Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1

Kommissar Munch Band 1

Samuel Bjørk

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen
  • Engelskalt

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Goldmann
  • Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

10,39 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

10,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dunkel, abgründig, zum Fürchten gut. Die Spannungssensation aus Norwegen!Ein Spaziergänger findet im norwegischen Wald ein totes Mädchen, das mit einem Springseil an einem Baum aufgehängt wurde und ein Schild um den Hals trägt: „Ich reise allein.“ Kommissar Holger Munch wendet sich an seine Kollegin Mia Krüger, deren Spürsinn unschlagbar ist. Er reist auf die Insel Hitra, um sie abzuholen. Was Munch nicht weiß: Mia hat sich dorthin zurückgezogen, um sich umzubringen. Doch als sie die Bilder des toten Mädchens sieht, entdeckt sie ein Detail, das bisher übersehen wurde – und das darauf schließen lässt, dass es nicht bei dem einen Kind bleiben wird …(Laufzeit: 12h 58)

Produktdetails

Verkaufsrang 927
Sprecher Dietmar Wunder
Spieldauer 778 Minuten
Fassung ungekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Erscheinungsdatum 20.04.2015
Verlag Der Hörverlag
Hörtyp Lesung
Übersetzer Gabriele Haefs
Sprache Deutsch
EAN 9783844518771

Weitere Bände von Kommissar Munch

Das meinen unsere Kund*innen

4.2/5.0

45 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Toller Krimi

Bücherwurm am 15.07.2016

Bewertet: Hörbuch-Download

Für mich der beste Krimi seit langem! Spannende Handlung und tolle Figuren im typisch "nordischen" Stil. Bin schon auf den nächsten Band gespannt.

5/5

Toller Krimi

Bücherwurm am 15.07.2016
Bewertet: Hörbuch-Download

Für mich der beste Krimi seit langem! Spannende Handlung und tolle Figuren im typisch "nordischen" Stil. Bin schon auf den nächsten Band gespannt.

3/5

Durchschnitt

Eine Kundin/ein Kunde am 15.01.2021

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Hörbuch, 12 Stunden, 57 Minuten gesprochen von Dietmar Wunder Im Wald wird die Leiche eines Kindes gefunden, aufgehängt an einem Springseil. Das Kind trägt Puppenkleidung und um den Hals hängt ein Schild, auf dem steht: Ich reise allein. Schnell ist die Näherin der Kleidung gefunden. Die berichtet, acht gleiche Sets genäht zu haben. In den Fingernagel des Mädchens ist eine 1 geritzt. Die Polizei arbeitet auf Hochtouren. Der Ermittler ist der stark übergewichtige, schmuddlige, ständig übel gelaunte Holger Much. Seine Kollegin Mia war gerade dabei, sich auf den Weg zu machen, sich umzubringen, dröhnt sich mit Tabletten voll. Sie ist die Profilerin. Ich frage mich, was ist so faszinierend daran, Ermittler als kranke Typen, drogensüchtige Nerds darzustellen? Es ist mir zu einfach, ständig dieser Mode zu folgen, mittlerweile nervt es. Schwierigen Typen darstellen, durchgeknallte Charakter und schon hat man seinen Ermittler zusammengestellt … Eigentlich ist das billig, in ständiger Kopie. Selbstverständlich ist es wesentlich schwieriger, einen „normalen“ Menschen zu einem interessanten Charakter zu verhelfen. Die Geschichte ist langatmig und hat viele Wiederholungsschlaufen. Zum Ende nimmt die Geschichte Fahrt auf, leider viel zu spät. Das Buch ist drehbuchartig nach bekanntem Schemata gestrickt und birgt keine Überraschungen. Es ist kein schlechtes Buch, kommt aber über den Durchschnittsbereich nicht hinweg. Weder befasst sich der Autor mit einem Thema, noch versucht er für mich interessante Figuren aufzubauen. Es ist müssig, immer die gleiche Geschichte in neuem Gewand aufgetischt zu bekommen.

