanderMeer Band 1

    Auslöschung

    von Jeff VanderMeer

    Buch

    16,95 €

    (3)
  • Autorität
    Autorität Jeff VanderMeer Band 2

    Autorität

    von Jeff VanderMeer

    Buch

    18,95 €

    (1)
  • Akzeptanz
    Akzeptanz Jeff VanderMeer Band 3

    Akzeptanz

    von Jeff VanderMeer

    Buch

    18,95 €

    (3)

Das meinen unsere Kund*innen

4.7/5.0

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Begeben Sie sich mit dem "Geistervögelchen" auf die Suche nach dem Mysterium von Area X...

Klaus Neumann aus Solingen am 18.01.2015

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

..und lassen Sie sich hineinziehen in ein klaustrophobisches Lese-Erlebnis der übersinnlichen Art. "creepy and fascinating"! Weiterlesen bei "Southern Reach" Trilogie, Teil 2 "Autorität" und Teil 3 "Akzeptanz".

4/5

Begeben Sie sich mit dem "Geistervögelchen" auf die Suche nach dem Mysterium von Area X...

Klaus Neumann aus Solingen am 18.01.2015
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

..und lassen Sie sich hineinziehen in ein klaustrophobisches Lese-Erlebnis der übersinnlichen Art. "creepy and fascinating"! Weiterlesen bei "Southern Reach" Trilogie, Teil 2 "Autorität" und Teil 3 "Akzeptanz".

5/5

Wow, was für ein Auftakt

Dorolino aus Bockhorn am 15.09.2014

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Auslöschung ist der erste Band der Southern Reach Trilogie. In diesem Buch geht es um ein unerforschtes Gebiet, welches Area X genannt wird. Seit ein Ereignis dieses Gebiet vor über 30 Jahren erschütterte, ist es von einer unsichtbaren Grenze umgeben. Keiner kann genau sagen was in Area X geschieht. Ergibt nur Gerüchte und Spekulationen, von einer sich veränderten und bedrohlichen Natur. Eine geheime Organisation, welche sich Southern Reach nennt, hat den Auftrag herauszufinden, was hinter der Grenze geschieht. Elf Expeditionen sind bereits kläglich gescheitert, nun werden in der zwölften Expedition, vier Frauen losgeschickt, Area X zu erkunden. Das Frauenteam besteht aus einer Psychologin, einer Anthropologin, einer Landvermesserin und einer Biologin. In diesem Band, lesen wir den Bericht der Biologin. Von der ersten Seite, hatte mich die Geschichte in ihren Bann gesogen. Ich hatte das Gefühl, das fünfte Mitglied der zwölften Expedition zu sein und flog nur so über die Seiten. Obwohl der Schreibstil etwas ungewöhnlich war, konnte ich auf Grund der Spannung das Buch nicht mehr aus der Hand legen. An einigen Stellen habe ich das Atmen vergessen und hätte beinah ins Buch gebissen. Da es ein Bericht der Biologin war, hat man recht wenig über die anderen drei Frauen erfahren. Allerdings, fand ich die Biologin absolut authentisch und sie konnte mich mit ihren Handlungen und Verhaltensweisen absolut überzeugen. Ich konnte mir all ihre Darstellungen bildlich vorstellen und bewunderte ihren Mut und ihre Tapferkeit.Keine Seite fand ich zu viel und nun warte ich gespannt auf den nächsten Band. Fazit: Wer auf spannende Berichterstattungen und fantastische Szenarien steht, wird sich genauso wie ich für diese Reihe begeistern können.

