• Das Universum ist eine Scheißgegend
  • Das Universum ist eine Scheißgegend

Das Universum ist eine Scheißgegend

19,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Beschreibung

Das Universum riecht komisch, klingt komisch und ist so gut wie leer. Fast überall wird man entweder verstrahlt, bekommt keine Luft oder verbrennt. Und das sind noch die schönsten Plätze. Mit anderen Worten: Das Universum ist eine Scheißgegend. Oder, um mit Gerhard Polt zu sprechen: "Dort fahren wir nicht mehr hin." In diesem Buch geben die Science Busters – die beiden Physiker Prof. Heinz Oberhummer und Werner Gruber sowie der preisgekrönte Satiriker Martin Puntigam – eine Reisewarnung und erklären, warum der Kosmos kein Streichelzoo ist, wo man gegen außerirdische Bakterien unterschreiben kann, was sich Sternschnuppen wünschen, wenn sie einen Menschen sehen, wie das Universum endet – und wer das dann alles zusammenräumen muss.
- Mit einem Vorwort von Gerhard Polt -

"[...] komisch, verständlich und leichtfüßig erzählt." APA/Kleine Zeitung, 21.09.15

"Was "Das Universum ist eine Scheißgegend" unter den nicht gerade wenigen populärastronomischen Büchern, die am Markt sind, einzigartig und wohl auch zum Bestseller macht, ist die Form und sein Stil." Klaus Taschwer, Der Standard, 30.09.15

"Reisen durchs All macht laut dem Autorentrio […] keinen Spaß. Dieses Buch dafür umso mehr." Thomas Köster, NZZ am Sonntag, 27.09.15

"[...] ein höchst amüsantes Buch über unser Weltall“. Österreich, 04.10.15

"[...] eine kurzweilige Tour vom Sonnensystem zu fernen Galaxien - gespickt mit überraschenden Seitenhieben und schrägen Assoziationen". Spektrum der Wissenschaft Online, 12.11.15

"[...] die Lektüre [bietet] bei allem Vergnügen auch ganz nebenbei viel Wissenswertes über unser Universum." Franziska Konitzer, Bild der Wissenschaft, August 2016

Seit 2007 gibt es die "Science Busters" als Bühnenshow und Radiokolumne (FM4), seit 2010 auch als Fernsehsendung (ORFeins, mit Top-Quoten) und in Buchform. Ihr erstes Buch "Wer nichts weiß, muss alles glauben" war "Buchliebling 2011", „Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln“ (2012) wurde zum Wissensbuch des Jahres 2013 gekrönt. Beide waren Bestseller.

Heinz Oberhummer, emeritierter Professor für Kern- und Astrophysik an der TU Wien, sorgte mit seinen Arbeiten über die Feinabstimmung des Universums für internationales Aufsehen. Sein Buch "Kann das alles Zufall sein?" wurde Wissenschaftsbuch des Jahres 2009. Heinz Oberhummer verstarb Ende des Jahres 2015..
Autor für Film, Druck, Funk und Fernsehen, mit sage und schreibe zwölf Preisen ausgezeichneter Kabarettist, Gründungsmitglied und seitdem hautenger MC der Science Busters feat. Purpur, seit 2016 Universitäts-Lektor an der Karl-Franzens-Universität Graz. Initiator des seit 2016 jährlich vergebenen Heinz Oberhummer Awards für Wissenschaftskommunikation..
Seit 2007 gibt es die "Science Busters" als Bühnenshow und Radiokolumne (FM4), seit 2010 auch als Fernsehsendung (ORFeins, mit Top-Quoten) und in Buchform. Ihr erstes Buch "Wer nichts weiß, muss alles glauben" war "Buchliebling 2011", „Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln“ (2012) wurde zum Wissensbuch des Jahres 2013 gekrönt. Beide waren Bestseller.

Werner Gruber ist Experimental- und Neurophysiker an der Uni Wien und Autor der Bestseller "Unglaublich einfach. Einfach unglaublich" und "Die Genussformel". Er ist zudem Direktor der Wiener Planetarien.

