• Europäische Sumpfschildkröten
  • Europäische Sumpfschildkröten
  • Europäische Sumpfschildkröten
  • Europäische Sumpfschildkröten

Inhaltsverzeichnis

Zum Geleit
Vorwort
Die Europäische Sumpfschildkröte – von Aristoteles bis heute
Systematik und Taxonomie
Kulturhistorische Bedeutung der Europäischen Sumpfschildkröte
Gefährdung und erste Schutzbemühungen
Schutzstatus von Emys orbicularis
Andere Wasserschildkröten Europas
Die taxonomische Untergliederung der Europäischen Sumpfschildkröten
Emys orbicularis orbicularis (Linnaeus, 1758)
Emys orbicularis galloitalica Fritz, 1995
Emys orbicularis hellenica (Valenciennes, 1832)
Emys orbicularis occidentalis Fritz, 1993
Emys orbicularis eiselti Fritz, Baran, Budak & Amthauer, 1998
Emys orbicularis persica Eichwald, 1831
Emys orbicularis ssp. I und ssp. II – zwei noch unbeschriebene Unterarten
Emys trinacris Fritz, Fattizzo, Guicking, Tripepi, Pennisi, Lenk, Joger & Wink, 2005
Anatomische Merkmale
Geschlechtsunterschiede
Lebensräume und natürliche Lebensweise
Gefährdung durch Fressfeinde
Der Jahreszyklus in der Natur
Winter – Zeit der Ruhe
Frühjahr – Balz und Paarung
Frühsommer – Zeit der Eiablage
Hochsommer – versteckte Aktivitäten
Herbst – Rückzug in die Winterquartiere
Ernährung in der Natur
Geschlechtsreife und Lebensalter
Die Haltung in menschlicher Obhut
Erwerb der Schildkröten
Prüfung der Gesundheit
Transport
Quarantäne
Die Innenhaltung
Größe und Voraussetzungen
Gestaltung der Innenterrarien
Pflegemaßnahmen
Die Außenhaltung
Standort und Größe der Anlage
Einfriedung
Die richtige Teichgestaltung
Schutzmaßnahmen
Fütterung
Überwinterung
Die Saison im Freilandterrarium
Winter
Zeitiges Frühjahr
Spätes Frühjahr
Frühsommer
Hochsommer
Herbst
Die Paarung
Eiablage
Inkubation und Schlupf
Natürliche Inkubation und Nachzucht im Freiland
Künstliche Inkubation
Schlupf
Aufzucht der Jungtiere
Gesundheit
Umgang mit Verletzungen
Erkennen von Erkrankungen
Hygiene
Vermischung von Unterarten im Terrarium
Vergesellschaftung mit anderen Arten und das Aussetzungsproblem
Wiederansiedlungsprojekte
Danksagung
Weitere Informationen
Glossar
Verwendete und weiterführende Literatur

Europäische Sumpfschildkröten

Lebensweise, Haltung, Nachzucht

Buch (Taschenbuch)

19,80 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Europäische Sumpfschildkröten sind beliebte Teichbewohner, die seit 150 Jahren in dekorativen Freilandanlagen gehalten und erfolgreich gezüchtet werden. Auch aus der heutigen Terraristik ist die bei uns vom Aussterben bedrohte Reptilienart nicht wegzudenken. Der Autor Bernd Wolff pflegt und züchtet seit über 30 Jahren Emys orbicularis. Er beschreibt in diesem Buch sämtliche Aspekte der Biologie und artgerechten Haltung – praxisorientiert, verständlich, aktuell.

