Die Magie der tausend Welten - Die Begabte
Band 1
Tyen & Rielle Band 1

Die Magie der tausend Welten - Die Begabte

Roman

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Magie der tausend Welten - Die Begabte

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,95 €

Beschreibung


Dieses Buch ist pure Magie!

Der junge Archäologe Tyen entdeckt ein magisches Buch, in dem seit vielen Jahrhunderten das Bewusstsein einer Frau gefangen ist: Pergama war einst eine talentierte Buchbinderin, bis ein mächtiger Magier sie mit einem Zauber belegte und dazu verfluchte, für alle Zeit das Wissen der Welt in sich aufzunehmen. Und so weiß Pergama, dass Tyens Heimat und allen, die ihm am Herzen liegen, eine schreckliche Katastrophe droht. Allerdings kann sie Tyen nur helfen, wenn es ihm gelingt, den Fluch des Buches zu brechen. Und tatsächlich hat Tyen keinen dringlicheren Wunsch, als Pergama zu befreien – denn ihr gehört längst sein Herz.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.08.2016

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

672

Maße (L/B/H)

18,8/12,6/5,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.08.2016

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

672

Maße (L/B/H)

18,8/12,6/5,2 cm

Gewicht

579 g

Originaltitel

Millenium's Rule 01: Thief's Magic

Übersetzer

Michaela Link

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7341-6073-8

Weitere Bände von Tyen & Rielle

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

wow

Lucy aus Nürnberg am 10.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin zwar noch nicht fertig mit dem Buch aber es begeistert mich wirklich sehr wie realistisch die Charaktere beschrieben sind usw.! Vor allem liebe ich Pergamas Charakter da sie sehr direkt und ehrlich ist, but that’s what she’s suppose to be AHAHAHA gönnt euch liebe dieses Buch

wow

Lucy aus Nürnberg am 10.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin zwar noch nicht fertig mit dem Buch aber es begeistert mich wirklich sehr wie realistisch die Charaktere beschrieben sind usw.! Vor allem liebe ich Pergamas Charakter da sie sehr direkt und ehrlich ist, but that’s what she’s suppose to be AHAHAHA gönnt euch liebe dieses Buch

Eine magische Geschichte nimmt ihren Anfang...

Bewertung aus Uelzen am 29.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Die Begabte" ist der Auftakt von Trudi Canavans Buchreihe "Die Macht der tausend Welten". Darum geht's: Tyen Eisenschmelzer studiert Archäologie und Geschichte an der Zauberer-Akademie. Magie ist in seiner Welt alltäglich. Alle Maschinen um ihn herum, werden durch Magie betrieben. Allerdings kann nicht jeder Mensch auf die Magie zugreifen. Tyens Professor sieht großes Potenzial in dem Jungen und nimmt ihn mit zu einer Ausgrabung, auch weil Tyen Magie beherrscht und sich so mit dem Professor beim Fliegen des Luftschiffs abwechseln kann. Bei der Ausgrabung findet Tyen jedoch nur ein altes, verstaubtes Buch. Doch dieses Buch hat es in sich. Berührt man es, weiß es all' das, was der Träger weiß. Tyen erfährt, dass dieses Buch einst eine junge Buchbinderin war. Diese wurde von einem mächtigen Zauberer in dieses magische Instrument verwandelt, um Wissen zu speichetn und zu mehren und so Zugang zu dem unendlichen Wissen aller tausend Welten zu erlangen. Tyen schwört sich, eine Möglichkeit zu finden, die junge Frau zurückzuverwandeln. Doch dann kommt alles anders... In einer anderen Welt, weniger fortschrittlich und von Priestern regiert, lebt Rielle Lazuli. Sie ist die Tochter des besten Färbers. In ihrer Welt gilt: Wer Magie benutzt, stiehlt von den Engeln und das ist strengstens verboten. Wenn Magie benutzt wird, entsteht Schwärze. Die Priester, allesamt magiebegabt, können diese sehen. Auch Rielle sieht sie. Ihre Tante hat ihr jedoch eingeschärft sich das niemals anmerken zu lassen und es niemandem zu verraten, selbst nicht ihren Eltern. Es heißt, man würde sie sonst wegbringen. Rielle ist ein freundliches Mädchen, dass sich an Regeln hält, gehorcht und immer in den besten Absichten handelt. Aber sie träumt auch von ihrer Freiheit. Und dann kommt der Tag, an dem sich alles ändert und ihr ganzes Leben zu Trümmern und Staub zerfällt... Trudi Canavan hat hier ein wirklich magischen Reihenauftakt gezaubert. Auch wenn das erste Buch noch gar nicht so viel Fahrt aufnimmt und eher auf das Kommende vorbereitet, es war mir kaum möglich es mal aus der Hand zu legen und so waren 200 Seiten am Tag mal schnell weggelesen. In den Kapiteln switchen wir zwischen Rielle, Tyen und ihren Welten. Beide Hauptcharaktere gefallen mir ausgesprochen gut, auch wenn ich bei Rielle hin und wieder dachte: "Ach, Mädchen ... ernsthaft?" Trotzdem hat sie meine Sympathie geweckt. Aber auch die Nebencharaktere sind interessant und authentisch. Es gibt gute wie böse und alle handeln durchaus nachvollziehbar. Der ein oder andere mag etwas undurchsichtig erscheinen, was aber durchaus einen Grund hat und zur Spannung beiträgt. Auch eine kleine Liebesgeschichte kommt vor, aber Canavan schafft es diese nicht zu kitschig und vordergründig abzuhandeln und deren Verlauf hat mich auch nicht - wie meistens - die Augen verdrehen lassen. Danke Trudi

Eine magische Geschichte nimmt ihren Anfang...

