Ihr Pferd ist tot? Steigen Sie ab!

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Das erste tote Pferd meiner Karriere 9

Teil 1: Gute Gründe, ein totes Pferd zu reiten? 11

Was hat ein totes Pferd mit mir zu tun? 13

Zehn "gute" Gründe, auf einem toten Pferd sitzen zu bleiben 20

Teil 2: Warum wir tote Pferde reiten 51

Innere und äußere Begrenzungen 53

Der neue Job und Ihre innere Freiheit 59

Wechsel-Jahre: Zeiten des beruflichen Umbruchs 63

Unser Gehirn wählt konservativ 70

Angst und Stress - Phänomene des Umbruchs 77

Das Leben ist eben kein Ponyhof. Wer's glaubt, wird selig? 88

Die Psychologie der mentalen Blockade 99

Acht Schritte und ihre Stolpersteine auf dem Weg zum neuen Job 109

Teil 3: Absteigen! Umsteigen! Aufsteigen! 123

Sie halten die Zügel in der Hand 125

Projekt Neues Pferd 140

Endlich raus aus der mentalen Blockade! 159

Wer finden will, muss suchen - Erfolgsfaktor Kreativität 172

Was Sie wollen - Ihre Interessen 192

Was Sie können - Ihre Fähigkeiten 208

Wohin Sie wollen - Ihre berufliche Vision 219

Wie geht es weiter? 238

Jetzt mal Butter bei die Fische! 239

Ihr Pferd ist tot? Steigen Sie ab!

Wie Sie sich die innere Freiheit nehmen, beruflich umzusatteln

Buch (Taschenbuch)

17,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

17,99 €

Ihr Pferd ist tot? Steigen Sie ab!

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,99 €
eBook

eBook

ab 15,99 €

Beschreibung

Wenn ein Pferd tot ist, sollte man absteigen – das gilt auch im Berufsleben. Viele Menschen sind unzufrieden mit ihrer Arbeit, ändern jedoch nichts an ihrer Situation. Tom Diesbrock zeigt humorvoll und pointiert die typischen Vermeidungsstrategien gegen Veränderungen auf und liefert Strategien, wie man innere Blockaden überwindet und den beruflichen Neustart schafft. Jetzt komplett überarbeitet und mit noch mehr Tipps zur kreativen Ideenfindung für die berufliche Neuorientierung.

»Tom Diesbrock hilft uns zu analysieren, wie tot das Pferd ist, das wir täglich reiten, und warum es trotzdem so bequem ist - bevor er uns ermutigt, endlich umzusatteln und Tipps gibt, wie wir (uns) am besten auf das richtige Pferd setzen.«, Emotion, 11.01.2016»Fundiert und humorvoll zeigt Tom Diesbrock die typischen Vermeidungsstrategien gegen Veränderungen auf und erläutert, warum es uns oft so schwer fällt, gewohnte Bahnen zu verlassen und neue Wege zu gehen.«, Hotelrevue, 28.04.2016

Tom Diesbrock studierte Medizin, arbeitete in einem Musikprojekt und als Fotoredakteur, studierte Psychologie und gründete eine Praxis für Psychotherapie. Heute arbeitet er als Coach und psychologischer Berater mit dem Schwerpunkt Berufliche Neuorientierung.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.08.2014

Verlag

Campus

Seitenzahl

239

Maße (L/B/H)

21,6/13,7/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.08.2014

Verlag

Campus

Seitenzahl

239

Maße (L/B/H)

21,6/13,7/2 cm

Gewicht

343 g

Auflage

2. überarbeitete Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-593-50144-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ihr Pferd ist tot? Steigen Sie ab!
  • Inhalt

    Das erste tote Pferd meiner Karriere 9

    Teil 1: Gute Gründe, ein totes Pferd zu reiten? 11

    Was hat ein totes Pferd mit mir zu tun? 13

    Zehn "gute" Gründe, auf einem toten Pferd sitzen zu bleiben 20

    Teil 2: Warum wir tote Pferde reiten 51

    Innere und äußere Begrenzungen 53

    Der neue Job und Ihre innere Freiheit 59

    Wechsel-Jahre: Zeiten des beruflichen Umbruchs 63

    Unser Gehirn wählt konservativ 70

    Angst und Stress - Phänomene des Umbruchs 77

    Das Leben ist eben kein Ponyhof. Wer's glaubt, wird selig? 88

    Die Psychologie der mentalen Blockade 99

    Acht Schritte und ihre Stolpersteine auf dem Weg zum neuen Job 109

    Teil 3: Absteigen! Umsteigen! Aufsteigen! 123

    Sie halten die Zügel in der Hand 125

    Projekt Neues Pferd 140

    Endlich raus aus der mentalen Blockade! 159

    Wer finden will, muss suchen - Erfolgsfaktor Kreativität 172

    Was Sie wollen - Ihre Interessen 192

    Was Sie können - Ihre Fähigkeiten 208

    Wohin Sie wollen - Ihre berufliche Vision 219

    Wie geht es weiter? 238

    Jetzt mal Butter bei die Fische! 239