• Kulturhistorische Bedeutung der Europäischen Sumpfschildkröte
• Aktuelle Systematik mit allen Unterarten von Emys orbicularis
• Gestaltung und Anlage eines Gartenteichs für Sumpfschildkröten
• Pflegemaßnahmen, Technik und Zubehör
• Jahreszyklus in der Natur – die Saison im Freilandterrarium
• Verhalten, Ernährung und Gesundheit
• Eiablage und Aufzucht der Jungtiere
• Schutz- und Wiederansiedlungsprojekte in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Bernd Wolff aus dem rheinland-pfälzischen Lingenfeld leitet in der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) die Arbeitsgemeinschaft Schildkröten, ist Prüfer für Sachkunde Terraristik und ausgewiesener Fachmann in Sachen Reptilienhaltung. Ziel der AG Schildkröten ist die regelmäßige Nachzucht von Schildkröten in menschlicher Obhut auf Grundlage einer artgerechten Haltung. Darüber hinaus beschäftigt sich die AG intensiv mit Natur- und Artenschutz. Bernd Wolff hat bereits diverse Publikationen zu Schildkröten verfasst.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.09.2015

Verlag

Natur und Tier

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

21,8/17/1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.09.2015

Verlag

Natur und Tier

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

21,8/17/1 cm

Gewicht

374 g

Auflage

1

Reihe

Terrarien-Bibliothek

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86659-289-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Europäische Sumpfschildkröten
  • Europäische Sumpfschildkröten
  • Europäische Sumpfschildkröten
  • Europäische Sumpfschildkröten
  • Zum Geleit
    Vorwort
    Die Europäische Sumpfschildkröte – von Aristoteles bis heute
    Systematik und Taxonomie
    Kulturhistorische Bedeutung der Europäischen Sumpfschildkröte
    Gefährdung und erste Schutzbemühungen
    Schutzstatus von Emys orbicularis
    Andere Wasserschildkröten Europas
    Die taxonomische Untergliederung der Europäischen Sumpfschildkröten
    Emys orbicularis orbicularis (Linnaeus, 1758)
    Emys orbicularis galloitalica Fritz, 1995
    Emys orbicularis hellenica (Valenciennes, 1832)
    Emys orbicularis occidentalis Fritz, 1993
    Emys orbicularis eiselti Fritz, Baran, Budak & Amthauer, 1998
    Emys orbicularis persica Eichwald, 1831
    Emys orbicularis ssp. I und ssp. II – zwei noch unbeschriebene Unterarten
    Emys trinacris Fritz, Fattizzo, Guicking, Tripepi, Pennisi, Lenk, Joger & Wink, 2005
    Anatomische Merkmale
    Geschlechtsunterschiede
    Lebensräume und natürliche Lebensweise
    Gefährdung durch Fressfeinde
    Der Jahreszyklus in der Natur
    Winter – Zeit der Ruhe
    Frühjahr – Balz und Paarung
    Frühsommer – Zeit der Eiablage
    Hochsommer – versteckte Aktivitäten
    Herbst – Rückzug in die Winterquartiere
    Ernährung in der Natur
    Geschlechtsreife und Lebensalter
    Die Haltung in menschlicher Obhut
    Erwerb der Schildkröten
    Prüfung der Gesundheit
    Transport
    Quarantäne
    Die Innenhaltung
    Größe und Voraussetzungen
    Gestaltung der Innenterrarien
    Pflegemaßnahmen
    Die Außenhaltung
    Standort und Größe der Anlage
    Einfriedung
    Die richtige Teichgestaltung
    Schutzmaßnahmen
    Fütterung
    Überwinterung
    Die Saison im Freilandterrarium
    Winter
    Zeitiges Frühjahr
    Spätes Frühjahr
    Frühsommer
    Hochsommer
    Herbst
    Die Paarung
    Eiablage
    Inkubation und Schlupf
    Natürliche Inkubation und Nachzucht im Freiland
    Künstliche Inkubation
    Schlupf
    Aufzucht der Jungtiere
    Gesundheit
    Umgang mit Verletzungen
    Erkennen von Erkrankungen
    Hygiene
    Vermischung von Unterarten im Terrarium
    Vergesellschaftung mit anderen Arten und das Aussetzungsproblem
    Wiederansiedlungsprojekte
    Danksagung
    Weitere Informationen
    Glossar
    Verwendete und weiterführende Literatur