Bella und Edward 3: Biss zum Abendrot

Bella und Edward Band 3

Stephenie Meyer

(17)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • Biss zum Abendrot / Twilight Bd.3

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Carlsen

gebundene Ausgabe

22,99 €

Accordion öffnen
  • Biss zum Abendrot (Bella und Edward 3)

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    22,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen
  • Biss zum Abendrot / Twilight Bd.3

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    10,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (CD)

10,39 €

Accordion öffnen
  • Biss zum Abendrot / Twilight-Serie Bd.3

    6 CD (2012)

    Sofort lieferbar

    10,39 €

    11,99 €

    6 CD (2012)

Hörbuch-Download

ab 13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Bellas Leben ist in Gefahr. Seattle wird von einer Reihe rätselhafter Mordfälle erschüttert, ein offensichtlich blutrünstiger Vampir sinnt auf Rache. Und seine Spuren führen zu Bella. Aber damit nicht genug: Nachdem sie wieder mit Edward zusammen ist, muss sie sich zwischen ihrer Liebe zu ihm und ihrer Freundschaft mit Jacob entscheiden - wohl wissend, dass sie damit den uralten Kampf zwischen Vampiren und Werwölfen neu entfachen könnte...

 

Über die Serie:

Die Liebesgeschichte des Jahrtausends! Bella und Edward entführen Jugendliche wie Erwachsene in eine fantastische Welt voller eiskalter Vampire und heißer Werwölfe – für den Kampf um die ewige Liebe!

Als Roman und als Film bricht die vierbändige »Biss«-Reihe von Stephenie Meyer alle Rekorde!

Stephenie Meyer hat den Vampirroman von Grund auf neu erfunden! Mit ihrem Erstlingswerk, "Bis(s) zum Morgengrauen" (2005), dem Auftakt der vierteiligen Bis(s)-Serie, startete sie sofort durch. Die Beziehung zwischen der Highschool-Schülerin Isabella ("Bella") und dem Vampir Edward Cullen fasziniert große und kleine Fans gleichermaßen. Nach Abschluss der Bis(s)-Reihe schrieb die Autorin "Midnight Sun", in dem Edwards Perspektive über die Ereignisse geschildert wird. 2008 erschien der erste Roman, der für Erwachsene entworfen wurde und außerhalb der "Twilight"- Universums spielt. Im selben Jahr sorgte auch die Filmpremiere zu "Twilight" weltweit für Aufsehen.

Ulrike Grote spielte nach der Schauspielausbildung im Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg und an der Wiener Burg. Seit 2001 ist sie in diversen Film- und Fernsehrollen zu sehen, wie Das Kanzleramt und Tatort. Seit 2003 arbeitet sie auch als Regisseurin. Für ihren Kurzfilm Ausreißer gewann sie 2005 den internationalen Studenten-Oscar in der Kategorie Bester ausländischer Film; ein Jahr später erhielt der Kurzfilm eine Oscar-Nominierung.

Produktdetails

Sprecher Ulrike Grote, Peter Jordan
Spieldauer 429 Minuten
Fassung gekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.07.2008
Verlag Silberfisch
Hörtyp Lesung
Übersetzer Sylke Hachmeister
Sprache Deutsch
EAN 9783844900576

Weitere Bände von Bella und Edward

Buchhändler-Empfehlungen

Veronika Pesch, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Nachdem ich die ersten beiden Bände der Reihe verschlungen habe, fand ich den dritten leider nicht mehr so spannend. Trotzdem eine gute Reihe.

J. Wohlgemut, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieser Teil hat mich nie so gepackt. Für mich zu viel und zu unnötiges Drama, sogar in meiner persönlichen Dramazeit als Teenager! Aber es gehört eben zu Bella und Edward dazu...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
7
9
1
0
0

3. Band der Reihe
von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bis jetzt der spannendste Teil der Reihe. Es geht nicht mehr nur um die Liebe an sich, vielmehr muss sich die Protagonistin einem Feind stellen. Dabei wird ihr natürlich geholfen.

