Fordern und Fördern

Inhaltsverzeichnis

Schule als Einflusskontext schulischen Lernens.- Charakteristika wirksamer Schulen.- Entwicklung des Privatschulsektors in Deutschland.- Privatschulforschung.

Fordern und Fördern

Leistungsanforderungen und Differenzierung in der Lern- und Förderumwelt privater Grundschulen

39,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Swantje Hadeler untersucht, ob und in welcher Weise die Merkmale "Leistungsanforderungen und Anspruchsniveau" sowie "Differen­zierung", die in der Schul- und Unterrichtsforschung als Charakteristika wirksamer Schu­len gelten, in der Lern- und Förderumwelt von privaten Grundschulen umgesetzt und wie sie von SchülerInnen im Schulalltag wahrgenommen werden. Die umfangreiche Datenbasis der Analysen stammt aus einer ethnografischen Vertiefungsstudie des Projekts PERLE (PERsönlichkeits- und LErnentwicklung von Grundschulkindern), die im dritten und vierten Schuljahr in zwei Klassen an zwei Schulen durchgeführt wurde. Zusammenfassend zeigen die Ergebnisse, dass beide Aspekte auf schulischer und unterrichtlicher Ebene vielseitig realisiert werden, sich dabei zwischen den Schulen neben Gemeinsamkeiten allerdings auch Unterschiede zeigen. Auch die SchülerInnen nehmen die Aspekte ebenso vergleichbar wie unterschiedlich wahr.

“... Insgesamt kann dieses Buch für Personen empfohlen werden, die sich mit den Teilaspekten schulische Leistungsanforderungen und Differenzierung im Detail beschäftigen wollen oder die Interesse am pädagogischen Konzept der BIPSchulen und dessen praktischer Umsetzung haben.” (Tanja Mayer, in: Erziehungswissenschaftliche Revue – EWR, Jg. 15, Heft 3, Mai-Juni 2016)

Dr. Swantje Hadeler ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich "Sprach- und Literaturdidaktik im Elementar- und Primarbereich" an der Universität Bremen.

Details

  • Format

    PDF

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Nein

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    05.05.2015

  • Verlag Gabler

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    05.05.2015

  • Verlag Gabler
  • Seitenzahl

    386 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    2823 KB

  • Auflage

    2015

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783658098766

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • Schule als Einflusskontext schulischen Lernens.- Charakteristika wirksamer Schulen.- Entwicklung des Privatschulsektors in Deutschland.- Privatschulforschung.