Metternich

Inhaltsverzeichnis

EINLEITUNG

I. HERKUNFT: Familienbande und Aufstieg

II. GENERATION: Ancien Régime und Aufklärung 1773–1792

III. DIE DOPPELTE KRISE: Reich und Revolution1789–1801

IV. ZWISCHEN FRIEDEN UND KRIEG: Gesandtschaftserfahrungen 1801–1806

V. WELTKRIEG: Exposition und Steigerung 1806–1809

VI. WELTKRIEG: Peripetie und Krise 1813

VII. WELTKRIEG: Katastrophe und Lösung 1814

VIII. EUROPA ZWISCHEN ABSCHLUSS UND NEUBEGINN: Der Wiener Kongress 1814/15

IX. DER FRAUENVERSTEHER UND MAJORATSHERR

X. KONSTRUKTION UND NEUBEGINN: Reform und Umbau 1815-1818

XI. DEFENSIVE SICHERHEITSPOLITIK: Gefahrenabwehr im Horizont des Wiener Systems 1815–1829

XII. DER ÖKONOM: Als sozialer Patriarch vom Reichsgrafen zum Frühkapitalisten

XIII. VÖLKERFRÜHLING IM PAUPERISMUS: Vormärz 1830–1847

XIV. DIE ORGANISATION DER HERRSCHAFT: Machtzentren – Netzwerke – Interessen – Intrigen

XV. REVOLUTION – FLUCHT – EXIL: 1848–1851

XVI. «AUF DEM OBSERVATORIUM»: Lebensabend in Wien 1851

EPILOG: Metternich, der Postmoderne aus der Vormoderne

ANHANG

Eine Danksagung als Nachwort

Nachwort zur Paperback-Ausgabe

Zeittafel

Anmerkungen

Abkürzungen

Ungedruckte Quellen aus Archiven

Gedruckte Quellen

Forschungsliteratur

Abbildungsnachweise

Personenregister

Metternich

Stratege und Visionär

Buch (Gebundene Ausgabe)

34,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

34,95 €

Metternich

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 34,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,95 €
eBook

eBook

ab 7,49 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

21.12.2016

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

983

Maße (L/B/H)

22,3/15,2/4,7 cm

Beschreibung

Rezension

"Dies ist mehr als eine Biographie - es ist ein Blick ins Herz des europäischen 19. Jahrhunderts."
Times Literary Supplement, Christopher Clark

"Siemann's latest monograph undoubtedly represents a turning point in the research on Metternich, showing that impartial research based upon the study of archival sources is absolutely necessary in connection with this stateman"
Miroslav Seidvý, H/SOZ/KULT, 28. Oktober 2016

"Ein Meisterwerk (...)."
Jörg Himmelreich, Neue Züricher Zeitung, 24. Februar 2016

"Wolfram Siemann hat eine bahnbrechende Studie über den Politiker Fürst von Metternich geschrieben. Angela Merkel sollte sie lesen."
Alexander Cammann, Zeit, 18. Februar 2016

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

21.12.2016

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

983

Maße (L/B/H)

22,3/15,2/4,7 cm

Gewicht

1124 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-406-68386-2

Weitere Bände von Beck'sche Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Michael Hermanns

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Michael Hermanns

Mayersche Aachen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wichtige neue Sicht auf die neben Bismarck und Napoleon prägende Gestalt des 19.Jahrhunderts. Das Bild vom restaurativen Reaktionär ist wohl veraltet und bedarf dringend der Korrektur. Die liefert diese gewaltige Buch. Fast 1000 Seiten Biographie. Ich liebe es!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wichtige neue Sicht auf die neben Bismarck und Napoleon prägende Gestalt des 19.Jahrhunderts. Das Bild vom restaurativen Reaktionär ist wohl veraltet und bedarf dringend der Korrektur. Die liefert diese gewaltige Buch. Fast 1000 Seiten Biographie. Ich liebe es!

Michael Hermanns
  • Michael Hermanns
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Metternich

von Wolfram Siemann

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Metternich
  • EINLEITUNG

    I. HERKUNFT: Familienbande und Aufstieg

    II. GENERATION: Ancien Régime und Aufklärung 1773–1792

    III. DIE DOPPELTE KRISE: Reich und Revolution1789–1801

    IV. ZWISCHEN FRIEDEN UND KRIEG: Gesandtschaftserfahrungen 1801–1806

    V. WELTKRIEG: Exposition und Steigerung 1806–1809

    VI. WELTKRIEG: Peripetie und Krise 1813

    VII. WELTKRIEG: Katastrophe und Lösung 1814

    VIII. EUROPA ZWISCHEN ABSCHLUSS UND NEUBEGINN: Der Wiener Kongress 1814/15

    IX. DER FRAUENVERSTEHER UND MAJORATSHERR

    X. KONSTRUKTION UND NEUBEGINN: Reform und Umbau 1815-1818

    XI. DEFENSIVE SICHERHEITSPOLITIK: Gefahrenabwehr im Horizont des Wiener Systems 1815–1829

    XII. DER ÖKONOM: Als sozialer Patriarch vom Reichsgrafen zum Frühkapitalisten

    XIII. VÖLKERFRÜHLING IM PAUPERISMUS: Vormärz 1830–1847

    XIV. DIE ORGANISATION DER HERRSCHAFT: Machtzentren – Netzwerke – Interessen – Intrigen

    XV. REVOLUTION – FLUCHT – EXIL: 1848–1851

    XVI. «AUF DEM OBSERVATORIUM»: Lebensabend in Wien 1851

    EPILOG: Metternich, der Postmoderne aus der Vormoderne

    ANHANG

    Eine Danksagung als Nachwort

    Nachwort zur Paperback-Ausgabe

    Zeittafel

    Anmerkungen

    Abkürzungen

    Ungedruckte Quellen aus Archiven

    Gedruckte Quellen

    Forschungsliteratur

    Abbildungsnachweise

    Personenregister