Teil 3 der Reihe.
von einer Kundin/einem Kunden aus Neudenau am 31.05.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bella ist in Gefahr. Seattle wird von einer Reihe von Morden erschüttert. Offensichtlich scheint es sich um neugeborene Vampire zu handeln, welche es auf Bella abgesehen haben. Zudem muss sie sich noch zwischen ihrer Liebe zu Edward und Jacob entscheiden. Das Buch umfasst 620 Seiten und es handelt sich um den dritten Teil der R... Bella ist in Gefahr. Seattle wird von einer Reihe von Morden erschüttert. Offensichtlich scheint es sich um neugeborene Vampire zu handeln, welche es auf Bella abgesehen haben. Zudem muss sie sich noch zwischen ihrer Liebe zu Edward und Jacob entscheiden. Das Buch umfasst 620 Seiten und es handelt sich um den dritten Teil der Reihe. Es ist sinnvoll, die Bände in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Ich konnte gut in die Geschichte starten. Die erste Hälfte des Buches besteht hauptsächlich aus dem Thema, dass sich Bella zwischen Jacob und Edward entscheiden muss. Erst nach der Hälfte nimmt auch der andere Teil der Geschichte rund um die neugeborenen Vampire eine bedeutendere Rolle ein. In diesem Teil gefiel mir besonders gut, dass man mehr von Rosalies und Jaspers Geschichte erfahren hat. Zwischenzeitlich hatte die Geschichte ein paar Längen und zog sich an der ein oder anderen Stelle etwas. Dennoch hatte ich Spaß beim Lesen und dieser Teil gefiel mir wesentlich besser als der letzte Teil.

Es geht, wie gewohnt, spannend weiter
von Gaby Meier am 01.02.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

„Da tat die dritte Frau etwas, womit die kalte Frau nicht gerechnet hatte. Sie warf sich der Bluttrinkerin vor die Füße und stieß sich das Messer ins Herz.“ S. 158; Biss zum Abendrot- Stephenie Meyer Bella muss eine Entscheidung treffen. Will sie mit Edward zusammen bleiben, kann sie Jacob nicht mehr treffen. Werwölfe und Vampi... „Da tat die dritte Frau etwas, womit die kalte Frau nicht gerechnet hatte. Sie warf sich der Bluttrinkerin vor die Füße und stieß sich das Messer ins Herz.“ S. 158; Biss zum Abendrot- Stephenie Meyer Bella muss eine Entscheidung treffen. Will sie mit Edward zusammen bleiben, kann sie Jacob nicht mehr treffen. Werwölfe und Vampire verstehen sich nicht. Sie können keinen Frieden halten. Bis zu dem Tag, an dem alle Zusammenhalten müssen. Man denkt, man kennt die Charaktere schon besonders gut, aber dann kommen diese in Situationen, wo sie ganz anders handeln als man gedacht hätte. Die Streitereien zwischen Edward und Jacob sind etwas anstrengend, aber Bella lässt sich davon nicht aufhalten. Besonders unterhaltsam fand ich, dass sie mehrfach versucht einfach abzuhauen und zu Jacob zu fahren. Besonders erfolgreich ist sie dabei leider nicht. Das Problem, das Bella schon seit längerem verfolgt wird jetzt endgültig gelöst. Die Dreiecksbeziehung zwischen Edward und Jacob wird immer komplizierter und sie muss eine Entscheidung treffen. Ich muss schon sagen, dass ich Jacob ein bisschen anstrengend finde, aber das liegt eher daran, dass ich zu Team Edward dazu gehöre. Sonst ist dieser Teil wie gewohnt spannend und definitiv lesenswert.


  • artikelbild-0
  • Bella und Edward 3: Biss zum Abendrot

  • Bella und Edward 3: Biss zum Abendrot

    Biss zum Abendrot