Die stille Bestie (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 6)
Band 6 - 20%
Artikelbild von Die stille Bestie (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 6)
Chris Carter

1. Die stille Bestie (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 6)

Ein Hunter-und-Garcia-Thriller Band 6

Die stille Bestie (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 6)

Thriller: 6 CDs

Hörbuch (CD)

20% sparen

11,89 € UVP 14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

11,00 €
eBook

eBook

9,99 €
Variante: 6 CD (2015)

Die stille Bestie (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 6)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,95 €

Beschreibung


He's the bloody best! Band 6 um den Profiler Robert Hunter

Profiler Robert Hunter vertraut nur wenigen Menschen. Eigentlich gibt es nur einen, für den er immer seine Hand ins Feuer legt: Lucien Folter, seinen Freund aus Studientagen. Beide können Menschen besser lesen als jeder andere. Hunter vertraute Folter seine engsten Geheimnisse an. Bis dieser plötzlich verschwand. Jetzt kommt ein Anruf. Die Körperteile unzähliger Mordopfer sind aufgetaucht, grausige Trophäen. Angeklagt ist Lucien Folter. Und er will nur mit einem reden: Robert Hunter …

 

Über die Serie: 

In der Hunter-und-Garcia-Reihe von Chris Carter steht der Polizeiprofiler Robert Hunter im Mittelpunkt. Zusammen mit seinem Partner Carlos Garcia jagt er in L.A. nur die brutalsten und gefährlichsten Serienkiller. Definitiv keine Hörbuchreihe für Zartbesaitete!

Details

Verkaufsrang

3151

Medium

CD

Sprecher

Uve Teschner

Spieldauer

7 Stunden und 7 Minuten

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

11.09.2015

Verlag

Hörbuch Hamburg

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3151

Medium

CD

Sprecher

Uve Teschner

Spieldauer

7 Stunden und 7 Minuten

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

11.09.2015

Verlag

Hörbuch Hamburg

Anzahl

6

Fassung

gekürzt

Hörtyp

Lesung

Übersetzer

Sybille Uplegger

Sprache

Deutsch

EAN

9783869091747

Weitere Bände von Ein Hunter-und-Garcia-Thriller

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

49 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Die Stille Bestie

Bewertung aus Oberursel am 18.01.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Mit jedem Band werden die Bücher von Chris Carter spannender. Dem Sog der Geschichte kann man sich kaum entziehen und die Spannung kommt auch bei dem Hörbuch, gelesen von Uwe Teschner, sehr gut rüber. Ruck zuck hatte ich alle 6 CD's gehört und war fast enttäuscht als das Hörbuch zu Ende war. Robert Hunter steht kurz vor seinem ersten Urlaub nach zig Jahren, er ist auf dem Weg nach Hause um den Koffer für Hawaii zu packen als ihn ein Anruf von seiner Chefin aus dem LAPD Morddezernat erhält. Er fährt ins Büro und trifft dort auf Mitarbeiter des FBI die ihm eine grausige Geschichte erzählen. 2 Detectives einer kleinen Provinz wollen am frühen Morgen in einem Diner einen frisch gebackenen Apple Pie mit Zimt genießen als auf einmal ein Auto ungebremst auf das Diner zu rast. Zum Glück stoppt der Wagen in einem Nebengebäude. Der Fahrer war sofort tot. Durch das Schlingern des Fahrzeuges hat sich ein Kofferraumdeckel eines auf dem Parkplatz geparkten Wagens nebst einer darin befindlichen Kühltasche geöffnet. Darin befinden sich 2 abgetrennte Frauenköpfe. Der daraufhin festgenommene Eigentümer des Autos will nur mit einem reden, Robert Hunter denn Lucien Folter ist ein alter Bekannter von Hunter aus der College Zeit. Er beginnt mit Hunter zu reden und er offenbart sein grausiges Leben nach der gemeinsamen Studienzeit. Im Laufe der Zeit hat er mehrere Menschen grausam ermordet und teilweise zerlegt. Für Robert Hunter wird die Befragung sehr persönlich denn Lucien Folter bedingt es sich aus selber Fragen zu stellen gegen Informationen zu Namen und Fundorten der Leichen. Robert muss sehr persönliche Fragen beantworten und dabei selbst grausames erfahren zum Tod seiner einzigen Geliebten. Der Erzählstil ist psychologisch gut ausgearbeitet. Teilweise genügen schon Andeutungen um das Grauen zu spüren. Dabei bleibt die Stimme von Uwe Teschner fast emotionslos. Ich bin gespannt ob es Chris Carter gelingen wird diesen 6. Teil um Robert Hunter noch zu toppen.