Bewertung aus Uelzen am 29.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Die Begabte" ist der Auftakt von Trudi Canavans Buchreihe "Die Macht der tausend Welten". Darum geht's: Tyen Eisenschmelzer studiert Archäologie und Geschichte an der Zauberer-Akademie. Magie ist in seiner Welt alltäglich. Alle Maschinen um ihn herum, werden durch Magie betrieben. Allerdings kann nicht jeder Mensch auf die Magie zugreifen. Tyens Professor sieht großes Potenzial in dem Jungen und nimmt ihn mit zu einer Ausgrabung, auch weil Tyen Magie beherrscht und sich so mit dem Professor beim Fliegen des Luftschiffs abwechseln kann. Bei der Ausgrabung findet Tyen jedoch nur ein altes, verstaubtes Buch. Doch dieses Buch hat es in sich. Berührt man es, weiß es all' das, was der Träger weiß. Tyen erfährt, dass dieses Buch einst eine junge Buchbinderin war. Diese wurde von einem mächtigen Zauberer in dieses magische Instrument verwandelt, um Wissen zu speichetn und zu mehren und so Zugang zu dem unendlichen Wissen aller tausend Welten zu erlangen. Tyen schwört sich, eine Möglichkeit zu finden, die junge Frau zurückzuverwandeln. Doch dann kommt alles anders... In einer anderen Welt, weniger fortschrittlich und von Priestern regiert, lebt Rielle Lazuli. Sie ist die Tochter des besten Färbers. In ihrer Welt gilt: Wer Magie benutzt, stiehlt von den Engeln und das ist strengstens verboten. Wenn Magie benutzt wird, entsteht Schwärze. Die Priester, allesamt magiebegabt, können diese sehen. Auch Rielle sieht sie. Ihre Tante hat ihr jedoch eingeschärft sich das niemals anmerken zu lassen und es niemandem zu verraten, selbst nicht ihren Eltern. Es heißt, man würde sie sonst wegbringen. Rielle ist ein freundliches Mädchen, dass sich an Regeln hält, gehorcht und immer in den besten Absichten handelt. Aber sie träumt auch von ihrer Freiheit. Und dann kommt der Tag, an dem sich alles ändert und ihr ganzes Leben zu Trümmern und Staub zerfällt... Trudi Canavan hat hier ein wirklich magischen Reihenauftakt gezaubert. Auch wenn das erste Buch noch gar nicht so viel Fahrt aufnimmt und eher auf das Kommende vorbereitet, es war mir kaum möglich es mal aus der Hand zu legen und so waren 200 Seiten am Tag mal schnell weggelesen. In den Kapiteln switchen wir zwischen Rielle, Tyen und ihren Welten. Beide Hauptcharaktere gefallen mir ausgesprochen gut, auch wenn ich bei Rielle hin und wieder dachte: "Ach, Mädchen ... ernsthaft?" Trotzdem hat sie meine Sympathie geweckt. Aber auch die Nebencharaktere sind interessant und authentisch. Es gibt gute wie böse und alle handeln durchaus nachvollziehbar. Der ein oder andere mag etwas undurchsichtig erscheinen, was aber durchaus einen Grund hat und zur Spannung beiträgt. Auch eine kleine Liebesgeschichte kommt vor, aber Canavan schafft es diese nicht zu kitschig und vordergründig abzuhandeln und deren Verlauf hat mich auch nicht - wie meistens - die Augen verdrehen lassen. Danke Trudi

Unsere Kund*innen meinen

Die Magie der tausend Welten - Die Begabte

von Trudi Canavan

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sandra Mertesdorf

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sandra Mertesdorf

Thalia Pirmasens

Zum Portrait

5/5

Auf in neue magische Welten!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Auftakt zu Trudi Cannavans neuer Reihe! Tyen findet ein magisches Buch, dessen Besitz ihn in Größe Schwierigkeiten bringt. Er flieht und versucht alles um das Buch zu schützen. Rielle kann Magie spüren, aber Magie ist nur den Priestern des Landes gestattet. Kann sie ihre Begabung geheim halten?
5/5

Auf in neue magische Welten!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Auftakt zu Trudi Cannavans neuer Reihe! Tyen findet ein magisches Buch, dessen Besitz ihn in Größe Schwierigkeiten bringt. Er flieht und versucht alles um das Buch zu schützen. Rielle kann Magie spüren, aber Magie ist nur den Priestern des Landes gestattet. Kann sie ihre Begabung geheim halten?

Sandra Mertesdorf
  • Sandra Mertesdorf
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Theresa Frenker

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Theresa Frenker

Thalia Höxter

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Großartiger Reihen-Auftakt. Wie immer schreibt Trudi Canavan einfach spannend. Sie schafft es den Leser direkt mit in die Geschichte zu nehmen und nicht mehr loszulassen. Magie pur!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Großartiger Reihen-Auftakt. Wie immer schreibt Trudi Canavan einfach spannend. Sie schafft es den Leser direkt mit in die Geschichte zu nehmen und nicht mehr loszulassen. Magie pur!

Theresa Frenker
  • Theresa Frenker
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Magie der tausend Welten - Die Begabte

von Trudi Canavan

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Magie der tausend Welten - Die Begabte