5/5

Wow, was für ein Auftakt

Dorolino aus Bockhorn am 15.09.2014
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Auslöschung ist der erste Band der Southern Reach Trilogie. In diesem Buch geht es um ein unerforschtes Gebiet, welches Area X genannt wird. Seit ein Ereignis dieses Gebiet vor über 30 Jahren erschütterte, ist es von einer unsichtbaren Grenze umgeben. Keiner kann genau sagen was in Area X geschieht. Ergibt nur Gerüchte und Spekulationen, von einer sich veränderten und bedrohlichen Natur. Eine geheime Organisation, welche sich Southern Reach nennt, hat den Auftrag herauszufinden, was hinter der Grenze geschieht. Elf Expeditionen sind bereits kläglich gescheitert, nun werden in der zwölften Expedition, vier Frauen losgeschickt, Area X zu erkunden. Das Frauenteam besteht aus einer Psychologin, einer Anthropologin, einer Landvermesserin und einer Biologin. In diesem Band, lesen wir den Bericht der Biologin. Von der ersten Seite, hatte mich die Geschichte in ihren Bann gesogen. Ich hatte das Gefühl, das fünfte Mitglied der zwölften Expedition zu sein und flog nur so über die Seiten. Obwohl der Schreibstil etwas ungewöhnlich war, konnte ich auf Grund der Spannung das Buch nicht mehr aus der Hand legen. An einigen Stellen habe ich das Atmen vergessen und hätte beinah ins Buch gebissen. Da es ein Bericht der Biologin war, hat man recht wenig über die anderen drei Frauen erfahren. Allerdings, fand ich die Biologin absolut authentisch und sie konnte mich mit ihren Handlungen und Verhaltensweisen absolut überzeugen. Ich konnte mir all ihre Darstellungen bildlich vorstellen und bewunderte ihren Mut und ihre Tapferkeit.Keine Seite fand ich zu viel und nun warte ich gespannt auf den nächsten Band. Fazit: Wer auf spannende Berichterstattungen und fantastische Szenarien steht, wird sich genauso wie ich für diese Reihe begeistern können.

Unsere Kund*innen meinen

Auslöschung

von Jeff VanderMeer

4.7/5.0

3 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Lisa Neumann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisa Neumann

Thalia Bautzen - Kornmarkt-Center

Zum Portrait

4/5

Beklemmend, teils unheimlich und überraschend!

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Area X, ein Gebiet in den USA , tauchte vor über 30 Jahren plötzlich auf. Seitdem werden von der Regierung Erkundungsteams hineingeschickt, immer ausschließlich aus Frauen bestehend, denn niemand weiß was sich in Area X befindet. Auslöschung handelt von der 12. Expedition, erzählt aus der Sicht einer Biologin. Vier Frauen sollen gemeinsam das Gebiet erkunden und Proben nehmen, um Messungen durchzuführen. Allerdings kommt es zu ungeahnten Komplikationen und es gibt Geheimnisse, sowohl über Area X , als auch untereinander.
4/5

Beklemmend, teils unheimlich und überraschend!

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Area X, ein Gebiet in den USA , tauchte vor über 30 Jahren plötzlich auf. Seitdem werden von der Regierung Erkundungsteams hineingeschickt, immer ausschließlich aus Frauen bestehend, denn niemand weiß was sich in Area X befindet. Auslöschung handelt von der 12. Expedition, erzählt aus der Sicht einer Biologin. Vier Frauen sollen gemeinsam das Gebiet erkunden und Proben nehmen, um Messungen durchzuführen. Allerdings kommt es zu ungeahnten Komplikationen und es gibt Geheimnisse, sowohl über Area X , als auch untereinander.

Lisa Neumann
  • Lisa Neumann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von L. Salander

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

L. Salander

Thalia Singen - EKZ CANO

Zum Portrait

5/5

Beklemmend wie Kafka

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ein spannender Science Fiction Roman, vollgepackt mit Horror-Elementen. Eine erneute Expedition in ein Gebiet, indem die Zivilisation von der Natur überwuchert wird und noch nie jemand wirklich zurückkehrte.
5/5

Beklemmend wie Kafka

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ein spannender Science Fiction Roman, vollgepackt mit Horror-Elementen. Eine erneute Expedition in ein Gebiet, indem die Zivilisation von der Natur überwuchert wird und noch nie jemand wirklich zurückkehrte.

L. Salander
  • L. Salander
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Auslöschung

von Jeff VanderMeer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0