Die Stille Bestie

Bewertung aus Oberursel am 18.01.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Mit jedem Band werden die Bücher von Chris Carter spannender. Dem Sog der Geschichte kann man sich kaum entziehen und die Spannung kommt auch bei dem Hörbuch, gelesen von Uwe Teschner, sehr gut rüber. Ruck zuck hatte ich alle 6 CD's gehört und war fast enttäuscht als das Hörbuch zu Ende war. Robert Hunter steht kurz vor seinem ersten Urlaub nach zig Jahren, er ist auf dem Weg nach Hause um den Koffer für Hawaii zu packen als ihn ein Anruf von seiner Chefin aus dem LAPD Morddezernat erhält. Er fährt ins Büro und trifft dort auf Mitarbeiter des FBI die ihm eine grausige Geschichte erzählen. 2 Detectives einer kleinen Provinz wollen am frühen Morgen in einem Diner einen frisch gebackenen Apple Pie mit Zimt genießen als auf einmal ein Auto ungebremst auf das Diner zu rast. Zum Glück stoppt der Wagen in einem Nebengebäude. Der Fahrer war sofort tot. Durch das Schlingern des Fahrzeuges hat sich ein Kofferraumdeckel eines auf dem Parkplatz geparkten Wagens nebst einer darin befindlichen Kühltasche geöffnet. Darin befinden sich 2 abgetrennte Frauenköpfe. Der daraufhin festgenommene Eigentümer des Autos will nur mit einem reden, Robert Hunter denn Lucien Folter ist ein alter Bekannter von Hunter aus der College Zeit. Er beginnt mit Hunter zu reden und er offenbart sein grausiges Leben nach der gemeinsamen Studienzeit. Im Laufe der Zeit hat er mehrere Menschen grausam ermordet und teilweise zerlegt. Für Robert Hunter wird die Befragung sehr persönlich denn Lucien Folter bedingt es sich aus selber Fragen zu stellen gegen Informationen zu Namen und Fundorten der Leichen. Robert muss sehr persönliche Fragen beantworten und dabei selbst grausames erfahren zum Tod seiner einzigen Geliebten. Der Erzählstil ist psychologisch gut ausgearbeitet. Teilweise genügen schon Andeutungen um das Grauen zu spüren. Dabei bleibt die Stimme von Uwe Teschner fast emotionslos. Ich bin gespannt ob es Chris Carter gelingen wird diesen 6. Teil um Robert Hunter noch zu toppen.

Fesselnd und kurzweilig!

Bewertung aus Mettmann am 12.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich mag die komplette Reihe und dies ist aus meiner Sicht eines der besten Bücher daraus. Robert Hunger ist und bleibt ein super intelligenter Ermittler, der weder mit seinem Wissen noch mit seiner Intelligenz hausieren geht. Absolut sympathisch!

Fesselnd und kurzweilig!

Bewertung aus Mettmann am 12.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich mag die komplette Reihe und dies ist aus meiner Sicht eines der besten Bücher daraus. Robert Hunger ist und bleibt ein super intelligenter Ermittler, der weder mit seinem Wissen noch mit seiner Intelligenz hausieren geht. Absolut sympathisch!

Unsere Kund*innen meinen

Die stille Bestie (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 6)

von Chris Carter

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Thalia Versandfiliale West

Zum Portrait

5/5

Spannend und Packend

Bewertet: eBook (ePUB)

Auch dieser Band ist wieder von der ersten bis zur letzten Seite spannend und packend. Das Buch aus der Hand zu legen war unmöglich. Chris Carter schafft es in jedem Teils aufs neue den Leser zu fesseln.
5/5

Spannend und Packend

Bewertet: eBook (ePUB)

Auch dieser Band ist wieder von der ersten bis zur letzten Seite spannend und packend. Das Buch aus der Hand zu legen war unmöglich. Chris Carter schafft es in jedem Teils aufs neue den Leser zu fesseln.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Buchhändler*in
Profilbild von Katrin Köber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katrin Köber

Thalia Dallgow-Döberitz - HavelPark

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Band zieht einen in seinen Bann, denn hier steht der Täter ziemlich schnell fest und trotzdem kommen immer neue Kehrtwendungen zutage, die die Spannung ins Unermessliche steigert! Ein wahres Meisterwerk!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Band zieht einen in seinen Bann, denn hier steht der Täter ziemlich schnell fest und trotzdem kommen immer neue Kehrtwendungen zutage, die die Spannung ins Unermessliche steigert! Ein wahres Meisterwerk!

Katrin Köber
  • Katrin Köber
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die stille Bestie

von Chris Carter

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die stille Bestie (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 6)