3/5

Durchschnitt

Eine Kundin/ein Kunde am 15.01.2021
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Hörbuch, 12 Stunden, 57 Minuten gesprochen von Dietmar Wunder Im Wald wird die Leiche eines Kindes gefunden, aufgehängt an einem Springseil. Das Kind trägt Puppenkleidung und um den Hals hängt ein Schild, auf dem steht: Ich reise allein. Schnell ist die Näherin der Kleidung gefunden. Die berichtet, acht gleiche Sets genäht zu haben. In den Fingernagel des Mädchens ist eine 1 geritzt. Die Polizei arbeitet auf Hochtouren. Der Ermittler ist der stark übergewichtige, schmuddlige, ständig übel gelaunte Holger Much. Seine Kollegin Mia war gerade dabei, sich auf den Weg zu machen, sich umzubringen, dröhnt sich mit Tabletten voll. Sie ist die Profilerin. Ich frage mich, was ist so faszinierend daran, Ermittler als kranke Typen, drogensüchtige Nerds darzustellen? Es ist mir zu einfach, ständig dieser Mode zu folgen, mittlerweile nervt es. Schwierigen Typen darstellen, durchgeknallte Charakter und schon hat man seinen Ermittler zusammengestellt … Eigentlich ist das billig, in ständiger Kopie. Selbstverständlich ist es wesentlich schwieriger, einen „normalen“ Menschen zu einem interessanten Charakter zu verhelfen. Die Geschichte ist langatmig und hat viele Wiederholungsschlaufen. Zum Ende nimmt die Geschichte Fahrt auf, leider viel zu spät. Das Buch ist drehbuchartig nach bekanntem Schemata gestrickt und birgt keine Überraschungen. Es ist kein schlechtes Buch, kommt aber über den Durchschnittsbereich nicht hinweg. Weder befasst sich der Autor mit einem Thema, noch versucht er für mich interessante Figuren aufzubauen. Es ist müssig, immer die gleiche Geschichte in neuem Gewand aufgetischt zu bekommen.

Unsere Kund*innen meinen

Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1

von Samuel Bjørk

4.2/5.0

45 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sabrina Kaiser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabrina Kaiser

Mayersche Neuss

Zum Portrait

4/5

Genialer Reihenauftakt

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Genialer Reihenauftakt um Holger Munch und seine eigensinnige Kollegin Mia Krüger!! Anfangs muss man sich an die vielen Charaktere und Sichtweisen gewöhnen, aber man merkt sehr schnell, welche Namen wirklich wichtig für die Handlung sind. Einer meiner skandinavischen Lieblingsreihen.
4/5

Genialer Reihenauftakt

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Genialer Reihenauftakt um Holger Munch und seine eigensinnige Kollegin Mia Krüger!! Anfangs muss man sich an die vielen Charaktere und Sichtweisen gewöhnen, aber man merkt sehr schnell, welche Namen wirklich wichtig für die Handlung sind. Einer meiner skandinavischen Lieblingsreihen.

Sabrina Kaiser
  • Sabrina Kaiser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Gerda Schlecker

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Gerda Schlecker

Thalia Neu-Ulm - Glacis-Galerie

Zum Portrait

5/5

Ich reise alleine

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das steht auf einem Schild, das ein totes Mädchen in einem norwegischen Wald um den Hals trägt. So schaurig beginnt der erste Fall für Kommissar Holger Munch und Kollegin Mia Krüger, die jedoch mit ihren eigenen Dämonen zu kämpfen hat. Munch, der weiß wie überaus scharfsinnig Mia sein kann versucht alles, um sie zur Mitarbeit an diesem rätselhaften Fall zu bewegen. Schaurig, clever und ungemein spannend.
5/5

Ich reise alleine

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das steht auf einem Schild, das ein totes Mädchen in einem norwegischen Wald um den Hals trägt. So schaurig beginnt der erste Fall für Kommissar Holger Munch und Kollegin Mia Krüger, die jedoch mit ihren eigenen Dämonen zu kämpfen hat. Munch, der weiß wie überaus scharfsinnig Mia sein kann versucht alles, um sie zur Mitarbeit an diesem rätselhaften Fall zu bewegen. Schaurig, clever und ungemein spannend.

Gerda Schlecker
  • Gerda Schlecker
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1

von Samuel Bjørk

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • Engelskalt