Die Legionen des Augustus

Die Legionen des Augustus

Buch (Taschenbuch)

38,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.01.2015

Verlag

Utzverlag GmbH

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

24,1/16,9/2,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.01.2015

Verlag

Utzverlag GmbH

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

24,1/16,9/2,5 cm

Gewicht

997 g

Auflage

15. gründlich überarbeitete u. erweiterte Auflage

Reihe

Sachbuch

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8316-4304-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Martin Roggatz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Martin Roggatz

Thalia Bonn

Zum Portrait

5/5

Dem Legionär ist nichts zu schwer

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Anlass zu dieser Alpendurchquerung in Legionärsausrüstung war der 2000. Geburtstag der Stadt Augsburg. Herausgekommen ist ein Klassiker der experimentellen Archäologie. Bei der praktischen Nutzung der Ausrüstung ergaben sich auf diesem Marsch nicht nur kuriose Bilder wie die des Zenturio bei der Passkontrolle am Brenner. Die Wirksamkeit der abendlichen Lagerbefestigung "nur" aus Holzpfählen und Rasensoden wurde eindrucksvoll bewiesen. Ebenso das im Zweifelsfall eine Legion wegen der Trageweise der Schilde Schlaglöcher praktisch "durchsagen" musste, verdeckten sie doch dem Hintermann die Sicht. Der Leseeindruck reicht auch viele Jahre nach dem Marsch von "Eindrucksvoll " bis "voller Humor". Wer mehr als Asterix-Wissen über rörmische Soldaten erwerben will ist hier goldrichtig.
5/5

Dem Legionär ist nichts zu schwer

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Anlass zu dieser Alpendurchquerung in Legionärsausrüstung war der 2000. Geburtstag der Stadt Augsburg. Herausgekommen ist ein Klassiker der experimentellen Archäologie. Bei der praktischen Nutzung der Ausrüstung ergaben sich auf diesem Marsch nicht nur kuriose Bilder wie die des Zenturio bei der Passkontrolle am Brenner. Die Wirksamkeit der abendlichen Lagerbefestigung "nur" aus Holzpfählen und Rasensoden wurde eindrucksvoll bewiesen. Ebenso das im Zweifelsfall eine Legion wegen der Trageweise der Schilde Schlaglöcher praktisch "durchsagen" musste, verdeckten sie doch dem Hintermann die Sicht. Der Leseeindruck reicht auch viele Jahre nach dem Marsch von "Eindrucksvoll " bis "voller Humor". Wer mehr als Asterix-Wissen über rörmische Soldaten erwerben will ist hier goldrichtig.

Martin Roggatz
  • Martin Roggatz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Legionen des Augustus

von Marcus Junkelmann

0 Rezensionen filtern

  • Die Legionen des Augustus