Erwartung / Carl Mørck. Sonderdezernat Q Bd.5
  • Erwartung
Carl Mørck - Sonderdezernat Q Band 5

Erwartung / Carl Mørck. Sonderdezernat Q Bd.5

Der Marco-Effekt

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,95 €

  • Erwartung - Der Marco-Effekt / Carl Mørck Bd. 5

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv
  • Erwartung

    dtv

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    11,95 €

    dtv
  • Erwartung DER MARCO-EFFEKT

    dtv

    Sofort lieferbar

    14,90 €

    dtv

eBook

ab 9,99 €

  • Erwartung

    ePUB (dtv)

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    9,99 €

    ePUB (dtv)
  • Erwartung, der Marco-Effekt

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch

ab 8,99 €

Hörbuch-Download

ab 24,49 €

Beschreibung

Der 15-jährige Marco ist Mitglied eines Clans, der sich mit Einbrüchen, Diebstählen und Bettelei über Wasser hält. Als der Clan droht, ihn zum Krüppel zu machen, flüchtet Marco Hals über Kopf und stolpert im Wald über eine Leiche. Das Gesicht des Toten lässt ihm keine Ruhe mehr und er setzt alles daran, das Verbrechen aufzuklären. Parallel nimmt auch Carl Mørck die Fährte auf - wie es scheint, ist der Tote in einen politischen Skandal über die Veruntreuung von Entwicklungshilfegeldern verstrickt. Gemeinsam kommen Mørck und Marco dem Komplott auf die Spur. Doch Marcos ehemaliger Bandenchef bleibt ihnen dicht auf den Fersen.

Details

  • Verkaufsrang

    2915

  • Sprecher Wolfram Koch
  • Spieldauer

    668 Minuten

  • Fassung

    ungekürzt

  • Abo-Fähigkeit

    Ja

  • Medium

    MP3

  • Family Sharing

    Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

  • Verkaufsrang

    2915

  • Sprecher Wolfram Koch
  • Spieldauer

    668 Minuten

  • Fassung

    ungekürzt

  • Abo-Fähigkeit

    Ja

  • Medium

    MP3

  • Altersempfehlung

    ab 12 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    02.12.2013

  • Verlag Der Audio Verlag
  • Hörtyp

    Lesung

  • Übersetzer

    Daniela Stilzebach

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    4056198007860

Weitere Bände von Carl Mørck - Sonderdezernat Q

Das meinen unsere Kund*innen

4.0/5.0

20 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Spannung

Eine Kundin/ein Kunde aus Bern am 29.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Olsen erzeugt immer wieder ausreichend Spannung. Man kann nicht aufhören zu lesen. Das ist ein sehr guter Krimi, humorvoll und auf jeden Fall auch sehr hintergründig. Für Freunde des Genres ein Empfehlung.

4/5

Spannung

Eine Kundin/ein Kunde aus Bern am 29.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Olsen erzeugt immer wieder ausreichend Spannung. Man kann nicht aufhören zu lesen. Das ist ein sehr guter Krimi, humorvoll und auf jeden Fall auch sehr hintergründig. Für Freunde des Genres ein Empfehlung.

5/5

Rasant und spannend

Eine Kundin/ein Kunde aus Bad Aussee am 05.04.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder rasant und spannend geschrieben. Nicht ganz so umwerfend-fesselnd wie die vorherigen Bände. Die Verfolgungsjagten nach dem Jungen Marko sind etwas zahlreich und absehbar. Morck und sein Team sind ein Gedicht!

5/5

Rasant und spannend

Eine Kundin/ein Kunde aus Bad Aussee am 05.04.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder rasant und spannend geschrieben. Nicht ganz so umwerfend-fesselnd wie die vorherigen Bände. Die Verfolgungsjagten nach dem Jungen Marko sind etwas zahlreich und absehbar. Morck und sein Team sind ein Gedicht!

Unsere Kund*innen meinen

Erwartung, der Marco-Effekt

von Jussi Adler-Olsen

4.0/5.0

20 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Katrin Köber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katrin Köber

Thalia Dallgow-Döberitz - HavelPark

Zum Portrait

4/5

Band 5 der Reihe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als Fan der Reihe um den speziellen aber symphatischen Kommissar Carl Morck und seine ebenso speziellen Mitarbeiter durfte natürlich auch der 5. Band nicht fehlen. Die in höchstem Maße abscheuliche Kriminalität, Korruption,Brutalität und Spannung lassen einen wieder nicht los und das Buch in einem Rutsch durchlesen.
4/5

Band 5 der Reihe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als Fan der Reihe um den speziellen aber symphatischen Kommissar Carl Morck und seine ebenso speziellen Mitarbeiter durfte natürlich auch der 5. Band nicht fehlen. Die in höchstem Maße abscheuliche Kriminalität, Korruption,Brutalität und Spannung lassen einen wieder nicht los und das Buch in einem Rutsch durchlesen.

Katrin Köber
  • Katrin Köber
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

3/5

Eher zerfasert

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Adler-Olsens Bücher um Carl Mørck neigen dazu, auf der einen Seite den Fall zu zeigen und auf der anderen Seite Mørcks Ermittlungen und Privatleben, und häufig kommen diese beiden Stränge recht spät zusammen. Auch "Erwartung" verläuft so, aber irgendwie ist die Seite, die sich um Marco dreht, der die zentrale Person im Fall dieses Bands ist, recht uninteressant und etwas verworren. Auf der anderen Seite hat zwar Mørck selber ein paar gute Momente, besonders, was seine eigene Zukunftsplanung angeht, aber Assad und Rose, die tendenziell für starke Momente nebenbei sorgen, sind diesmal verhältnismäßig zahm. Alles in Allem ein Band, der eher am unteren Ende von mittelmäßig zu Hause ist.
3/5

Eher zerfasert

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Adler-Olsens Bücher um Carl Mørck neigen dazu, auf der einen Seite den Fall zu zeigen und auf der anderen Seite Mørcks Ermittlungen und Privatleben, und häufig kommen diese beiden Stränge recht spät zusammen. Auch "Erwartung" verläuft so, aber irgendwie ist die Seite, die sich um Marco dreht, der die zentrale Person im Fall dieses Bands ist, recht uninteressant und etwas verworren. Auf der anderen Seite hat zwar Mørck selber ein paar gute Momente, besonders, was seine eigene Zukunftsplanung angeht, aber Assad und Rose, die tendenziell für starke Momente nebenbei sorgen, sind diesmal verhältnismäßig zahm. Alles in Allem ein Band, der eher am unteren Ende von mittelmäßig zu Hause ist.

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Erwartung DER MARCO-EFFEKT

von Jussi Adler-Olsen

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • Erwartung