Details

  • Einband

    Gebundene Ausgabe

  • Erscheinungsdatum

    28.09.2015

  • Verlag Carl Hanser Verlag
  • Seitenzahl

    328

  • Maße (L/B/H)

    22,3/15,1/3,5 cm

Beschreibung

Details

  • Einband

    Gebundene Ausgabe

  • Erscheinungsdatum

    28.09.2015

  • Verlag Carl Hanser Verlag
  • Seitenzahl

    328

  • Maße (L/B/H)

    22,3/15,1/3,5 cm

  • Gewicht

    542 g

  • Auflage

    1

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-446-44477-5

Das meinen unsere Kund*innen

3.7

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Viel flapsiges Gerede um wenig Information

Bewertung aus Kirchheim am 14.01.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wer gerne viel schnoddriges Geschreibsel liest, um Informationen über das Universum zu bekommen, ist mit diesem Buch gut bedient. Alle anderen müssen sich hindurch quälen.

Viel flapsiges Gerede um wenig Information

Bewertung aus Kirchheim am 14.01.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wer gerne viel schnoddriges Geschreibsel liest, um Informationen über das Universum zu bekommen, ist mit diesem Buch gut bedient. Alle anderen müssen sich hindurch quälen.

Empfehlenswert

Bewertung aus Hirschhorn am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

für alle die Interesse an Naturwissenschaften oder/und an humorvoller Lektüre haben - unbedingt lesenswert. Manchmal wünscht man sich zwar doch noch etwas mehr Informationen, aber für den humorvollen Einstieg in die Unendlichkeit des Universums kann ich dieses Buch nur grenzenlos empfehlen.

Empfehlenswert

Bewertung aus Hirschhorn am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

für alle die Interesse an Naturwissenschaften oder/und an humorvoller Lektüre haben - unbedingt lesenswert. Manchmal wünscht man sich zwar doch noch etwas mehr Informationen, aber für den humorvollen Einstieg in die Unendlichkeit des Universums kann ich dieses Buch nur grenzenlos empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Das Universum ist eine Scheißgegend

von Heinz Oberhummer, Martin Puntigam, Werner Gruber, Science Busters

3.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Hilda Bruderek-Eich

Hilda Bruderek-Eich

Thalia Karlsruhe

Zum Portrait

5/5

Astronomie - lehrreich und unterhaltsam!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das das All eigentlich kein besonders schöner Ort ist, haben wir ja bereits geahnt. Ersticken, verbrennen, erfrieren, das und noch viel mehr kann auf der Reise dorthin passieren, aber mit den kurzweiligen Erklärungen der Science Busters im Gepäck, über das Universum und seine Komplexität, macht man sich wirklich gerne auf die Reise! Also dann - guten Flug!!!
5/5

Astronomie - lehrreich und unterhaltsam!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das das All eigentlich kein besonders schöner Ort ist, haben wir ja bereits geahnt. Ersticken, verbrennen, erfrieren, das und noch viel mehr kann auf der Reise dorthin passieren, aber mit den kurzweiligen Erklärungen der Science Busters im Gepäck, über das Universum und seine Komplexität, macht man sich wirklich gerne auf die Reise! Also dann - guten Flug!!!

Hilda Bruderek-Eich
  • Hilda Bruderek-Eich
  • Buchhändler*in
Profilbild von Meike Hüneke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meike Hüneke

Thalia Münster - Münster-Arkaden

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Universum, weit, geheimnisvoll, wunderschön. Oder? In diesem Buch wird das Universum noch mal aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Lehrreich und unterhaltsam zugleich!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Universum, weit, geheimnisvoll, wunderschön. Oder? In diesem Buch wird das Universum noch mal aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Lehrreich und unterhaltsam zugleich!

Meike Hüneke
  • Meike Hüneke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das Universum ist eine Scheißgegend

von Heinz Oberhummer, Martin Puntigam, Werner Gruber, Science Busters

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Universum ist eine Scheißgegend
  • Das Universum ist eine Scheißgegend