Träume

Träume

Eine Reise in unsere innere Wirklichkeit

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Träume

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.04.2016

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

18,9/12,6/2,5 cm

Beschreibung

Rezension

Stefan Kleins Buch ist eine aufregende Lektüre. Sie lässt uns staunen über die Leistungen unseres Gehirns während wir vermeintlich völlig inaktiv im Bett liegen. ("Südwestrundfunk")
Stefan Klein besitzt die wunderbare Gabe, über ganze Bücher hinweg zwischen Wissenschaft und Poesie zu schweben, ohne die eine an die andere zu verraten. ("Deutschlandradio Kultur")
Klein hat ein gut verständliches, spannendes Buch geschrieben, das wissenschaftliche Erkenntnis mit Geschichten und persönlichen Erfahrungen verbindet. ("P.M. Magazin, 12/2014")
Ich liebe dieses Buch. Ich liebe seine Klarheit, seinen Verstand. […] Man kommt ins Träumen mit diesem Buch über Träume. ("Berliner Zeitung")
ein spannendes Buch, das zum Nachdenken anregt. ("Deutschlandfunk (Wissenschaft im Brennpunkt)")
In seinem neuen Sachbuch referiert er ebenso gelehrt wie munter die aktuellen Erkenntnisse der Traumforschung. ("KulturSpiegel")
Klein widmet sich in seinem umfassend recherchierten und kurzweilig erzählten aber nie trivialen Buch nicht nur abstrakten Fragen zum Bewusstsein und wahr gewordenen Albträumen. ("Der Standard")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.04.2016

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

18,9/12,6/2,5 cm

Gewicht

257 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-18801-7

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Buchbestellungen

Bewertung aus Henggart am 27.04.2016

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin sehr zu frieden, insbesondere, dass auch noch nicht erschienene Bücher vorbestellt werden können und eine Erinnerung folgt.

Buchbestellungen

Bewertung aus Henggart am 27.04.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin sehr zu frieden, insbesondere, dass auch noch nicht erschienene Bücher vorbestellt werden können und eine Erinnerung folgt.

Unsere Kund*innen meinen

Träume

von Stefan Klein

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Eva Baumgärtel

Eva Baumgärtel

Thalia Bautzen - Kornmarkt-Center

Zum Portrait

2/5

"Die intensivste Zeit des Lebens beginnt, wenn das Licht ausgeschaltet ist."

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit Stefan Klein begeben wir uns auf eine Reise durch die Nacht und durch die verschiedenen Phasen des Schlafes. Er erklärt, was dabei im Gehirn passiert- ein spannender Crashkurs durch die Neurobiologie! Was sich aus diesen "Rohdaten" über das Bewußtsein schließen läßt und wie unser Gehirn dieses konstruiert, beschreibt er im folgenden Teil des Buches. Das schließt einen historischen Exkurs von Baron ´d Hervey über Freud bis zum heutigen Stand der Forschung mit ein und bleibt immer fesselnd ! Dass unser Traumeerleben uns mitteilt, was uns wirklich bewegt; es somit sehr persönlich ist und sich pauschal kaum deuten läßt, regt dazu an, sich mit seinen Emotionen zu beschäftigen, die dahinterstecken. Dazu hat Stefan Klein im letzten Teil des Buches recherchiert. Anschaulich legt er dar, dass wir durch Träumen lernen (können) und dass wir Schlaf nicht nur zum Erholen brauchen. Unser Ich verändert sich während jeder Nacht. Unsere Träume machen es uns möglich, den Alltag zu verändern! Lesen Sie diese wunderbare Sachbuch und fangen Sie an damit!
2/5

"Die intensivste Zeit des Lebens beginnt, wenn das Licht ausgeschaltet ist."

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit Stefan Klein begeben wir uns auf eine Reise durch die Nacht und durch die verschiedenen Phasen des Schlafes. Er erklärt, was dabei im Gehirn passiert- ein spannender Crashkurs durch die Neurobiologie! Was sich aus diesen "Rohdaten" über das Bewußtsein schließen läßt und wie unser Gehirn dieses konstruiert, beschreibt er im folgenden Teil des Buches. Das schließt einen historischen Exkurs von Baron ´d Hervey über Freud bis zum heutigen Stand der Forschung mit ein und bleibt immer fesselnd ! Dass unser Traumeerleben uns mitteilt, was uns wirklich bewegt; es somit sehr persönlich ist und sich pauschal kaum deuten läßt, regt dazu an, sich mit seinen Emotionen zu beschäftigen, die dahinterstecken. Dazu hat Stefan Klein im letzten Teil des Buches recherchiert. Anschaulich legt er dar, dass wir durch Träumen lernen (können) und dass wir Schlaf nicht nur zum Erholen brauchen. Unser Ich verändert sich während jeder Nacht. Unsere Träume machen es uns möglich, den Alltag zu verändern! Lesen Sie diese wunderbare Sachbuch und fangen Sie an damit!

Eva Baumgärtel
  • Eva Baumgärtel
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Träume

von Stefan Klein

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Träume